SEO-Tipps für Texter, richtig optimierter Text

Sie können mit Texten verdienen! Es ist unwahrscheinlich, dass eine solche Aussage die regelmäßigen Leser unseres Blogs überraschen kann. Viele Menschen glauben, dass das Schreiben und Verkaufen von Artikeln keinen großen Gewinn generieren kann, dies ist jedoch nicht der Fall.

Wenn Sie eine Karriere als erfolgreicher Werbetexter aufbauen, können Sie hohe Gewinne und nicht zuletzt stabile Gewinne erzielen.

SEO-Tipps für Texter, richtig optimierter Text

Korrektes SEO-Texten

Damit Texter mehr Gewinn erzielen können, müssen Sie lernen, wie Sie nicht nur Text, sondern optimierte Materialien erstellen. Dies ist nicht so einfach zu erledigen, daher haben wir 10 Tipps für SEO-Texter zusammengestellt:

  1. Bevor Sie einen Artikel schreiben, müssen Sie zur Optimierung der Keywords Schlüsselwörter identifizieren. Übertreiben Sie es nicht, 3-4 Schlüsselwörter reichen aus.
  2. Verwenden Sie bei der Auswahl von Schlüsselwörtern keine häufigen Wörter und Ausdrücke wie "auto" oder "Verdienst im Internet". Einkäufer von Artikeln suchen in den meisten Fällen nach Materialien, die für Anfragen im mittleren Bereich optimiert sind.
  3. Achten Sie beim Füllen eines Artikels mit Schlüsselwörtern darauf, die Konzentration zu überwachen. Schlüsselwörter sollten nicht mehr als 7% des gesamten Textes einnehmen.
  4. In einem optimierten Material muss es Überschriften und Unterüberschriften geben (h2, h3, h4 usw.). Je mehr es gibt, desto besser. Hier ist es wert, dass die Suchbegriffe in den Untertiteln willkommen sind.
  5. Versuchen Sie, beim Schreiben von Text und Einführen von Schlüsselwörtern diese gleichmäßig auf den Artikel zu verteilen. Installieren Sie also nicht mehrere Schlüssel in einem Satz.
  6. Der erste und der letzte Absatz müssen Schlüsselsätze enthalten.
  7. Achten Sie beim Einfügen ausgewählter Suchabfragen aus Suchmaschinen darauf, diese korrekt zum Text hinzuzufügen. Sie sollten die semantische Komponente Ihres Artikels nicht belasten oder negativ beeinflussen.
  8. Der Artikel muss nicht mit Direkttasten gefüllt werden. Um den Text zu verdünnen, stellen Sie ihn in verschiedenen Fällen, Zahlen und Zeiten ein.
  9. Füllen Sie den Artikel mit verschiedenen Listen, gekennzeichneten und nummerierten Zitate und Fußnoten. Suchmaschinen stehen solchen Artikeln positiv gegenüber.
  10. Ein wichtiger Faktor ist der Name Ihres Artikels. Um es zu lesen, versuchen Sie, einen "auffälligen" Titel zu erstellen, und fügen Sie Schlüsselwörter hinzu.

SEO-Tipps für Texter, richtig optimierter Text

Um sicherzustellen, dass das Schreiben von SEO-Artikeln großen Gewinn mit sich bringt, können Sie eine der Copywriting-Börsen besuchen und die Preise einiger Autoren analysieren. Im Durchschnitt bitten sie um das Umschreiben von 20 bis 25 Rubeln, das Copyright von 30 bis 35 Rubeln und das SEO-Copyright wird auf 40 bis 45 Rubel geschätzt .

Sie sollten zustimmen, dass das Schreiben optimierter Texte viel rentabler ist als das Umschreiben, jedoch gleichzeitig schwieriger ist.

Das wird Sie auch interessieren:
- Die Schritte des Texts zum Erfolg
- Lohnt es sich, als Texter zu arbeiten
- So finden Sie Ihr Lieblingswerk

Suche

In Verbindung stehende Artikel