FastVPS-Promo-Code 15% und 7% für alle Zahlungen - Profit Hunter

FastVPS-Betrüger
Ich möchte Ihnen die Geschichte meiner traurigen Erfahrung mit FastVPS-Betrügern erzählen.
EX-4S Server. Ich habe 59 Euro pro Monat für das Hosting bezahlt, die Last liegt bei 500 bis 600 (maximal 800) Hosts pro Tag. Dies ist für alle Standorte! Die Sites verwenden keine Skripts, Parser und andere Dinge, die den Server laden könnten. Das einzige, für das ich weiterhin einen solchen Server bezahle, den ich nicht verwende, nur wegen TP (ja, Sie können diesen und den anderen Weg entschlüsseln - die Bedeutung ändert sich nicht).
Stabile Festplatten sterben jeden Monat auf meinem Server.
Wie ist es möglich, dass jeden Monat im Laufe von 3 Monaten Schrauben auf dem Server verbrannt werden, die nicht verwendet werden? Es wird davon ausgegangen, dass es sich nicht um Hetzner-Server handelt (deutsche Qualität ist kein leerer Satz) und dann ist die ganze Situation Betrug, für den Sie pflanzen müssen! Warum mein Heimlaptop seit 5 Jahren lebt und ich die Disk immer wieder mit 10-ki- und 100-GB-Informationen aufzeichne; Ist das Laufwerk im Laptop lebendig und der Server ist so sanft? Warum Ja, weil diese Festplatten, für die ich bezahle, offensichtlich fehlerhaft sind und FASTVPS auf eine Situation wartet, in der sie brennen, um den neuen Tarif zu pushen oder die Festplatte kostenpflichtig zu ersetzen! Plattenwechsel, TP kündigen sofort ab. Sie lösen das Problem nicht sofort, sondern versuchen sofort, die Installation der angeblich neuen Festplatten voranzutreiben, da sich auf meinem Server herausstellt, dass die verwendeten Festplatten verwendet werden. Die Tatsache, dass das "neue", gerade den Server gekauft, ein gebrauchtes BU-Gerät ist, wird nirgends erwähnt! Dies ist reiner Wasserbetrug.
In der TP setzen sie nicht die Technikfreaks, die das Problem lösen können, sondern die Manager, die Ihre Probleme lösen, auf die große Seite. Sie müssen KPI erstellen, dem Management einen schönen Zeitplan vorlegen, Ihnen etwas schicken, alle Vertragsklauseln kennen, die Zeit und andere Wahnvorstellungen von Managern effektiv verwalten - soziale Würmer des 21. Jahrhunderts - und sie brauchen Ihre Probleme nicht.
Sie sagen in der TP, dass dies nicht ihre Probleme sind, und schlagen vor, direkt mit dem Hetzner zu verhandeln, obwohl ich das Geld nicht an Hetzner bezahle, sondern an Festwepees. Als Nachsicht können sie jedoch helfen, BU-Festplatten zu installieren, aber sie bieten mir die Zustimmung, dass alle Daten verloren gehen, wenn sie von funktionierenden (NICHT NEUEN) Festplatten geliefert werden. Nein, ich stimme nicht zu. Weil die FASTVPS mir das PROBLEM der FAILED-Ausrüstung installiert hat und sie sich zunächst erholen müssen, weil ich für die Miete der CORRECT-Ausrüstung und nicht für eine bestimmte Festplatte mit einer bestimmten Seriennummer bezahle.
Leadership, vertreten durch Pavel Gavrilin, ist unhöflicher als gewöhnliche Manager. Dieser sagte im Allgemeinen aus, dass ich für einen solchen Tarif niemand für sie war. Völlig unzureichende Anleitung, die keine Probleme lösen kann. Der Fisch ist vom Kopf verrottet.
Mit einem Wort empfehle ich Ihnen nicht, sich wegen Serviceleistungen an sie zu wenden. Ich möchte Sie daran erinnern, dass wir über sehr kleine Projekte sprechen. Stellen Sie sich nun vor, Sie möchten qualitativ hochwertiges Hosting für eine hoch belastete Ressource?
In einem persönlichen Bereich kann ich viele Tonnen von Korrespondenz mit TP ablegen - all diese absurden Dinge, die hier nicht in zwei Worten erwähnt werden.

Suche

In Verbindung stehende Artikel