Get-Klick Nettoqualitätsverkehr zu Qualitätspreisen - Profit Hunter

Teaser-Werbung wurde lange vor dem Aufkommen des Internets eingesetzt, und das ziemlich erfolgreich. Der Grund ist einfach: Es gibt keine Informationen über das Produkt auf, sondern nutzt die Neugier des Menschen, damit die Menschen diese Informationen gerne erhalten möchten. Das Internet übernahm wie üblich die alte Idee und überarbeitete sie für sich. Das Ergebnis waren Teasernetzwerke, die auf natürliche Weise von Jahr zu Jahr an Popularität gewinnen. Traditionelle Banner sind längst bekannt, sodass nur noch wenige Menschen darauf achten.

Wir werden heute über eines dieser Netzwerke sprechen.

Get-Click. Net arbeitet seit 2010 - angesichts der Konkurrenz in diesem Geschäft ist dies bereits eine gute Empfehlung. Was unterscheidet es vom allgemeinen Hintergrund?

Erstens, indem Sie auf das eigene Image achten, das sich in einer strengen Herangehensweise an die Auswahl der Werbetreibenden manifestiert. Das heißt, um hier zu werben, reicht es nicht aus, sich nur beim Dienst anzumelden und einen bestimmten Betrag zu zahlen. Erstens vermeidet das Netzwerk die Überlastung bestimmter Bereiche - beispielsweise können Werbetreibende, die mit Diäten in Verbindung stehen, gleichzeitig nicht mehr als ein oder zwei sein. Zweitens get-click. Net akzeptiert bestimmte Anzeigenarten standardmäßig nicht - beispielsweise sind Pornoseiten hier nicht sehr willkommen, sie täuschen Teaser und Anzeigen, die mit Großbuchstaben und Ausrufezeichen gespickt sind. Der potenzielle Werbetreibende muss zuerst mit dem Manager sprechen - wenn das Thema frei ist und nicht gegen die Prinzipien von Get-Click verstößt. net, alles klar.

Allerdings ist die Herangehensweise an Werbeseiten nicht weniger schwierig - sie werden ständig moderiert und brechen sofort diejenigen ab, an denen die Aktivität von Bots erkannt wird. Es mag sogar jemandem scheinen, dass sich das Netzwerk in dieser Hinsicht sogar zu hart verhält, aber alles ist ganz natürlich - die Eigentümer legen Qualität über die Quantität und tun alles Mögliche, um einen guten Verkehr zu gewährleisten. Daher der relativ hohe Preis für einen Werbeklick auf die Russische Föderation - von 1,9 Rubel.

Darüber hinaus entwickelt sich der Dienst ständig weiter und erweitert seine Zielgruppe. Zum Beispiel sind neben der jüngsten Verarbeitung der Engine auch Frauen-Websites im Netzwerk erschienen.

Was haben wir am Ende?

Get-Click. net bietet günstige Konditionen sowohl für Werbetreibende als auch für Webmaster. Die ersten haben die Garantie, dass sie fast die einzigen in ihrer Richtung sind (und daher auch ihre CTR steigt), dass sie nur von qualitativ hochwertigen Websites mit einer großen Anzahl von eindeutigen Besuchern Traffic erhalten, und zweitens, dass sie keine aufregenden Teaser haben gewagte Besucher. Vergessen Sie nicht den hohen Preis pro Klick.

Zum Vergleich mit Mitbewerbern klicken Sie auf "Klicken". net fasziniert einerseits mit einer vielfältigeren Zielgruppe als mit spezialisierten Netzwerken wie Ladycash und andererseits mit der Tatsache, dass Sie nicht der hundertste Werbetreibende zu Ihrem Thema sein werden, wie dies bei Marketgid der Fall ist.

Mit anderen Worten - eine ernsthafte Werbung für diejenigen, die keine schmutzigen Methoden verwenden möchten. Lobenswert

P. S. Refka in der Post gehört nicht mir. Wem es wichtig ist, dass ich ein Referrer war, schreiben wir an die Mail.

Wie Artikel? Abonnieren Sie den Newsletter!

Suche

In Verbindung stehende Artikel