Sind Ihre Site-Bilder relevant? Google-Filter für Bilder

Professionell in die Optimierung und Wartung von Standorten eingebunden, müssen Sie die relevanten Informationen ständig überwachen.

Suchmaschinen ändern ständig etwas, und da sie die Hauptverkehrsquelle sind, muss jeder Webmaster die Änderungen verfolgen und etwas ändern.

Sind Ihre Site-Images relevant? Wenn Sie Bilder verwenden, um zusätzlichen Datenverkehr zu erhalten, indem Sie Benutzer täuschen, kann Ihre Ressource dazu unter die Filter fallen.

Diese Maßnahmen sind zwar nur vorgesehen, aber wie die Praxis gezeigt hat, führt Yandex mit der Zeit viele Beispiele für die Arbeit der globalen Suchmaschine ein.

Sind Ihre Site-Bilder relevant? Google-Filter für Bilder

Google-Filter für unangemessene Bilder

In letzter Zeit sind immer mehr Themen in Webmaster-Foren aufgetaucht, die auf Google-E-Mails hinweisen, die darauf hinweisen Website von Filtern für unangemessene Bilder getroffen.

Wozu wurden Bilder gesucht? Damit Benutzer nicht nur in der Hauptausgabe, sondern auch in Bildern nach erforderlichen Informationen suchen können. Wenn die Bilder für Anfragen nicht relevant sind, kann der Benutzer die erforderlichen Informationen nicht finden und die Suchmaschinen versuchen, solche Situationen zu vermeiden.

Sind Ihre Site-Bilder relevant? Google-Filter für Bilder

Besondere Aufmerksamkeit sollte jedem gelten, der versucht, Bilder auf seinen Ressourcen zu ersetzen. Bis vor kurzem funktionierte es gut für die Suche nach Bildern, wenn Benutzer einige Bilder sehen und Suchmaschinen andere Bilder indizieren. Nun wird dies als grobe Verletzung betrachtet und die Algorithmen von Google erkennen solche "Gabeln" schnell und einfach.

Im Laufe der Zeit verlieren verschiedene Optimierungs- und Beförderungs-Tricks an Relevanz. Das Wichtigste ist, rechtzeitig herauszufinden, was verboten wurde, und umso besser, es nicht zu nutzen.

Wenn Sie einen Brief über das Anwenden von Filtern für Probleme mit Bildern erhalten, lassen Sie sich nicht entmutigen. Es reicht aus, um die Ursache der Probleme zu beseitigen und eine zweite Revision Ihrer Ressource zu beantragen. Im Gegensatz zu Yandex handeln Google-Mitarbeiter schneller, und Ihre Ressource wird bald nicht mehr verwendet.

Das interessiert Sie auch:
- Interne Verknüpfungsarten
- So verbessern Sie Positionen in Google
- Optimierungsmethode Black - Cloaking

Suche

In Verbindung stehende Artikel