Die Site ist mit einem Virus infiziert - was ist zu tun und wie wird dies überprüft?

Nicht alle Websitebesitzer sind professionelle Programmierer. Viele nutzen die Engines und ordnen die Entwicklung von Ressourcen.

Früher oder später müssen Sie Probleme haben, sie sind unterschiedlich. Der Befall von Standorten mit einem Virus ist kein so seltenes Bild, es lohnt sich, dies zu befürchten und die Website regelmäßig zu überprüfen.

Was bedeutet es - die Site ist mit einem Virus infiziert? Es stellt sich heraus, dass selbst Profis verloren sind, wenn eine solche Frage gestellt wird.

Jeder weiß, dass ein Computer mit Malware infiziert ist. Wie geschieht das auf Websites? Hier ist alles etwas anders, obwohl der Server infiziert ist (wo sich die Site befindet), gibt es praktisch keinen Unterschied.

Die Site ist mit einem Virus infiziert - was ist zu tun und wie wird dies überprüft?

Wie sieht ein Webvirus aus?

Wenn die Site mit einem Virus infiziert ist, bedeutet dies, dass im Code ein spezielles Skript installiert ist, das zusätzliche Vorgänge ausführt . In den meisten Fällen geben infizierte Websites sofort nach dem Betreten sie selbst heraus.

Dies kann sich für Besucher in unterschiedlichen Konsequenzen manifestieren:

  • bezahlter Inhalt wird abonniert;
  • schädliche Programme werden geladen,
  • Werbung auf der Website;
  • Weiterleitung von Verkehr zu anderen Ressourcen.

Hacker tun in der Regel alles, damit die Opfer nichts merken. Webmaster müssen häufig auf ihre eigene Website gehen und interne Übergänge durchführen. Müssen auch auf Nachrichten von Benutzern antworten.

Für einen Websitebesitzer kann die Infektion seines Projekts zu anderen Konsequenzen führen.

Grundsätzlich gilt:

  • Ablehnung des Zugriffs auf das Verwaltungspanel;
  • Blockierung der Antivirus-Websites;
  • Konto von der Hosting-Seite;
  • Blockierung in Werbediensten (z. B. in Google Adsense);
  • starker Rückgang der Besucherzahl;
  • zusätzliche Fenster, linke Sendungen;
  • Verschlechterung von Verhaltensfaktoren.

Konkurrenten träumen davon, die Website mit einem Virus ihrer Gegner zu infizieren, dies ist jedoch nicht so einfach. Darüber hinaus ist dies eine Frage der Gerichtsbarkeit, so dass sich nicht jeder Programmierer zur Hilfe bei einem Diebstahl verpflichtet.

Achten Sie auf verdächtige Änderungen. Wenn Sie nichts unternehmen, warum ändert sich dann alles? Es muss eine Erklärung geben.

Die Site ist mit einem Virus infiziert - was ist zu tun und wie wird dies überprüft?

Was muss ich tun, wenn eine Website mit einem Virus infiziert ist?

Die Folgen einer Virusinfektion auf einer Website können unterschiedlich sein, die Positionen in Suchmaschinen werden jedoch definitiv sein . Es ist notwendig, die Infektion der Website so schnell wie möglich zu ermitteln, um schädlichen Code zu finden und zu entfernen.

Bevor Sie mit der Suche beginnen, denken Sie daran, ob Sie verdächtige Codes selbst installiert haben. Das Skript from, das kostenpflichtige Abonnements durchführt, gilt beispielsweise auch für Viren, da es ehrliche Besucher täuscht.

Wenn Sie auf der Website Änderungen feststellen und zur Vermeidung verhindern, führen Sie die Überprüfung durch den Dienst durch. Auf der Hauptseite müssen Sie die Adresse der Website angeben. Nach einigen Minuten wird der Bestätigungsstatus angezeigt:

Die Site ist mit einem Virus infiziert - was ist zu tun und wie wird dies überprüft?

Wie Sie sehen, ist unser Blog sauber. Wenn Probleme entdeckt wurden, weist der Dienst auf Probleme hin. Es ist nicht schwer, den schädlichen Code von der Website zu entfernen. Damit der Virus keinen großen Schaden anrichten kann, müssen Sie in diesem Dienst Benachrichtigungen bestellen.

Wenn die Site mit einem Virus infiziert ist und Sie nicht wissen, was zu tun ist, wenden Sie sich an die Fachleute. Bei

gibt es viele Fachleute aus allen Nischen, die kostenpflichtige Dienste anbieten.

Websites mit bösartigen Codeausschnitten und Skripts verlieren schnell an Boden und ihre Reputation nimmt ab. Sie müssen Ihre Websites im Auge behalten und daran denken, dass nur ehrliche Monetarisierungsmethoden große Gewinne bringen, da die Besucher sonst nie zur Website zurückkehren.

Sie werden auch interessiert sein:
- Trojaner-Virus (Trojaner-Programm)
- So überprüfen Sie die Funktionsweise des Antivirenprogramms
- Wie wird der Link zu Viren überprüft?

Suche

In Verbindung stehende Artikel