6 Tipps zum Erstellen einer Trichterseite

Wie bieten Internetunternehmer Verkäufe an? Um dies zu erreichen, leisten sie eine wichtige Aufgabe bei der Entwicklung einer speziellen Website, die als Trichter bezeichnet wird. Das Prinzip dieser Website ist einfach, es zieht den Verkehr an, von dem einige zu echten Käufern werden.

Es muss ein Trichter erstellt werden, der bestimmte Regeln berücksichtigt. Andernfalls ist der Prozentsatz des konvertierten Verkehrs zu niedrig. In diesem Artikel stellen wir Ihnen 6 Tipps zum Erstellen einer Trichterseite vor, mit deren Hilfe Sie eine Qualitätsquelle für Besucher entwickeln können, aus der Sie Kunden werden können.

6 Tipps zum Erstellen einer Trichterseite

Entwickeln einer Trichterseite

Bevor Sie die Tipps vorstellen, möchte ich Sie daran erinnern, dass Sie zunächst Ihre Zielgruppe definieren müssen. Mit anderen Worten, Sie müssen den Personenkreis identifizieren, an dem sich die meisten potenziellen Kunden für Ihre Angebote interessieren.

  1. Einfache Form. Verwenden Sie keine komplexen Wörter und wissenschaftlichen Ausdrücke, werden Sie ein "guter Freund" für potenzielle Kunden und drücken Sie sich so aus, dass sie alles klar verstehen. Geben Sie die Problemlösung bekannt und erläutern Sie die Vorteile. Sie hilft, sie für die Umsetzung der Transaktion zu arrangieren.
  2. Einfaches Design. Es ist besser, keine Flash-Design-Chips zu verwenden, da dies kein Designer-Portfolio ist. Auf dieser Website sollte jeder Besucher wissen, wie rentabel es ist, Ihr Kunde zu werden und wie sehr er Ihr Produkt (Service) benötigt. Erstellen Sie eine extrem einfache Schnittstelle, damit sie nicht zum Verlassen der Ressource wird.
  3. Nicht verstecken. Öffnen Sie Ihr Gesicht für die Besucher der Website, platzieren Sie Ihre Fotos und versuchen Sie nicht, sich zu verstecken. Die Praxis zeigt, dass dies das Vertrauen effektiv beeinflusst, und Besucher dieser Ressourcen neigen eher dazu, die Transaktion durchzuführen.
  4. Garantieerklärung. Eines der häufigen Probleme, bei denen Benutzer Angebote im Internet ablehnen, ist nicht das Vertrauen in die Qualität. Dieses Problem zu lösen ist nicht einfach, da die Skepsis der Internetbenutzer recht groß ist. Geben Sie jedoch Garantien ab, installieren Sie Bewertungen und bestätigen Sie deren Stabilität und Qualität.
  5. Kostenlose Geschenke. Lernen Sie, den Menschen etwas zu geben, und Sie werden im Gegenzug etwas von ihnen bekommen. Auf dem Site-Trichter können Sie eine Vielzahl von Angeboten platzieren, ein E-Book, Videokurse, Programme und vieles mehr herunterladen. Das Wichtigste ist, nicht zu vergessen, dass Sie beim Übertragen dieser Geschenke die Kontaktdaten des Empfängers erhalten müssen.
  6. Popup. Viele Leute denken, dass Popup-Fenster die Besucher abschrecken, aber Statistiken zeigen, dass nach der Installation solcher Banner die Anzahl der Abonnenten viel schneller steigt. Stellen Sie sicher, dass das Popup-Fenster mit dem Abonnement nicht sofort, sondern nach einiger Zeit angezeigt wird.

6 Tipps zum Erstellen einer Trichterseite

Der Weg zur Erstellung professioneller Trichterstandorte ist schwierig , aber wenn Sie diesen Artikel lesen, haben Sie zumindest den ersten Schritt unternommen. Lesen Sie weiter Artikel über Workion. ru und Sie werden viele nützliche Dinge darüber erfahren, wie Sie im Internet Geschäfte tätigen können.

Sie werden auch interessiert sein:
- Bloggers-Fehler
- Wo ist der billigste Verkehr?
- Free WIX Site Builder

Suche

In Verbindung stehende Artikel