Fügen Sie Blogger, LiveJournal und Xanga zu Posterous hinzu. Modul 3. Tag 6 - Profit Hunter

Die heutigen Blogdienste sind jedem bekannt. Blogger , LiveJournal und Xanga sind Web 2. 0-Plattform. Ich denke, es macht keinen Sinn, über jeden von ihnen im Detail zu schreiben. Ziel dieser Lektion ist es, für jeden Dienst ein Konto zu erstellen, ein Blog zu erstellen, einen wechselseitigen Link zu setzen und es mit Posterous zu verbinden.

Wir starten ein Blog auf Blogger. com

Fügen Sie Blogger, LiveJournal und Xanga zu Posterous hinzu. Modul 3. Tag 6 - Profit Hunter

http: // www. Blogger. com

So registrieren Sie sich bei Blogger. com benötigen einen Google-Posteingang. Es gibt keine anderen Möglichkeiten. Wenn wir keine haben, fangen wir an. Wie bei Google die Blogger-Plattform. com ist mehrsprachig. Sie können sich also in Ihrer Muttersprache registrieren. Geben Sie in das E-Mail-Feld (vollständige Adresse) und das Passwort ein. Klicken Sie auf Anmelden .

Fügen Sie Blogger, LiveJournal und Xanga zu Posterous hinzu. Modul 3. Tag 6 - Profit Hunter

Das System fügt den Vor- und Nachnamen in Ihrem E-Mail-Kontoprofil ein. Im Feld Anzeigename legen wir den Namen fest, der als Signatur für Blogbeiträge ausgewählt wird. In meinem Fall ist es The Challenge . Klicken Sie auf Weiter .

Fügen Sie Blogger, LiveJournal und Xanga zu Posterous hinzu. Modul 3. Tag 6 - Profit Hunter

Geben Sie auf der nächsten Seite den Blogtitel ( Blog Title ) und den Domainnamen in das Feld Blog Address (URL) ein. Ich werde denselben Namen für den WordPress-Blog verwenden. com Klicken Sie auf Weiter .

Fügen Sie Blogger, LiveJournal und Xanga zu Posterous hinzu. Modul 3. Tag 6 - Profit Hunter

Wählen Sie das Design für das Blog aus. Es kann geändert werden, um Ihr eigenes zu erstellen. Klicken Sie auf Weiter .

Fügen Sie Blogger, LiveJournal und Xanga zu Posterous hinzu. Modul 3. Tag 6 - Profit Hunter

Im letzten Schritt des Erstellens eines Blogs kann ich auswählen, dass mit dem Posten beginnen (mit dem Posten beginnen) oder dem Aussehen des Blogs angepasst wird Aussehen). Wähle die Sekunde.

Ein Blogger-Blog einrichten

Fügen Sie Blogger, LiveJournal und Xanga zu Posterous hinzu. Modul 3. Tag 6 - Profit Hunter

Wir werden sofort sehen, wie unser Blog aussieht. Wenn Sie möchten, können Sie das Design ändern. Was brauchen wir jetzt? Sie müssen eine Seitenleiste einrichten. Klicken Sie auf den Link mn Design .

Fügen Sie Blogger, LiveJournal und Xanga zu Posterous hinzu. Modul 3. Tag 6 - Profit Hunter

Blogger-Blog-Vorlagen sind modular aufgebaut, das heißt, sie sind als Konstruktor erstellt. Fügen Sie der Seitenleiste ein Linkmodul hinzu. Klicken Sie dazu auf den Link Gadget hinzufügen .

Fügen Sie Blogger, LiveJournal und Xanga zu Posterous hinzu. Modul 3. Tag 6 - Profit Hunter

Wählen Sie in der Liste das Gadget Linl List aus und klicken Sie auf das Pluszeichen.

Fügen Sie Blogger, LiveJournal und Xanga zu Posterous hinzu. Modul 3. Tag 6 - Profit Hunter

Das Konfigurationsfenster für die Linkliste wird geöffnet. Wir geben den Titel, die Anzahl der Links im Modul, die URL selbst und den Namen der Site (Anker) vor. Klicken Sie auf die Schaltfläche LINK HINZUFÜGEN.

Fügen Sie Blogger, LiveJournal und Xanga zu Posterous hinzu. Modul 3. Tag 6 - Profit Hunter

Nachdem wir die in der Vorlage vorgenommenen Änderungen gespeichert haben. Klicken Sie auf den Link Blog anzeigen , um das Blog im realen Leben anzuzeigen.

Fügen Sie Blogger, LiveJournal und Xanga zu Posterous hinzu. Modul 3. Tag 6 - Profit Hunter

Was war erforderlich, um dies zu erreichen. Ich möchte Sie daran erinnern, dass eine solche Blog-Plattform als Satelliten der Hauptseite oder des Blogs sehr praktisch ist. Hier können Sie kurze Notizen (Wörter unter 30) drucken und einen direkten Link setzen. Es ist klar, dass wenn Sie einen Blog für den Verkauf von Links haben, die Bedeutung eines solchen Satelliten verloren geht.

Verbinden Sie den Blogger-Blog mit Posterous

. Klicken Sie im Steuerungsfeld auf Autopost und anschließend auf die Schaltfläche Dienst hinzufügen . Wählen Sie Blogger .

Fügen Sie Blogger, LiveJournal und Xanga zu Posterous hinzu. Modul 3. Tag 6 - Profit Hunter

Klicken Sie auf die Schaltfläche Link . Da jetzt ein Google-Konto aktiv ist, wird ein Fenster geöffnet, in dem Sie von Google aufgefordert werden, die Zugriffsrechte für das Konto zu bestätigen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zugriff gewähren (Zugriff gewähren).

Fügen Sie Blogger, LiveJournal und Xanga zu Posterous hinzu. Modul 3. Tag 6 - Profit Hunter

Posterous zeigt die Liste der in Ihrem Google-Konto erstellten Blogs an. Wählen Sie die gewünschte aus und klicken Sie auf Link (Verbinden). Alle

Wie für die Plattformen LiveJournal und Xanga . Ich sehe nicht den gleichen Punkt, wenn ich darüber schreibe. Das Video zeigt alles. Ich erinnere daran, dass die Aufgabe der Lektion - Links zu unserer Business-Site. Wenn wir ein Produkt verkaufen, unser eigenes oder unser Partner, dann sind diese Blogs hervorragend geeignet, um Anfragen für LF, MF, HF zu prüfen und zu bewerben (und dies ist möglicherweise der Fall). In Anbetracht dessen, dass wir ein Geschäft mit einer kleinen Nische aufbauen, sind hier LF erforderlich. Für jedes verkaufte Produkt können Sie einen kleinen Beitrag schreiben und ihn mit direkten Links und erforderlichen Ankern zur gewünschten Seite veröffentlichen.

Wenn Sie einen eigenen Blog haben, der nichts verkauft, aber Verkehr und Besucher (Leser) benötigen, müssen Sie Anfragen in Ihrem Blog veröffentlichen. Blogger etc. sind freie Plattformen. Benutze und verbessere die Bewertung. Google zählt die Links, auch wenn die Spender Null und Grün sind. Alles zählt. Yashka ist auch kein Narr, sieht er.

Video-Lektion

  1. Einführung von Ed Dale
  2. Blogger-Blogs
  3. LiveJournal
  4. Xanga

Sie mögen Artikel? Abonnieren Sie den Newsletter!

Suche

In Verbindung stehende Artikel