Linkbuilding und Profile auf sozialen Websites - Profit Hunter

Diese Methode zur Förderung von Content-Projekten und Online-Shops, die ich im Blog von Earner's Blog gefunden habe, ist nicht neu, aber recht effektiv. Um es zum Leben zu erwecken, müssen Sie sich anstrengen, aber es lohnt sich.

Linkbuilding und Profile auf sozialen Websites - Profit Hunter

Soziales Netzwerk

Zunächst benötigen Sie einen Tabelleneditor wie Excel und einen Notizblock wie Notepad . Sie müssen viele Informationen schreiben, daher reicht es nicht, wenn Sie diese Programme verwenden.

Die meisten der sozialen Websites, Foren und Lesezeichen-Websites bieten ein eigenes Profil an. Außerdem können Sie auf der Profilseite einen separaten Link zur Hauptseite Ihrer Website setzen und einzelne Seiten mit einem Lesezeichen versehen.

Zweck dieser Methode: , um mehr als 100 Profile zu erstellen und diese untereinander und mit anderen Websites zu verknüpfen . Wenn Sie erfolgreich sind, verfügen Sie über ein Netzwerk von mehr als hundert Standorten mit einem relativ hohen Referenzgewicht, das Sie jederzeit an Ihre Partnersite oder Ihren Shop senden können. Außerdem können Sie die Ankerverknüpfungen selbst auswählen.

Im Laufe der Zeit wird das Referenzgewicht jedes einzelnen Profils nur erhöht, was zu Links von anderen Profilen und internen Links von der Site beiträgt. Außerdem wird durch die Verknüpfung von Profilen nicht ermöglicht, dass einzelne Profile in einen zusätzlichen Index aufgenommen werden oder, was noch schlimmer ist, das Problem vollständig aufgeben.

Sobald Ihr Netzwerk (selbst wenn es nur 10 Profile hat) fertig ist, können Sie Ihre Websites mit guten externen Links "füttern". In der Tat ist es nicht schwierig, Sie müssen nur ein wenig arbeiten.

Erstellen einer Excel-Kalkulationstabelle

Erstellen Sie eine separate Datei und notieren Sie sich alle Informationen zu Ihren Profilen in sozialen Netzwerken. Sie können auch für jede einzelne Site ein separates Blatt auswählen. Beispiele für solche Sites:

  • Digg: digg. Com / Benutzer / Benutzername
  • Flickr: flickr.Com / photos / Benutzername
  • Myspace: myspace. Com / Benutzername
  • Sphinn : sphinn.com / user / v Ansicht / Profil / Benutzername

Markieren Sie für jedes Profil die folgenden Informationen:

  • Benutzername und Kennwort, wenn Sie unterschiedliche Daten für verschiedene Profile verwenden.
  • Status einer Profilseite bei Google: Ob sie indiziert ist oder nicht.
  • Websites, zu denen Links von Profilen führen und Anker verankern.

Grundliste von 20 Websites

Alle Websites aus dieser Liste verfügen nicht über das No-follow-Attribut . Neben dem Site-Namen befindet sich die Adresse, unter der Sie Ihr Profil finden können und unter der Sie das Referenzgewicht mit anderen Profilen aufpumpen können.

  • Jedes Vbulletin: Forumname-Forum. com / Mitglied. php? u = userid
  • Technorati. com: technorati. com / people / technorati / Benutzername
  • Searchles. com: searchles. com / people / show / Benutzername
  • Digg. com: digg. com / users / Benutzername
  • Backflip. com: Backflip. com / mitglieder / benutzername /
  • Bibsonomy. org: bibsonomy. org / Benutzer / Benutzername
  • Faves. com: Faves. de / users / Benutzername
  • Wink. com: wink. de / p / Benutzername
  • Simpy. com: simpy. de / user / Benutzername / Links
  • Markaboo. com: markaboo. com / people / Benutzername
  • Rawsugar. com: rawsugar. de / user_account / user_profile? Benutzername = Benutzername
  • ma. gnolia com: ma. gnolia com / people / Benutzername
  • Furl. net: furl. net / member / username
  • Propeller. com: Propeller. de / member / Benutzername /
  • Indianpad. com: indianpad. de / user / benutzername / bookmarks
  • Pflege2. com: care2. com / news / member / userid
  • Plugim. com: plugim. de / user / Benutzername / history /
  • Blogmarks. net: blogmarks. net / user / Benutzername
  • Spotback. com: spotback. de / users / leosatter
  • Socialogs. com: socialogs. com / Profil. php? id = userid. cmd = eingereicht

Vergessen Sie nicht, dass diese Websites möglicherweise Ihr Profil verbieten. Überlegen Sie sich also noch einmal, auf welche Seite und auf welche Seiten Sie verlinkt werden sollen. Um zu überprüfen, ob Google Ihr Profil indiziert hat, kopieren Sie die Profil-URL (ohne http: //) in das Suchfeld, z. B. www. Propeller. com / member / Benutzername /.

Dank des Plugins Seo für Firefox können Sie die Anzahl der externen Links zu Ihren Profilseiten überprüfen. Mit seiner Hilfe finden Sie neue Social Sites. Überprüfen Sie dazu regelmäßig die Backlinks der Mitbewerber.

Versuchen Sie, die Ankerverknüpfungen und internen Seiten der Site, auf die Sie verlinken, zu variieren. Wenn Sie die gesamte Link-Stärke an die Hauptseite senden, wirkt sie unnatürlich. Versuchen Sie auch, die Zunahme des Referenzgewichts im Laufe der Zeit zu strecken. Fügen Sie an einem Tag nicht 100 Links zu einer Site hinzu.

Wenn Sie neue Profile erstellen, müssen diese heraufgestuft werden - Lesezeichen und Links von anderen Profilen. Berücksichtigen Sie dies, wenn Sie zukünftige Aktionen planen. Versuchen Sie auch nicht, ungefähr fünfzig Profile pro Tag zu erstellen. Suchmaschinen können Sie herausfinden.

Und vergessen Sie nicht, dass Sie mit der geschickten Verwendung von Proxys mehrere Profile auf denselben sozialen Websites erstellen können. Seien Sie hier jedoch besonders vorsichtig und vorsichtig.

Viel Glück!

Zugehörige Einträge:

  • Lokale Kataloge als verlässliche Einnahmequelle
  • Zielfeuer auf Schlüssel Phrasen
  • 8 Möglichkeiten, um Zeit für das Arbeiten in sozialen Netzwerken zu sparen
  • Erfassen Sie eine Nische und die Top-Suchergebnisse

Sie mögen Artikel? Abonnieren Sie den Newsletter!

Suche

In Verbindung stehende Artikel