Schwierige Kunden mit Textern, Bestellungen, die Sie nicht erfüllen möchten

Beim Verfassen von Texten ist jeder Autor mit verschiedenen Problemen konfrontiert.

Einige Probleme hängen mit der allgemeinen Entwicklung des virtuellen Einkommensbereichs zusammen, beispielsweise Dumping, und einige treten bei der Arbeit mit schwierigen Kunden auf. Wenn Sie ständig Artikel schreiben, werden diese Schwierigkeiten zwangsläufig auftreten.

Schwierige Kunden mit Textern sind keine Seltenheit, es wird immer Menschen geben, die mit der geleisteten Arbeit unzufrieden sind, die "frustrieren" wollen, ihre Gedanken nicht kompetent ausdrücken und keine technische Aufgabe erfüllen wollen. Was tun mit solchen Kunden? Die Weigerung, zu arbeiten, lohnt sich nicht, da dies zu einer negativen Beurteilung führen kann, die aber von niemandem benötigt wird.

Schwierige Kunden mit Textern, Bestellungen, die Sie nicht erfüllen möchten

Aufträge, die Sie nicht ausführen möchten

Das bei schwierigen Kunden am häufigsten auftretende Problem ist die allgemeine Reihenfolge, in der Text zu allem geschrieben wird. In einem Material muss der Texter eine Vielzahl von Informationen aus der Unternehmensgeschichte, der Warenliste mit Beschreibungen und der Geschichte des leitenden Personals enthalten.

Diese Bestellungen kommen am häufigsten vor und ihre Kunden geben an, dass sie Text für die Hauptseite benötigen. Zuerst müssen Sie versuchen zu erklären, dass der „gestapelte“ Text nicht von hoher Qualität ist und zu viel Wasser darin enthalten ist. Wenn sich der Client jedoch selbst behauptet, streiten Sie nicht, erstellen Sie einen großen Text und schreiben Sie die einzelnen Komponenten separat.

Ein ebenso häufiges Problem, das von Kunden verursacht wird, kann Angebote sein, die Arbeit so schnell wie möglich zu erledigen. Wenn Sie erklären, dass der Text sofort benötigt wird, sollten Sie sich nicht beeilen, in einigen Fällen alle Feinheiten des entwickelten Materials zu verstehen. Dies erfordert Zeit und in Abwesenheit wird die Arbeit nicht effizient erledigt.

Schwierige Kunden mit Textern, Bestellungen, die Sie nicht erfüllen möchten

Darüber hinaus können Sie aus Dringlichkeitsgründen eine gute Zahlung verlangen, zögern Sie nicht, eine doppelte Gebühr vom Kunden zu verlangen, da er es eilig hat und die Dringlichkeitsarbeit viel schwieriger ist.

Die absichtliche Neuoptimierung von Texten ist ein weiteres Problem, dem Texter regelmäßig gegenüberstehen. Wenn Sie eine Bestellung zum Schreiben von Produktbeschreibungen mit 1000 Zeichen erhalten und die Anforderung, mindestens 10 Schlüsselwörter in jeden Text aufzunehmen, gemacht wird, kann dies einfach unmöglich erscheinen.

Wenn die Anforderungen einfach in den Text eingegeben werden können, können Sie dem Kunden nicht einmal beweisen, dass er Filter anwenden kann. Wenn es schwierig ist, Schlüsselwörter in einem kleinen Text zu gruppieren, können Sie versuchen, zu erklären, dass dies nicht korrekt ist. Zumindest ist dies ein guter Grund, die Arbeit abzulehnen.

Sie können Ihre Arbeit niemals aufnehmen, wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie damit fertig werden. Haben Sie keine Angst, Bestellungen mit Kunden zu besprechen, äußern Sie Ihre Meinung, aber streiten Sie sich nicht. Schwierige Kunden waren, sind und werden es sein, man muss nur lernen, wie man mit ihnen arbeitet.

Sie werden auch interessiert sein:
- Welche Art von Portfolio braucht ein Texter?
- Ist Freelance eine aktuelle Arbeit?
- Wie schreibt man einen Artikel zu einem unbekannten Thema?

Suche

In Verbindung stehende Artikel