Millionen pro Jahr - ist das echt? - Profit Hunter

Unterstützt von: Kulinarischer Blog.

Millionen pro Jahr - ist das echt? - Profit Hunter Ich las kürzlich bezahlte Materialien von Frank Kern und las eine sehr interessante Rechnung darüber, ob es viel ist - eine Million Dollar pro Jahr. Die Rechnung ist einfach:

1.000.000 USD pro Jahr = 83333 USD pro Monat = 2740 USD pro Tag = 114 USD pro Stunde = 1,9 USD pro Minute.

(Tomaten, bitte beeil dich nicht, ich bin selbst kein Millionär, denke nur laut nach.)

Lasst uns herausfinden, wie man diese Marke erreicht. Wenn Sie Ihr eigenes Informationsprodukt für 47 US-Dollar verkaufen (oder so viel wie ein Partner bekommen), müssen Sie täglich 58 Einheiten Waren verkaufen. Die durchschnittliche Conversion für "kalte" Verkäufe reicht von 1 Verkauf bis zu 200 Conversions (aus der Abonnementliste um ein Vielfaches höher, aber für die Reinheit des Experiments werden wir die schlechteste Option wählen.) Mit solchen Händen benötigen Sie pro Site nur 8 Besucher pro Minute . (Je höher also die Warenkosten oder die Vergütung für den Verkauf, desto weniger Besucher werden benötigt.)

Und wenn Sie nicht eine Million brauchen, sondern "nur" 100.000 USD pro Jahr, dann ist dies in der Regel die Klasse weniger als ein Besucher pro Minute zur Website. Schon näher an der Realität 🙂

Sie können die gleichen Berechnungen auf alle Arten von Einkünften im Internet anwenden, sogar auf Pharma, sogar auf den Handel mit Links, sogar auf Codecs, auf kontextbezogene Werbung, das ist nicht der Punkt. Die Hauptsache ist, nachdem Sie sich ein bestimmtes Ziel gesetzt haben, schätzen Sie ein, wie viel Verkehr Sie pro Tag, pro Stunde und Minute benötigen (natürlich basierend auf den Conversion-Raten für Ihre Nische) und beginnen Sie mit der Planung von Ansätzen. Über die Methoden, wie man sie erhält, wurde viel geschrieben, auch in meinem Blog.

Ich bin sicher, dass, wenn Sie einen detaillierten Plan in der Hand haben, sogar ein paar tausend tote amerikanische Präsidenten pro Monat für Inhalt, Links oder PPC oder etwas anderes für mich wie Pfennige erscheinen (etwas an diesem Ort träumte 🙂).

Aber zuerst müssen Sie natürlich mit Ihren eigenen Händen hart arbeiten. Was wollen Sie (und Sie selbst)?

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie Ihre Stärken einsetzen können, lesen Sie Akademische Arbeit im Bereich Satellitenbau von SEO. Geld von Max aka Simple. Sie verdienen vielleicht nicht eine Million an Satelliten, aber Sie werden genau wissen, was sehr, sehr wichtig ist.

-----

Und vor kurzem erhielt ich den Staffelstab aus der SEO-Teekanne (die übrigens gerade das nächste Kapitel meines SEO-Alphabets auf dem Buchstaben "Z" veröffentlicht hat. Übrigens, kennen Sie eine Menge von Seo-Wörtern für den Buchstaben „‡“? Ich gehe jetzt zu „Google erfunden“ (). Entsprechend den Bedingungen der Staffel muss ich Ihnen sagen, wie ich zu SEO kam.

Und ich komme zu SEO, egal wie seltsam es klingen mag, dank meines Blogs. Im Zuge der Suche nach Material für Beiträge lernte ich die Feinheiten der Suchmaschinenwerbung, des Verbindungsaufbaus, der Verkehrserzeugung usw. kennen. Und dank des Genossen Ed Dale, der letzten August einen 30-tägigen Kurs gestartet hat, den Sie alle als Herbstmarathon kennen, habe ich einen Blog ins Leben gerufen. Dieser Kurs öffnete mir die damals noch unbekannte und geheimnisvolle Welt des Internet-Marketings.

Der Marathon 2008 beginnt übrigens heute. Alle Lektionen in Übersetzung werden hier im Blog veröffentlicht. Vielleicht werden einige von ihnen als bekannt und offensichtlich eingestuft. In solchen Fällen werde ich Links zu früheren Beiträgen geben und einige Erklärungen abgeben. Wenn Sie eine eigene Gruppe von Mitgliedern erstellen möchten (dies ist besonders für Neulinge nützlich), klicken Sie hier. Übrigens gibt es bereits eine russische Gruppe. Machen Sie mit!

Ja, falls sich noch niemand registriert hat, melden Sie sich jetzt an. Übersetzungen sind Übersetzungen, aber im Original ist es immer interessanter. Und wenn überhaupt, kannst du im Forum eine Frage stellen.

Warten Sie im Allgemeinen auf die neuen Lektionen!

Mit der Unterstützung: Erstellen des Designs für den RSS-Feed. WordPress-Plugin.

Vielleicht das beste Hosting für Blogs.

Wie Artikel? Abonnieren Sie den Newsletter!

Suche

In Verbindung stehende Artikel