Pinsel - Zeit, um die ersten Ergebnisse zu schlagen - Profit Hunter

Pinsel - Zeit, um die ersten Ergebnisse zu schlagen - Profit Hunter Es sind also eineinhalb Monate vergangen, seit Arser mir den Bablo-Button mit mir gegeben hat.

Während dieser Zeit lernte ich das Skript gut kennen (obwohl ich nicht alles gemacht habe geplant, um zu sagen, dass Brush alle Funktionen korrekt ausführt, die in der Beschreibung aufgeführt sind . Daher bin ich vollkommen zufrieden damit und halte ihren Wert für durchaus berechtigt.

Hier im Prinzip und das ganze Feedback ...

Nein, nein, ich scherze, das ist nur der Anfang. Ich kann Ihnen nur sagen, warum ich mit dem Skript zufrieden war, oder?

Hier sind Kommentare zu den einzelnen Funktionen und Vorteilen des -Skripts:

  1. Einfache Installation des -Skripts. Zusammen mit dem Skript erhalten Sie in einigen Zeilen Anweisungen zur Installation. Wenn Sie wissen, wie Sie Berechtigungen für Ordner festlegen und Änderungen an der Konfigurationsdatei vornehmen. php , Sie legen das Skript in wenigen Minuten ab.
  2. Geringer Ressourcenverbrauch . Meine Websites befinden sich im Shared-Hosting. Arbeit wie eine Uhr.
  3. Inhalte automatisch hinzufügen und aktualisieren . Sobald Sie eine Liste mit Schlüsselwörtern erstellen (wenn Sie wirklich faul sind, kompiliert das Skript sie für Sie 🙂), speichern Sie sie und führen Sie das integrierte Dienstprogramm Prefill aus. Das Skript sammelt relevanten Inhalt für jede Seite der Website (unabhängig von deren Anzahl). Wenn Sie lange genug wichtige Sätze haben und das Skript keine Artikel, Fotos, Nachrichten usw. finden kann, können Sie die fehlenden Elemente jederzeit manuell hinzufügen.
  4. Synonym für Textinhalte auf der Site . Mit dem integrierten Synonymizer können Sie den Text von Seiten eindeutiger gestalten. Sie können die Synonymisierungstiefe für jeden einzelnen Block auswählen, ob es sich bei Google News oder um eine Beschreibung der Produkte von Amazon handelt. Wenn das integrierte Wörterbuch der Synonyme nicht ausreicht, können Sie immer Ihr eigenes hinzufügen.
  5. Automatischer Ping . Am ersten Tag ihres Bestehens brachte meine erste Brush-Site 4 Verkäufe und mehrere Dutzend Besucher. Dann sank jedoch die Anwesenheit, aber es ist nicht mehr von Ping abhängig 🙂 Das Skript pingt die Seiten jedes Mal, wenn sich der Inhalt ändert.
  6. SEO-freundliche Seitenstruktur . Sites auf dem Pinsel sind so angeordnet, dass eine bestimmte Anzahl von Links zur Hauptseite und zur Sitemap gesendet werden muss. Google indiziert sie regelmäßig. Ich hatte genug von ein paar Links in Kommentaren zu Digg und ein paar Dutzend Kommentaren in bürgerlichen Blogs in Beiträgen mit PR3 + (einschließlich nofollow), um etwa 75% der Seiten (368 Teile) zu indizieren.
  7. Eine anständige Wahl von Partnerprogrammen . Wenn Sie nicht mit eBay gearbeitet haben, können Sie ein Amazon-Partnerprogramm mit der Website verknüpfen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund keine Anzeigen in Google AdSense auf Ihren Websites schalten möchten, können Sie Feeds von Umax und Affiliate Cube verwenden.
  8. Außerdem erzeugt Brush Landing-Pages für PPC-Kampagnen , aber ich konnte diese Funktion noch nicht testen, da ich noch nicht PPC erreicht habe.
  9. Und natürlich Es ist unmöglich, die bemerkenswerten zu vergessen. Unterstützung in der Person von Arser selbst. Alle gefundenen Fehler wurden von ihm im laufenden Betrieb korrigiert, Wünsche wurden berücksichtigt, Optimierungstipps und technische Details wurden ohne Frage veröffentlicht. Wenn Arser ICQ noch nicht verlassen hatte, nicht geschlafen hatte, nicht gegessen hatte und nicht hinter dem Computer aufgestanden war, sondern nur Kundenfragen beantwortet hatte ... 🙂

"Das ist alles cool, aber Wie viel verdiene ich mit Hilfe dieses Pinsels ? "- fragen Sie. Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung. Hier hängt alles von Ihnen ab. Sie werden hart arbeiten, Sie werden viel verdienen. Obwohl, wenn Sie wirklich brauchen Zur Beantwortung dieser Frage lesen Sie den Beitrag über das Geldverdienen mit Online-Shops aus dem Boltolog.

Abschließend möchte ich sagen, dass ich trotz der Tatsache, dass ich mit Nische arbeite, mehr beeindruckt bin Ich werde noch immer einen Blog pro Monat pro Shop erstellen. Die Diversifizierung der Gewinnquellen hat noch niemanden verletzt 🙂

Erfolg!

Sie mögen Artikel? Abonnieren Sie den Newsletter!

Suche

In Verbindung stehende Artikel