Freiberufler, der Weg zum Erfolg Arbeit ru

Es ist schwer vorstellbar, wie täglich ein großes Publikum von Nutzern in den Bereich der Freiberufler eintaucht.

Viele Menschen träumen davon, online Geld zu verdienen, und eine der besten Optionen, um ein Remote-Mitarbeiter zu werden, besteht darin, die Freelance-Exchange () zu nutzen und nach einem Job zu suchen.

Hunderttausende von Menschen arbeiten bereits erfolgreich im Netzwerk, vielleicht haben Sie sich bereits in die Reihen von Fernarbeitern begeben.

Wie erfolgreich sind Sie als Freelancer? Sich mit anderen Benutzern zu vergleichen lohnt sich nicht, es ist besser, eine objektive Beurteilung Ihrer Aktivität vorzunehmen, indem Sie sich einige einfache Fragen stellen.

Freiberufler, der Weg zum Erfolg Arbeit ru

  1. Was haben Sie im vergangenen Jahr erreicht? Wenn Ihre Karriere vorhanden ist und sich praktisch nicht entwickelt, können Sie zwei Schlussfolgerungen ziehen. Entweder Sie arbeiten nicht hart, oder Sie machen etwas falsch. Wenn es kein Karrierewachstum gibt, werden die Aussichten nicht so attraktiv, und die Motivation nimmt ab. Versuchen Sie zu berechnen, was sich im letzten Jahr geändert hat. Wenn Sie sich an nichts Wesentliches erinnern, beginnen Sie, etwas zu ändern.
  2. Wie viel wächst Ihr Einkommen jedes Jahr? In Fortsetzung der vorherigen Frage ist es notwendig, die Aufmerksamkeit auf die Gewinne zu richten. Auch wenn sich die Rentabilität im Vergleich zum Vorjahr nicht verändert, muss dringend etwas geändert werden. Sie müssen die Sphäre der freien Mitarbeit nicht aufgeben, Sie können versuchen, Fehler in Ihrer Arbeit zu finden und sie zu korrigieren.
  3. Sind Sie auf Kunden angewiesen? Freiberufler sind immer abhängig von Kunden, das ist verständlich, aber einige externe Mitarbeiter sind vollständig von 2-3 Stammkunden abhängig. Und was ist, wenn sie sich nach und nach weigern zu kooperieren oder zu verschwinden? Wenn Sie in einer solchen Situation ohne Arbeit bleiben, dann beeilen Sie sich, um sich darauf vorzubereiten. Je größer der Kundenstamm und die Kundenquellen sind, desto besser erwarten Sie nicht, dass die Menschen 10 Jahre lang mit Ihnen zusammenarbeiten und stabil zahlen.
  4. Sind Sie Freiberufler oder Geschäftsmann? Jeder Freiberufler ist zum Teil ein Geschäftsmann, aber einige bleiben für immer "von Mitarbeitern eingeschränkt, die sich praktisch nicht von Bürokräften unterscheiden lassen. Nun, wenn Sie diese Frage beantworten: "Ich bin Geschäftsmann", wie gut ist Ihr Geschäft? Es ist möglich, dass es an der Zeit ist, Ihr Geschäft auszubauen und auf eine neue Ebene zu gehen, indem Sie Ihre Fähigkeiten anwenden.

Freiberufler, der Weg zum Erfolg Arbeit ru

Laut Statistik halten sich die meisten Freelancer für erfolglos, aber wenn Sie sich entwickeln, wächst das Einkommen, steigt die Basis der Stammkunden und Sie werden zu einem vollwertigen Unternehmer unterschätze dich.

Erfolgreiches Freelancing ist auch ein Ergebnis von , das nicht jeder erreichen kann.

Sie werden auch interessiert sein:
- Wie schreibe ich Nachrichten?
- Perkussionswörter und den Rhythmus des Textes
- Wie erhöht man die Eindeutigkeit des Textes?

Suche

In Verbindung stehende Artikel