Erstaunliche Fakten über Geld | Arbeit ru

In der modernen Welt ist fast alles mit Geld verbunden. Heute ist es schwierig, glücklich zu werden, ohne ein Bündel Geld in der Tasche zu haben, selbst wenn viele Leute denken, dass es kein Glück ist.

Seit ihrem Erscheinen ist viel Zeit vergangen, aber sie werden immer noch verwendet und für die Entwicklungsgeschichte Geld passierte viele interessante Dinge.

Dieser Artikel hat 6 interessante Fakten über Geld gesammelt. Im Allgemeinen sind viele verschiedene Probleme damit verbunden, beispielsweise wenn elektronisches Geld durch Papiergeld ersetzt wird.

Das Geldthema war immer interessant, und die Geschichte des Geldes begann im 7. Jahrhundert. BC e. Dann begannen sie in Libyen, die ersten Münzen einer Legierung aus Silber und Gold zu schmelzen.

Erstaunliche Fakten über Geld | Arbeit ru

Wussten Sie, dass Alaska schon im 19. Jahrhundert Banknoten aus echter Tierhaut herstellte? Solches Geld wurde bis 1826 verwendet und etwa 10.000 von ihnen wurden freigelassen.

Dies sind jedoch nicht alle Fakten über Geld:

  1. Zerrissenes Geld ist auch Geld. Dies ist eine interessante Tatsache aus Australien, wo sogar zerrissene Rechnungen verwendet werden können. Nach den Gesetzen der Russischen Föderation kann ein Teil der Rechnung mit einer vollständigen Nummer in der Bank umgetauscht werden. Wenn Sie die beiden Hälften der Rechnung kleben, können Sie sie verwenden.

    In Australien ist alles viel einfacher, Stücke von 20% bis 80% entsprechen dem Volumen von Prozent. Wenn beispielsweise eine australische 100-Dollar-Note in zwei Hälften gerissen wird, erhalten Sie zwei 50-Dollar-Scheine.

  2. Kartengeld. In den Gebieten des modernen Kanada wurden im 17. bis 18. Jahrhundert Spielkarten in Umlauf gebracht. Diese Notwendigkeit ergab sich aus Mangel an Münzen.

    Um den Arbeitern ein Gehalt zu geben, schnitt die Verwaltung aus normalen Spielkarten spezielle Formulare aus, zeigte sie auf und versiegelte sie. In der neuen Welt wurde dieses Geld in echtes Geld umgetauscht und die Methode wurde mehr als einmal verwendet.

  3. Halber Liter Geld. Und diese Tatsache über das Geld ist relativ erst kürzlich erschienen. Als sich Estland aus der UdSSR löste, fiel ein Teil der Insel Saaremaa (Region Torgu) nicht unter die Reform, und das Volk wählte den Führer Kirill Tater.

    Mit der Unterstützung des Volkes erklärte er Torga zum Königreich und krönte den König. Im neuen Staat gaben sie eigene Münzen aus, deren Wert einem Liter Wodka entsprach. Die Hälfte der Währungseinheit wurde 1/2 LTR genannt, und es wurde als halber Liter bezeichnet.

  4. Geld - Etiketten vom Wein. Nach der Oktoberrevolution war in Jakutien nicht genug Geld im Umlauf, und Alexey Semenov schlug seine Lösung vor. Er hatte viele Weinetiketten gesammelt, er nannte sie Geld und begann zu malen und zu bedrucken.

    Um die Arbeit mit dem Nennwert zu erleichtern, fertigte er Etiketten aus Portwein-Vielfachen von 25 Rubel, aus Cahors 10 Rubel und aus Madeira 1 Rubel. Sobald die Sowjetregierung nach Jakutien kam, wurden diese Notizen aus dem Gebrauch genommen.

  5. Goldener Zustand. Niemand kennt den Namen des Berliner Pfeifer, aber er hat eine weitere interessante Tatsache über das Geld geschaffen. Er verdächtigte seine Verwandten der Gier und wollte keinen Willen machen.

    Ein interessanter Gedanke fiel ihm ein. Er bot jedem Verwandten 300 Mark an, wenn sie während der Begräbniszeremonie nicht nach dem Sarg gingen. Dieses Geld erhielt fast alles, nur ein älterer entfernter Verwandter lehnte das Geld ab und erhielt ein Testament dafür.

  6. Ein Penner eines Millionärs. Wenn man die Straße entlanggeht und die obdachlosen Wanderer beobachtet, ist es schwer vorstellbar, dass sie ernsthafte Vorzüge haben können. Nach dem Tod eines Schweden, Kurt Degerman, stellte sich heraus, dass er ein anständiges Geld auf seinem Konto hatte, und in der Bankkasse waren 124 Goldbarren.

    Es ist schwer zu glauben, aber er hat 30 Jahre lang gespart, Dosen übergeben und in die Entwicklung verschiedener Unternehmen investiert. Das Erbe wurde zuerst von seinem Bruder erhalten, aber durch die Entscheidung des Gerichts wurde es unter anderen Verwandten aufgeteilt.

Erstaunliche Fakten über Geld | Arbeit ru

Im Allgemeinen gibt es viele überraschende Fakten über Geld. Sie wussten nicht genau, dass fast alle Einwohner unseres Planeten im Durchschnitt 2 US-Dollar pro Tag sind oder dass unsere 100-Rubel-Rechnung als die sexieste der Welt gilt .

Wir müssen ständig über Geld nachdenken, und seit ihrem Auftreten hat sich viel verändert. Ich persönlich mochte die letzte Geschichte über einen listigen Obdachlosen.

Sind Sie bereit, bescheiden zu leben, aber ein Vermögen sammeln? Dann benötigen Sie einen Artikel, wie Sie Geld sparen können. Lassen Sie die Erben mindestens ein paar Goldbarren, überraschen Sie sie.

Sie werden auch interessiert sein:
- Emotionen - der Hauptfeind Ihres Budgets
- Mehr arbeiten oder sparen?
- Wie kann man mit Geld arbeiten?

Suche

In Verbindung stehende Artikel