Casino Bonus Jäger

Um auf sich aufmerksam zu machen, starten alle Casino-Besitzer Werbeaktionen und verteilen Boni an Kunden.

Früher wurden sie an das Hauptkonto ausgegeben, man konnte das Spiel aber genießen und sogar mit minimalem Aufwand Geld abheben Mit dem Aufkommen der Bonushunter änderte sich alles. Die Casino-Besitzer erkannten, welche Verluste sie dadurch erleiden.

Wie bekämpfen Casinos Bonuskunden? Sie überschätzen die Voraussetzungen für das Erhalten von Prämien erheblich und in einigen Fällen sogar so sehr, dass es unmöglich ist, den erhaltenen Betrag überhaupt abzuheben.

Vielleicht sind Boni überhaupt Tricks? Zweifellos verwenden unehrliche Casinos dies für ihre eigenen Zwecke, aber einige Boni helfen wirklich, die Bankroll zu erhöhen.

Casino Bonus Jäger

Wir haben bereits gesagt, wer die Bonusjäger sind, und haben erklärt, welche Tricks sie verwenden. Es ist unwahrscheinlich, dass es noch Glücksspielseiten gibt, die keine Boni ausschütten würden, aber sie sind nur auf den ersten Blick attraktiv. Hier einige illustrative Beispiele:

  1. Das Casino verfügt über einen "Klassenbonus", der 40% der neunten (und nachfolgenden) Einzahlungen beträgt. Abgesehen von der Tatsache, dass Sie eine Menge Einzahlungen tätigen müssen, müssen Sie den Betrag 40-mal einsetzen, was sehr schwierig ist.
  2. Im Casino erhalten sie einen 100% igen Bonus auf die erste Einzahlung. Damit das Geld dem realen Konto gutgeschrieben werden kann, müssen sie 25-mal eingesetzt werden und haben auch die Möglichkeit, dies innerhalb von 30 Tagen zu tun.
  3. Das Casino bietet einen Bonus ohne Einzahlung, viele Neuankömmlinge werden dazu gebracht. Dies ist jedoch nur ein Name, denn sie geben Geld für die Registrierung und können nur nach Auffüllung des Kontos und Wetten zurückgezogen werden.

Ähnliche Beispiele können ins Unendliche geführt werden, in allen Casinos muss man eingängige Schlagzeilen sehen, aber irgendwo in der Nähe gibt es einen Knopf, um zu den Details zu gelangen:

Casino Bonus Jäger

Niemand täuscht, die Details werden aufgeschrieben (oder in Kleingedrucktem), aber nur wenige lesen sie, wenn sie Glück haben.

Welche Einschränkungen gibt es für Boni?

Nun ist es nicht mehr so ​​vorteilhaft, ein Bonus-Jäger zu werden, wie es früher war. Trotzdem gibt es Boni und sie können verwendet werden. Kasinobesitzer verwenden unterschiedliche Methoden zum Schutz vor Jägern für Boni:

  • Set-Einsätze x1 - x100,
  • erfordern obligatorische Einzahlungen,
  • überhöhten die Mindesteinzahlung;
  • den Mindestbetrag für die Auszahlung erhöhen,
  • die Höhe der Einsatzwette begrenzen,
  • in einigen Ländern keine Boni ausgeben;
  • blockiert einfach die Freiberufler.

Der Kampf gegen die Bonusmieter wird wahrscheinlich nie enden, denn solange es Boni gibt, wird es auch diejenigen geben, die versuchen, sie zu kassieren.

Werde ein Bonus-Jäger oder nicht, entscheide selbst. , bedenke jedoch, dass dies nicht so profitabel ist, wie es auf den ersten Blick scheint.

Auch wenn Sie einige Boni erhalten, können Sie spielen und Spaß haben, aber niemand wird sie bringen. Daher sind sie für Spieler interessanter als für diejenigen, die versuchen, sie zu verdienen.

Es wird auch für Sie interessant sein:
- Sind Casino-Einzahlungsboni so gut?
- Arten von Boni von Brokern mit binären Optionen
- Khan Casino - 100 $ Bonus für neue Spieler

Suche

In Verbindung stehende Artikel