Qualitätsverkehr auf der Site Wie beurteilen Sie die Qualität des Website-Verkehrs?

Um eine Site richtig auszuwerten, müssen Sie so viele Parameter wie möglich berücksichtigen. Um die Verkehrsqualität zu berücksichtigen, müssen Sie die meiste Zeit zuweisen, da es viele Faktoren gibt, anhand derer der Verkehr geprüft werden kann.

Die Qualität des Standortverkehrs wird anhand von 11 verschiedenen Indikatoren bewertet. Wenn Sie sich zum Beispiel für den Kauf einer Website entscheiden, müssen Sie auf jeden Fall sicherstellen, dass die Besucher der Site echte Personen sind. In diesem Artikel stellen wir Ihnen verschiedene Kriterien vor, anhand derer Sie die Verkehrsqualität einer Ressource beurteilen können.

Qualitätsverkehr auf der Site Wie beurteilen Sie die Qualität des Website-Verkehrs?

  1. Die Anwesenheit ist der erste und wichtigste Faktor. Große TIC-Indikatoren, gute Positionen und eine hochwertige Referenzmasse bringen dem Standort möglicherweise keinen großen Verkehrsvorteil. Daher ist dieser Indikator äußerst wichtig.
  2. Verkehrsquellen - vorzugsweise Suchverkehr. Es gibt viele andere normale Quellen, viele Webmaster verwenden Cheats, aber in diesem Fall ist die Verkehrsqualität zu gering.
  3. Demografie - Jeder Statistikdienst erfasst Daten zum Standort der Besucher der Website. Es ist auch ein wichtiger Indikator, der zum Vorantreiben von geoabhängigen Abfragen hilfreich ist.
  4. Treue - Dieser Indikator gibt den Prozentsatz der Besucher an, die zur Website zurückkehren. Bei kommerziellen Ressourcen liegt der optimale Prozentsatz der Erträge zwischen 30 und 40%. Wenn Ihre Website niedriger ist, sollten Sie darüber nachdenken, die Website zu verbessern.
  5. Anmeldeseiten sind die Seiten, von denen Benutzer auf die Website gelangen. Solche Seiten müssen sorgfältig analysiert und als Beispiel dienen. Es ist wichtig, dass diese Seiten keinen hohen Ertrag haben.
  6. Seiten verlassen - Sie haben wahrscheinlich bereits erraten, was diese Seiten sind. Nach dem Umschalten verlassen die meisten Besucher die Ressource. Es muss korrigiert werden, um diese Seiten zu verbessern.
  7. Keywords - Mit welchen Anfragen kommen Nutzer auf Ihre Website? Wenn sie mit den Schlüsseln Ihres semantischen Kerns übereinstimmen, ist dies gut und wenn sie nicht übereinstimmen, bedeutet dies, dass der Kern nicht korrekt zusammengesetzt wurde.
  8. Die Conversion ist der Hauptindikator, der die Umsätze der Site beeinflusst. Es zeigt, wie viele Besucher die Aktionen durchgeführt haben, die Ihnen Gewinn bringen. Dies kann eine Bestellung von Waren sein, klicken Sie auf Werbung oder kaufen Sie etwas im Partnerprogramm.
  9. Ansichten - neben der Anwesenheit wird dieser Faktor von Suchmaschinen berücksichtigt. Abhängig von der Struktur und der Art des Standorts kann die optimale Anzahl von Ansichten unterschiedlich sein.
  10. Fehlerquote - Dieser Indikator gibt den Prozentsatz der Besucher an, die Ihre Website über einen Link besucht haben, keine einzige Umstellung vorgenommen haben und weniger als 15 bis 30 Sekunden auf der Seite waren und die Seite geschlossen haben.
  11. Die Besuchszeit ist einer der von Suchmaschinen berücksichtigten Verhaltensfaktoren. Sie können auch hier keine bestimmten Zahlen nennen, da die Websites unterschiedlich sind, aber wenn ein Besucher viel Zeit mit einer Ressource verbringt, ist dies definitiv gut.

Qualitätsverkehr auf der Site Wie beurteilen Sie die Qualität des Website-Verkehrs?

Mit Hilfe dieser Faktoren kann jeder die Verkehrsqualität von jedem Standort aus richtig einschätzen . Eine vollständige Prüfung einer Ressource ist nicht auf die Überprüfung des Datenverkehrs beschränkt. Wenn Sie solche Prüfungen durchführen, können Sie herausfinden, in welche Richtung Sie das Projekt verbessern müssen.

Sie werden auch interessiert sein:
- Zusätzlicher Datenverkehr von Video
- Verringerung des Verkehrsaufkommens
- Wie sammelt man freien Verkehr?

Suche

In Verbindung stehende Artikel