Kann ich mit YouTube-Videos Geld verdienen?

Wie kann man Geld verdienen, um anständiges Geld zu erhalten? Jeder erfahrene Moneymaker wird sagen, dass Sie eine Art Plattform betreiben müssen.

Dies kann nicht nur eine Website sein, sondern auch YouTube-Kanäle. Beliebte Video-Blogger verdienen gutes Geld und einige nehmen sogar keine Videos auf.

Die Einnahmen aus den YouTube-Videos anderer Personen sind nicht verboten. Wenn Sie ständig zu diesem Video-Hosting-Service gehen, sollten Sie bemerkt haben, dass sich dieselben Videos häufig wiederholen.

Wie ist das möglich, weil es verboten ist? Viele wissen nicht, dass einige Videos auf YouTube mit einer Lizenz verbreitet werden, die ihre Verwendung zulässt.

Kann ich mit YouTube-Videos Geld verdienen?

Kann ich mit Videos anderer Personen Geld verdienen?

Natürlich können Sie Videos auch auf anderen Websites finden und in Ihren Kanal hochladen. Selbst bei Vkontakte gibt es Videos, die sich nicht auf YouTube befinden, daher sind sie dort einzigartig.

Einige Autoren können Beschwerden einreichen, daher ist die Option riskant. Daher ist es besser, sofort über Sicherheit nachzudenken und korrekt zu arbeiten.

Die Lizenz, Videos auf YouTube von anderen Nutzern zuzulassen, heißt Creative Commons. Ohne die Verwendung von Programmen und Websites von Drittanbietern, können Sie verschiedene Videos direkt im Editor dieses Video-Hosting-Service auswählen und daraus ein eigenes Video erstellen.

Die Namen der verwendeten Videos werden auf der Seite unter dem Player angezeigt, auf der sich Ihr Video befindet und andere Kanalbesitzer können Ihr Video verwenden.

Nicht alle Clips fallen unter die Lizenz. Die Autoren selbst kennzeichnen sie als Creative Commons, die Funktion steht jedoch nur Inhabern von hochwertigen Kanälen (nach Ermessen von YouTube) zur Verfügung.

So laden Sie das Video eines anderen Nutzers auf YouTube hoch

Sie können jetzt Videoclips erstellen und Ihre eigene Audiobegleitung einstellen. Gehen Sie dazu zum Editor:

Kann ich mit YouTube-Videos Geld verdienen?

Der Player wird im Editor angezeigt. Rechts daneben befindet sich ein Formular, in dem Sie den Übergang zu den Creative Commons-Lizenzclips auswählen müssen.

Stellen Sie sicher, dass die Videos nicht von den Worten CC Non-Commercial begleitet werden. Ihre Verwendung ist untersagt und der Kanal kann sofort abdecken.

Dadurch wird eine Zeichenfolge geöffnet, in die das Suchwort eingegeben wird:

Kann ich mit YouTube-Videos Geld verdienen?

Mehrere Clips werden sofort unter der Zeile angezeigt. Sie können damit eigene Clips erstellen Video Ziehen Sie sie einfach auf das Band unter dem Player:

Kann ich mit YouTube-Videos Geld verdienen?

Im Bild sehen Sie, dass die untere Zeile dort bleibt, wo die Audiodatei hinzugefügt wird. Dies kann eine Musikkomposition oder eine speziell aufgenommene Stimme sein.

Die so genannten "grauen" Kanäle sind mit kopierten Videos gefüllt und bestehen trotz der Verbote von YouTube weiterhin.

Im Allgemeinen ist die Strategie dieses Video-Hostings manchmal überraschend, da nicht-qualifizierte Kanäle ohne Einschränkungen funktionieren und Qualitätskanäle oft sogar durch die Beschwerde eines Mitbewerbers blockiert werden.

In diesem Artikel haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie Videos von anderen verwenden. Es ist jedoch viel besser, wenn Sie das Video auch im Editor bearbeiten. Der einzigartige Inhalt ist gut für seine Position.

Was kann man genau tun?

  • Wasserzeichen setzen;
  • die Größe ändern;
  • verschiedene Effekte hinzufügen;
  • Video zuschneiden;
  • überlagern Ihre Audiodaten.

Eine gute Option, um mit YouTube-Videos einer anderen Person Geld zu verdienen, ist die Verwendung von ausländischen Videos . Übersetzen Sie sie und laden Sie sie in Ihren Kanal hoch. Um keine Probleme zu haben, stimmen Sie dem Autor im Voraus zu.

Mit dem richtigen Ansatz können Sie eine interessante Plattform starten. Wie man auf dem YouTube-Kanal Geld verdienen kann, haben wir bereits gesagt, alle Wege sind für die Monetarisierung geeignet.

Natürlich ist das Hochladen Ihrer Videos viel rentabler und sicherer, aber nicht jeder kann ständig Videoinhalte erstellen. Daher ist es auch wichtig, mit den Videos anderer Personen Geld zu verdienen.

Das interessiert Sie auch:
- Welche Videos werden für YouTube aufgenommen?
- So werden Sie ein YouTube-Star
- Monetarisieren Sie den YouTube-Kanal

Suche

In Verbindung stehende Artikel