So machen Sie den Inhalt "eines anderen" - Profit Hunter neu

Sie haben wahrscheinlich von den sogenannten Geldbußen für doppelten Inhalt gehört. Viele Menschen verwenden jedoch den Inhalt einer anderen Person auf ihren Websites und erhalten gleichzeitig guten Suchverkehr. Dazu müssen Sie nur das Ausgangsmaterial ordnungsgemäß überarbeiten.

Es gibt viele Arten von "fremden" Inhalten:

- Öffentlich erhältliches Material,
- Gekaufte Artikel,
- Artikel aus Artikelaustausch,
- Werbematerialien,
- und zum Schluss noch ein gestohlener Text.

Nehmen wir an, Sie haben Inhalte und fragen sich, wie Sie sie auf Ihrer Website effektiv nutzen können. Was können Sie tun, damit Ihre Website nicht als "Made for Adsense / Affiliate" wahrgenommen wird? Natürlich können Sie das Umschreiben von Aufträgen ausgeben / bestellen, aber dies hat nicht immer Zeit / Geld. In der Tat, wenn Sie einige der Funktionen der Arbeit von Suchmaschinen kennen, können Sie den Artikel sehr schnell wieder an Ihre Bedürfnisse anpassen. Hier sind einige einfache, aber sehr effektive Schritte.

1. Verwenden Sie nicht den Originaltitel. Suchmaschinen haben schon Dutzende, wenn nicht Hunderte von Seiten mit dieser Überschrift entdeckt. Schreiben Sie den Titel so um, dass er zu Ihren Keywords passt. Durch das Schärfen des Titels für Schlüsselwörter wird nicht nur der Artikel eindeutig identifiziert, sondern auch die Ausgabe ausgewählter Abfragen erhöht.

2. Sie müssen den ersten Absatz mit dem Schlüsselwort im ersten Satz schreiben. Der erste Absatz von 2 bis 4 Sätzen mit korrekt ausgewählten Schlüsselwörtern wirkt sich sowohl aus Sicht der Besucher als auch aus Sicht von Such-Bots positiv auf die Qualität der Website aus und beeinflusst somit die Rangfolge der Seite in der Ausgabe.

3. Fügen Sie dem Hauptteil des Artikels einige einfache Änderungen hinzu. Sie können mehrere Sätze im Textkörper des Artikels über Synonyme ändern oder den Text von der tatsächlichen in die passive Stimme umschreiben (oder umgekehrt). Die Idee hier ist, das Muster des Textes zu brechen, um die Ähnlichkeit mit dem Originaltext zu verringern.

4. Ergänzen Sie den Artikel mit dem Satz, der das Schlüsselwort enthält.

5. Fügen Sie im letzten Drittel des Artikels ein oder zwei Links zu seriösen Websites wie Wikipedia oder CNN hinzu. Dies verleiht dem Artikel mehr Solidität. Mach dir keine Sorgen über nofollow. Die Hauptsache, die Links sehen natürlich aus.

6. Fügen Sie eine Beschreibung mit Ihren Schlüsselwörtern hinzu. (Nun, es ist selbstverständlich, man konnte nicht schreiben)

7. Sie können auch eine Liste mit "verwandten Artikeln" hinzufügen. Dies macht den Artikel in den Augen von Suchmaschinen viel natürlicher.

Nun, das ist wahrscheinlich alles. Das Umschreiben von Artikeln auf diese Weise dauert nur wenige Minuten, minimiert aber gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit von Strafen für doppelten Inhalt.

Wie Artikel? Abonnieren Sie den Newsletter!

Suche

In Verbindung stehende Artikel