Internetverbindung auf Android

Ohne ein weltweites Netzwerk ist das Leben eines modernen Menschen nicht mehr vorstellbar. Jetzt entwickelt sich das mobile Internet aktiv, aber nach dem Kauf eines modernen Smartphones haben einige unerfahrene Benutzer Probleme.

Sie können einfach keine Verbindung zum Internet herstellen, und ohne dieses ist das Multifunktionsgerät nahezu unbrauchbar.

So richten Sie das Internet unter Android ein Unter Android OS kommen die meisten Handys und Tablets heraus. Darin wird standardmäßig eine Schnittstelle erstellt, mit der auch ein Kind umgehen kann.

Die Aktivierung des Internets ist einfacher als je zuvor, und für Anfänger haben wir eine visuelle Anleitung vorbereitet, sowohl für die Verbindung über WLAN als auch über einen Mobilfunkanbieter.

Internetverbindung auf Android

In einem unserer Artikel haben wir beschrieben, wie Sie die Anwendung von einem Computer auf Android installieren. Diese Anleitung ist für alle nützlich, die Google Play aus irgendeinem Grund nicht über das Telefon öffnen.

Es funktioniert jedoch nicht, bis Sie von einem mobilen Gerät aus eine Verbindung zum Internet herstellen. Der einfachste Weg, um über Wi-Fi den Zugang zum World Wide Web zu schaffen.

Dazu müssen Sie Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie das Menü und suchen Sie die Einstellungen ( nicht mit Google-Einstellungen verwechseln):
  2. Internetverbindung auf Android
  3. Im Einstellungsmenü wird der Eintrag Wi-Fi angezeigt. Hier müssen Sie ihn durch Ziehen des Schiebereglers einschalten. Der Datenübertragungsabschnitt ist für die Verbindung zum mobilen Internet erforderlich. Nachfolgend werden wir Folgendes betrachten:
  4. Internetverbindung auf Android
  5. Klicken Sie nach dem Einschalten des Wi-Fi-Moduls darauf, und Sie gelangen zur Liste der verfügbaren Verbindungen:
  6. Internetverbindung auf Android
  7. Wählen Sie den Namen Ihres Internet und klicken Sie darauf (wenn Sie den Namen nicht kennen, schauen Sie sich den Computer oder die Box des Routers an):
  8. Internetverbindung auf Android

Geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf "Verbinden". Oft stellt sich heraus, dass das Wi-Fi-Passwort nicht passt. Versuchen Sie es erneut, oder klicken Sie auf "Passwort anzeigen".

Es ist möglich, dass Sie einfach falsche Zeichen eingeben, und Sie müssen auch die Groß- und Kleinschreibung berücksichtigen.

Wie kann ich mobiles Internet auf Android aktivieren?

Bediener machen es jetzt einfacher, eine Verbindung zum Internet herzustellen. Die Einstellungen werden automatisch auf dem mobilen Gerät festgelegt, sobald Sie eine SIM-Karte einsetzen.

Sie haben sicherlich festgestellt, wie verschiedene Meldungen zum Einrichten von Parametern kommen. Sie müssen also zu den Datenübertragungseinstellungen (Anweisungen oben) gehen, in denen Sie eine Verbindung zum Netzwerk herstellen können:

Internetverbindung auf Android

Zuerst müssen Sie eine SIM-Karte auswählen (falls keine installiert ist). Ziehen Sie danach den Schieberegler oben. Das Internet wird sofort funktionieren . Sie können es überprüfen, indem Sie den Browser oder eine andere Anwendung aufrufen.

Mobiles Internet ist jetzt nicht billig, aber Sie können Geld sparen, wenn Sie im Internet arbeiten. Bei

wird Geld direkt an das Telefon gesendet und Sie können es dort für Likes, Retweets und soziale Gruppen verdienen. Netzwerke und so weiter.

Das Einrichten des Internets unter Android erfordert nicht viel Zeit, da alles erledigt ist, sodass auch ein Anfänger die vorgeschlagenen Tools leicht herausfinden kann. Befolgen Sie die Anweisungen in diesem Artikel, und Sie können von Ihrem mobilen Gerät aus definitiv auf das Netzwerk zugreifen.

Sie werden auch interessiert sein:
- So löschen Sie den Cache auf Android?
- WhatsApp für Computer, Android
- MintCoins, um Geld für Android

Suche

In Verbindung stehende Artikel