Linkkauf von Kunst - Profit Hunter

Linkkauf von Kunst - Profit Hunter In seinem kürzlich erschienenen Artikel hat Brian Cheppel ausführlich die Schritte beschrieben, die beim Kauf von Links erforderlich sind, die Ihre Website entweder zu den besten Suchmaschinen bringen oder sie zerstören können.

Vergessen wir eine Weile den ethischen Aspekt des Kaufs von Links und sabzhevyh-Statements von Matt Kats und kommen wir auf den Punkt.

Die Liste dessen, was Sie nicht tun sollten, ist:

  • kauft keine Links in Gruppen oder Blöcken;
  • kauft keine Links im Untergeschoss der Website;
  • kaufe keine Links auf irrelevanten Seiten;
  • kaufe keine Links nur in Blogs;
  • kaufe keine Links nur in Forensignaturen;
  • kauft keine Links nur auf Websites von Zone. edu;
  • Kaufen Sie keine Links nur auf Websites der Zone. gov;
  • kauft keine Links nur auf Linkfarmen;
  • kauft keine Links auf Websites, die ein großes Netzwerk bilden, und befindet sich auf derselben IP;
  • kauft keine Links nur von Brokern;
  • kaufen keine Links auf Websites, die voll von Links zu Ihren Konkurrenten sind;
  • verwenden nicht denselben Anker für alle Links;
  • verweisen nicht nur auf die Hauptseite der Website;
  • Kaufen Sie keine Links nur in Seitenleisten,
  • legen Sie keinen Wert auf die Symbolleisten-PR,
  • belasten Sie die Anker der Links nicht mit Stoppwörtern;
  • informieren Matt Cats nicht, wann und was ist das? s Sie Links gekauft.

Nun müssen Sie auf jeden Fall Folgendes tun:

  • Links im Hauptteil der Seite (im Text) kaufen;
  • Links auf indizierten Seiten kaufen;
  • kaufen Links auf Seiten mit kürzlich aktualisiertem Cache;
  • kaufen Links auf Websites mit verwandten Themen zu Ihrer Website;
  • kaufen Links auf alten Trust-Sites;
  • Links kaufen für lange Zeit. (Überprüfen Sie von Zeit zu Zeit, ob die Seite mit Ihrem Link aus dem Index herausgefallen ist.)
  • wenden Sie sich direkt an die Websitebesitzer, und stimmen Sie dem Kauf von Links zu;
  • verlinkt auf interne Seiten;
  • verteilen Sie den Kauf von Links rechtzeitig, sodass die Erhöhung der Linkgewichtung so natürlich wie möglich erscheint;
  • verwenden Sie für eine bestimmte Anzahl von Links die URL der Seite als Anker,
  • kaufen Links auf völlig neuen Seiten, die noch vorhanden sind hatte keine Zeit, die Suchmaschinen zu indexieren;
  • kaufe Links zu populären Seiten, so erhalten Sie nicht nur ein Referenzgewicht, sondern auch Verkehr;
  • diversifizieren Sie alles, was diversifiziert werden kann: Link-Anker, Link-Building-Geschwindigkeit, Link-Standort auf den Seiten ...

Trotz aller Versuche von Google sind bezahlte Links nach wie vor ein sehr effektiver Weg, um Websites zu bewerben. Verwenden Sie sie daher mit maximaler Effizienz. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Ihre Website noch jung ist - Google schickt sie mit größter Freude zur kleinsten Punktion in die Sandbox.

Verwandte Beiträge:

  • Backlinks, Backlinks, Backlinks ...
  • Blog-Finder
  • Site-Struktur und Verlinkung interner Seiten
  • Verknüpfung von Gebäuden und Profilen auf sozialen Websites

Sie mögen Artikel? Abonnieren Sie den Newsletter!

Suche

In Verbindung stehende Artikel