So beenden Sie die Datenbank mit empfohlenen Websites Web?

Der Schutz der Internetnutzer verbessert sich weiter und ist zum einen gut.

Auf der anderen Seite haben viele Webmaster neue Probleme im Zusammenhang mit dem fehlenden Schutz. Daher fallen viele Ressourcen versehentlich in die Datenbank von Antivirensystemen, wie verdächtige Websites.

Basis nicht empfohlener Websites Dr. Web - ein neues Problem, dem viele Websitebesitzer bereits begegnet sind.

Wenn die Site in diese Liste aufgenommen wird, können wir davon ausgehen, dass alle Benutzer dieses Antiviren eine Benachrichtigung erhalten und die Site möglicherweise vollständig gesperrt wird. Dies führt zum Verlust wertvollen Datenverkehrs .

So beenden Sie die Datenbank mit empfohlenen Websites Web?

In dieser Datenbank wurden irrtümlicherweise sehr viele verschiedene Websites hinzugefügt. Vielleicht ist Ihre Ressource bereits darin, können Sie die Seite überprüfen.

Gemäß den Regeln des Unternehmens wird Folgendes nicht empfohlen:

  • Verbreitung bösartiger oder potenziell gefährlicher Software;
  • Phishing-Sites (Was ist Phishing);
  • Websites, die Social Engineering verwenden, um Menschen zu täuschen.

Der letzte Punkt ist zu umfangreich: Er umfasst viele verschiedene Arten von Websites - dubiose Partnerprogramme, Online-Casinos, Websites, die Pyramiden-Systeme bewerben, sowie zweifelhafte Möglichkeiten, schnell Geld zu verdienen.

Absolut genau jede Site, die auf magische Geldbörsen oder wundersame Medikamente wirbt, die es in der Natur nicht gibt, wird in die Datenbank aufgenommen.

Was muss ich tun, wenn sich die Website in der Datenbank befindet?

Wenn Sie nach der Überprüfung Ihrer Ressource die Aufschrift "In der Datenbank unerwünschter Dr.-Websites" gesehen haben, müssen Sie sich mit dem Grund auseinandersetzen .

Die oben genannten Kriterien sind für das Hinzufügen von Websites. Wenn Ihr Projekt zu keiner von ihnen passt, können Sie gerne Support schreiben. Die Praxis hat bereits gezeigt, dass in den meisten Fällen ein Mitarbeiter sich trifft:

So beenden Sie die Datenbank mit empfohlenen Websites Web?

Wenn Sie die Pyramiden nicht beworben haben, keine Phishing-Sites erstellt und keine Malware verteilt haben, wurde Ihre Ressource möglicherweise gehackt. Erfahren Sie, wie Sie die Website vor Hacking schützen, damit dies nicht noch einmal geschieht.

Antiviren-Systeme können eine Qualitätsressource versehentlich blockieren, in den meisten Fällen gibt es jedoch Gründe. Seien Sie vorsichtig und versuchen Sie nicht, Besucher zu täuschen. Früher oder später wird dies zu großen Problemen führen.

Sie werden auch interessiert sein:
- WordPress-Virenschutz
- 10 Möglichkeiten, um elektronisches Geld zu sichern
- Der Computer hängt. Was ist zu tun?

Suche

In Verbindung stehende Artikel