Auf der Suche nach dem nächsten Wirtschaftswunder “- Profit Hunter

Was erwartet die Weltwirtschaft morgen? Welche Veränderungen wird es durchmachen? Wie wirkt sich das auf das Land aus, in dem Sie leben? Wird alles auf eine raue Skala gehen oder wird sich die Welt bis zur Unkenntlichkeit verändern?

Antworten auf diese Fragen bietet Ruchir Sharma, einer der größten Investmentexperten der Welt, in seinem internationalen Bestseller Breakthrough Economy. Die Antworten sind oft unerwartet, mutig und widersprechen vielen Ansichten, die jetzt in der Gesellschaft existieren.

Mythbuster

Eines der Hauptthemen des Buches ist die Analyse des BRICS-Anlagebegriffs, der die Volkswirtschaften Brasiliens, Russlands, Indiens, Chinas und Chinas vereint Südafrika, das in den letzten zehn Jahren hervorragende Ergebnisse gezeigt hat. Dafür eilten viele Experten, sie mit einem neuen Wirtschaftswunder zu taufen und sagten voraus, dass sich ihr Wachstum fortsetzen wird, und in naher Zukunft werden sie die neuen Zentren der Weltwirtschaft werden, während die Bedeutung der G-7-Länder abnehmen wird.

Ruchir Sharma stimmt dieser Meinung nicht zu; Er ist der Ansicht, dass die weithin beworbenen Volkswirtschaften der meisten Entwicklungsländer stark überbewertet sind und sich ihr Wachstum entweder verlangsamt hat oder dies in naher Zukunft tun wird.

Er schneidet keine Einheitsgröße ab und erläutert detailliert die Grundlage seiner Ergebnisse für jedes einzelne Land. Was besonders interessant ist, er vermeidet die Verwendung der meisten üblichen Erfolgsmetriken und kommt zu einer unerwarteten Schlussfolgerung darüber, wer das nächste Wirtschaftswunder in der Zukunft wird.

Unerwartete Führer

Auch wenn Ruchir Sharma die sich entwickelnden Volkswirtschaften sehr hart behandelt (vor allem Brasilien und Indien), glaubt er nicht, dass sie alle zu einer schnellen Stagnation verurteilt sind . Seine Vorhersagen sind jedoch oft ziemlich unorthodox, da er die Aufmerksamkeit des Lesers auf Länder lenkt, von denen die meisten Bürger und Ökonomen offensichtlich nicht allgemein bekannt sind: Nigeria, Polen, Malaysia, Indonesien, die Türkei und sein "goldener Medaillengewinner" - Südkorea. Laut Sharma werden sie uns in naher Zukunft überraschen.

Das Buch von Ruchira Sharma wird eine spannende Lektüre für alle sein, die sich für das interessieren, was wirklich in der Welt vor sich geht, eine objektive Einschätzung der Wirtschaft ihres Landes und eine Zukunftsprognose eines anerkannten Experten auf diesem Gebiet.

Wie Artikel? Abonnieren Sie den Newsletter!

Suche

In Verbindung stehende Artikel