Meine Erfahrung mit Runet - Profit Hunter

Mit Unterstützung von: Großer Wachwechsel

Vor kurzem (vor ein paar Monaten) half mir einer meiner guten Bekannten, dessen Wissen mir sicher geholfen hat, meine Einkommensquellen zu zerstreuen und Satelliten zu betreiben. Das Thema erregte mein Interesse wegen der ständigen Aufträge für die Promotion von Websites genau in Runet. Und so weit die Satelliten bekannt sind, kann das Budget erheblich gespart werden.

Es ist für niemanden ein Geheimnis, dass die Satelliten im Suchmaschinenindex so lang wie möglich sind - Sie benötigen einen einzigartigen Inhalt, ein normales Design mit Design und die Tatsache, dass die Website für Besucher bestimmt ist. Die meisten dieser Satelliten werden mit WordPress erstellt. Es ist verständlich, WP ist ausnahmslos der Favorit aller Suchmaschinen. Die Websites auf dieser Website sind für die SEO-Optimierung einfach und das Vorhandensein von Tausenden von kostenlosen Themen beseitigt Probleme mit Layout und Design.

Aber trotz aller Reize von WP ist das Herstellen von Satelliten darauf monoton und höllisch. Was ich eigentlich persönlich überzeugt wurde. Nachdem ich ein paar kostenlose Skripts ausprobiert hatte, die ich im Netzwerk finden konnte, tötete ich nur Zeit und verbrachte meine Nerven. Ständig war es irgendwo notwendig, irgendetwas für mich zu drehen, es mit einer Datei zu bearbeiten, usw. Im Allgemeinen entschied ich mich, nicht zu schwitzen und nach bezahlten Lösungen zu suchen.

Auf einen Tipp eines Freundes hin habe ich mich schließlich dazu entschlossen, bei der BlogBot Standard Edition (meinem Link) zu stoppen.

Bei dem Post handelt es sich übrigens nicht um Werbung, sondern um eine Art Dankbarkeit und einen Versuch, durch ihr Partnerprogramm Geld zu verdienen. Außerdem war ich einer der Tester des Systems.

Mehrere Dinge haben mich dazu gezwungen. Zuerst der empfohlene Freund. Zweitens wurde Software von Leuten aus bekannten SeoMoney-Blogs entwickelt. org. ua und Seobucks. ru. Drittens habe ich den Bremssattel zwei Tage lang mit Fragen verstümmelt, und ich wurde immer sehr schnell und höflich beantwortet, auch wenn das Thema der Frage den BlogBot nicht betraf. Viertens bieten die Entwickler ein Partnerprogramm an, das ich unten besprechen werde. Und fünftens, BlogBot verfügt über eine riesige Funktionalität zum Erzeugen und Arbeiten mit Satelliten. Und am wichtigsten ist, dass alles sehr leicht und einfach erledigt wird.

Unter den Nachteilen kann festgestellt werden, dass der Preis und der Installationsprozess für mich etwas hoch sind. Tatsache ist, dass die Skripte dieser Software mit ionCube codiert sind. Dies ist so etwas wie Zend und diese Erweiterung ist nicht auf allen Hosting-Systemen verfügbar. Ich hatte immer noch Probleme mit dem Windows-Gebietsschema, um mit Kyrillisch zu arbeiten. Ich musste zur Unterstützung von BlogBot anklopfen, woraufhin die Probleme mit dem Hosting schnell gelöst wurden. Der Support selbst kontaktierte den Hoster und fügte den BlogBot zu meinem Hosting hinzu.

Die Funktionalität der Software finden Sie im Büro. Website. In der Praxis kann es jedoch für eine Vielzahl von Einnahmen verwendet werden: Link-Tausch, Kontextwerbung, Popandern, Clickandern, Erstellen von Verkaufssatelliten, Erstellen eines Satellitennetzwerks zur Unterstützung der Hauptsite. Und in meiner Version wurde es möglich, sich selbst aktualisierende Satelliten zu erstellen und sie auf andere Hosting-Sites zu übertragen, wodurch das Risiko verringert wird, von einem Filter oder einem Verbot von Yandex erfasst zu werden, das bereits klein ist. Laut den Entwicklern leben die Satelliten lange Zeit und fühlen sich im Yasha-Index großartig an.

Ich habe die Standardversion gewählt. Licht weiß nicht, wie man Inhalte sammelt, und Ultimate ist vielleicht besser, aber es kostet mehr, und Standard hat alles, was ich brauche. Die Hauptsache ist dort: eine Spinne, die perfekt Inhalte für Blogs sammelt, Blogs werden so erstellt, als wären sie von Leuten gefüllt worden; Der Synonymizer unterscheidet den Text eindeutig und gleichzeitig bleibt der Text gut lesbar. Auch in der Standardversion gibt es einen Übersetzer von Beiträgen aus MS Word, falls Sie aus dem fertigen Inhalt einen Satelliten erstellen müssen. Und der Übersetzer arbeitet äußerst interessant: Der gesamte Inhalt wird zusammen mit den Bildern in das Word-Dokument verschoben, in Artikel unterteilt, im XML-Format gespeichert und an den BlogBot übergeben. Und alle! Satellit bereit.

Im Allgemeinen ist es eine Freude, mit Hilfe dieser Software Satelliten zu erstellen. Wie versprochen, dauert es nur fünf Minuten, bis die Entwickler einen einzigen Satelliten erstellen. Und vor allem brauchen Sie nichts zu verdrehen und die Datei zu ändern.

Nun zu dem Partnerprogramm, das Entwickler anbieten. Die Bedingungen sind sehr einfach. Sie erhalten 15% von jedem BlogBot, das von einem Nutzer gekauft wurde, der über Ihren Verweislink kam, der nach der Registrierung abgerufen werden kann. Der Satz wird auf 25% erhöht, wenn Sie mehr als 10 Verkäufe pro Monat erzielen können. Vielleicht auf den ersten Blick 15% und nicht genug, aber wenn Sie konsequent von 10 Verkäufen pro Monat ausgehen, werden Ihre Einnahmen durchschnittlich sein: 230 $ * 25% * 10 = 575 $. Und das ist eine ordentliche Summe.
Zahlungen werden in den ersten Tagen jedes Monats automatisch in Webmoney geleistet. Wenn Sie jedoch brennen, können Sie den Bremssattel anklopfen und werden sofort bezahlt. Jeder kann sich für ein Partnerprogramm anmelden.

Mit Unterstützung:

Stimul-Cash.com - Ihre eigene Apotheke in 10 Minuten

Alles über legale Geschäftstypen

usb-Gadgets

Blog über SEO

, um den Scheinwerfer Paris hilton online

Lastwagen

Wie Artikel? Abonnieren Sie den Newsletter!

Suche

In Verbindung stehende Artikel