So optimieren Sie Texte, SEO, Fehler und Tipps

Die beste Idee, um im Internet Geld zu verdienen, ist die Erstellung einer eigenen Website. Viele Leute wissen davon und versuchen sogar, interessante Projekte umzusetzen. Die gebräuchlichste Option ist ein Blog.

Durch das Platzieren von Artikeln können Sie viel Traffic sammeln. Wenn Sie jedoch diese Art von Websites verwenden, müssen Sie lernen, wie Sie qualitativ hochwertige Posts erstellen.

Textinhalt und SEO-Optimierung, große Fehler und nützliche Tipps. Wir haben uns dazu entschieden, all dies zu erzählen, da in letzter Zeit immer mehr Websites aufgetaucht sind.

Sie versuchen, arbeiten, geben sogar Geld aus, gehen aber nicht in die ersten Positionen? Der Grund dafür ist der Mangel an Erfahrung und das notwendige Wissen.

So optimieren Sie Texte, SEO, Fehler und Tipps

Warum ist es so wichtig, die Qualität der Texte auf der Website zu überwachen?

Niemand möchte lesen, lernen und von den Erfahrungen anderer Benutzer lernen ohne es geht nicht. Auch wenn kein Blog entwickelt wird, sondern eine andere Website, spielen Textinformationen eine entscheidende Rolle.

Online-Shop-Besitzer ziehen nicht nur Fachleute an, selbst wenn sie Produktbeschreibungen erstellen.

Wenn Sie die Hilfe von Fachleuten benötigen, wenden Sie sich an die Texter der

- Börse.

Anfänger stolpern über Unebenheiten, von denen jeder schon lange wusste. Suchmaschinen und Besucher werden auf jeden Fall den Textinhalt beachten. Elementar, das nicht allzu oft berücksichtigt wird, ist die korrekte Struktur des Textes. Damit ein Artikel eine Qualität hat, muss er Folgendes enthalten:

  1. Absätze.
  2. Überschriften und Unterüberschriften.
  3. Markieren Sie wichtige Punkte.
  4. Fußnoten und Erklärungen.
  5. Interne Links.
  6. Medieninhalt (Bilder, Video).
  7. Diagramme oder Infografiken.

Es ist notwendig, den Inhalt so zu gestalten, dass der Leser in wenigen Augenblicken das Wesentliche erfassen kann. Die meisten Besucher schauen sich zuerst den Inhalt an und studieren kurz die Schlagzeilen. Wenn die Informationen interessant sind, werden sie genauer untersucht.

Ein wichtiger Punkt, für den es sich lohnt, mehr an Inhalten zu arbeiten, ist die Einstellung der Suchmaschinen. Ihre Bots analysieren jede Minute eine Vielzahl neuer Materialien.

Um hohe Positionen einnehmen zu können, müssen Sie einen kompetenten, optimierten Text ohne Wasser und Fehler, mit hoher Einzigartigkeit, durchdachter Struktur usw. anbieten.

So optimieren Sie Texte, SEO, Fehler und Tipps

10 häufige SEO-Fehler in den Texten auf den Websites

Wissen, dass der Workion-Blog seit mehreren Jahren in Betrieb ist und erfolgreich an Bedeutung gewonnen hat Viele bitten um Hilfe.

In den meisten Fällen senden Leser Links zu ihren Projekten, um nützliche Tipps zu erhalten, um zu lernen, wie man den Blog verbessert und was mit den Beiträgen nicht stimmt. Wir haben die häufigsten Fehler ausgewählt:

  1. Um Texte zu verdünnen, wichtige Informationen darzustellen oder vor dem Kopieren zu schützen, fügen Anfänger häufig Scans von Dokumenten hinzu. Das heißt, der Text wird im Bild dargestellt, aber die Such-Bots können dieses Format nicht berücksichtigen. Wenn Sie so etwas verwenden, ist der Text, der das Bild umgibt, erforderlich.
  2. Oft versuchen Neulinge nicht, das Thema für den ausgewählten Beitrag zu sortieren. Sie sammeln Oberflächeninformationen, fügen Schlussfolgerungen, ihre Annahmen hinzu und gießen Wasser. Das Platzieren solcher Materialien ist nutzlos. Suchmaschinen können leicht feststellen, wenn der Text viele unnötige Zeichen enthält.
  3. Anfänglich mit SEO und Optimierung vergessen Neulinge ihre Besucher. Erstellen Sie Texte voller Keywords, die auf hohe Positionen hoffen. Bots von Suchmaschinen sind in der Lage, die Natürlichkeit zu bestimmen, außerdem überprüfen sie Verhaltensfaktoren, es ist besser für Menschen zu schreiben.
  4. Das Kaufen von Artikeln von Textern ist der beste Weg, um qualitativ hochwertigen Inhalt zu erhalten. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Viele "Gurus" verkörpern Profis und sind Neulinge. Sie gießen auch festes Wasser und verraten das ausgewählte Thema nicht ausreichend.
  5. Nach der Prüfung der grundlegenden SEO-Regeln von Texten markieren Anfänger jedes Keyword, fügen es in hoher Konzentration hinzu und versuchen, direkte Einträge in Überschriften und Listen einzugeben. Solche Maßnahmen führen zu einer Pessimisierung, dh einer erneuten Optimierung, die von Suchmaschinen negativ wahrgenommen wird.
  6. Große Texte erfordern eine obligatorische Formatierung. Damit das Volumen des Artikels in die Hände gespielt werden kann, müssen aktiver neue Absätze erstellt, Bilder hinzugefügt, Listen verwendet und die Bedeutung von Untertiteln geteilt werden. Versuchen Sie häufiger, verschiedene Inhaltsformate (Tabellen, Symbole, Videos und Infografiken) zu verwenden.
  7. Analphabetische Texte sind sowohl bei Lesern als auch bei Suchmaschinen nicht glaubwürdig. Natürlich muss ein Blogger kein Linguist sein, aber Sie müssen die Grundlagen der Rechtschreibung kennen. Jetzt wurden spezielle Dienste dafür geschaffen. In dem Artikel - wie Sie den Text auf Interpunktion prüfen können, wird eines dieser Systeme vorgestellt.
  8. Durchsuchen von Bots und Lesern können Sie den Kern des Textes aus den Schlagzeilen auswählen. Es ist wichtig, nur einen Header mit dem H1-Tag zu setzen. Je größer die Tiefe der Untertitel (H2, H3 ...) ist, desto besser.Beachten Sie, dass sie vom allgemeinen Format (Größe, Schriftart) unterschieden werden müssen. Je nach Verschachtelung sollte der Unterschied sichtbar sein.
  9. Visuell sollte die Textseite in mehrere Blöcke unterteilt werden. So ist es einfacher, die Daten wahrzunehmen und zu studieren. Um eine bessere Qualität zu erreichen, stellen Sie sich an die Stelle eines normalen Benutzers und versuchen Sie, verschiedene Materialien zu lesen. Solche Tests helfen dabei, Fehler zu finden.
  10. Beim Erstellen von Textinhalten für eine kommerzielle Website besteht kein Platz für Fehler. Die Konkurrenz ist ernst, Sie müssen alles Gute geben. Wenn Sie sich mit SEO und Texten nicht auskennen, sollten Sie sofort einen Spezialisten hinzuziehen.

Webmaster für Anfänger machen viele andere Fehler, diese sind jedoch viel häufiger.

Wie die Praxis zeigt, sind die meisten Mängel auf Faulheit zurückzuführen, weil den Besuchern nicht wirklich etwas Nützliches geboten werden soll und nicht nur eine neue Seite hinzugefügt werden muss. Denken Sie häufiger über Leser nach, vergessen Sie jedoch nicht die Such-Bots.

So strukturieren Sie den Text auf der Website richtig:

Wenn Sie versuchen, den Text richtig zu optimieren, ist es wichtig, SEO zu berücksichtigen. Aufgrund der von Suchmaschinen festgelegten Regeln vergessen Anfänger ihre Fans .

Die strukturierte Struktur des Artikels ist der wichtigste Punkt. Dies hilft, den Leser richtig einzubinden und ihn dazu zu bringen, das Material bis zum Ende zu lesen. Beachten Sie die grundlegenden Strukturierungsschritte:

  • Jeder Artikel beginnt mit einer Begrüßung. Es ist nicht nur notwendig, Intrigen zu schaffen, sondern es ist notwendig, die Essenz in kürzester Zeit darzustellen. So werden Einträge auf Nachrichtenportalen gemacht. Dies ermöglicht dem Leser, die Essenz schnell zu erfassen und, wenn es ihn interessiert, in den Text einzutauchen.
  • Jetzt verstehen Blogger bereits, dass Sie, um hohe Positionen zu erreichen, große Beiträge veröffentlichen und lange Artikel schreiben müssen. Darüber hinaus ist es bei einer großen Anzahl von Zeichen einfacher, mehr verwandte Schlüsselwörter zu finden. Es lohnt sich jedoch nicht, einen solchen "Buchstabenstapel" ohne Unterteilung in Abschnitte mit vollständigen Gedanken zu platzieren.
  • Untertitel werden zwangsläufig von Such-Bots und realen Personen untersucht, daher müssen mindestens 2-4 Absätze gesetzt werden. Zum einen können sie das Material schneller studieren, zum anderen ist es ein idealer Weg, um die Anforderungen hervorzuheben, für die das Material geschärft wurde:
  • In großen Artikeln gibt es mehrere wichtige Themen, die voneinander getrennt werden sollten. In unserem Artikel werden zum Beispiel zuerst allgemeine Informationen angezeigt, dann Titel, Erklärung, Untertitel, Auflistung usw. Belasten Sie die Leser nicht und lassen Sie sie nicht verwirren. Teilen Sie Ihre Gedanken mit.
  • Texter brechen beim Aufgießen die Struktur des Textes zu viel Wasser Sie haben eine Reihe von unnötigen Untertiteln, gehen zu weit vom Hauptthema weg, im Allgemeinen tun sie alles, um einen großartigen Artikel zu erhalten, in dem Glauben, dass dies einen positiven Effekt für SEO haben wird. Unnötige Informationen sind nutzlos, niemand wird sie studieren.

Um nur diese Daten zusammenzufassen, müssen Sie beim Erstellen eines neuen Beitrags mit den wichtigsten Informationen beginnen, die Daten in logische Blöcke unterteilen, alles schön anordnen und nicht benötigte Daten verwerfen.

Nur wer wirklich versucht, qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen, erlangt Popularität.

10 Tipps zu SEO-Texten von Profis

Neulinge fragen sich, warum ihre optimierten Texte, die auf eine bestimmte Abfrage zugeschnitten sind, formatiert und großformatig sind. Erfahrene Blogger und Texter verwenden verschiedene Tricks, um die Konkurrenz zu schlagen. Hier sind die grundlegenden Techniken von :

  1. Es beginnt alles mit einer Überschrift, die nicht nur nach den Regeln der SEO erstellt werden sollte, sondern auch attraktiv aussieht. Verwenden Sie diesen Clickbate, und der Name des Materials sollte bei seinem gesamten Erscheinungsbild das Klicken zum Klicken erzwingen.
  2. Einige Teile des Textes sind die wichtigsten, sie müssen hervorgehoben werden. Unser Blog verwendet das WP-Note-Plugin, aber Sie können kursiv, fett oder die Farbe von Zeichen ohne Erweiterungen ändern.
  3. Listen in Artikeln werden häufiger im Textformat dargestellt, es ist jedoch sinnvoll, sie schön anzuordnen und als Bild zu platzieren. Ja, Bots akzeptieren sie nicht, aber die Besucher werden es zu schätzen wissen:

So optimieren Sie Texte, SEO, Fehler und Tipps

  1. Die Bilder im Artikel sollten erforderlich sein, wenn Sie sich nichts Nützliches vorstellen können, dann müssen Sie sie zumindest einfügen thematische Bilder. Dies ist ein weiteres Element, um das Design der Seite zu verbessern, um sie attraktiver zu machen und den Volltext zu verdünnen.
  1. In letzter Zeit ist es relevant geworden, Videos zu Artikeln hinzuzufügen. Hervorragender Empfang, da viele Benutzer nicht lesen möchten, ist es für sie einfacher, das Video anzusehen. Idealerweise sollte dies das Video des Autors sein, das Sie speziell für den Beitrag aufgenommen haben.
  1. Das beste Bildformat, das dem Leser die Gedanken vermittelt und das Lesen von Text teilweise ersetzt, ist eine Infografik.Die Erstellung dauert lange, aber das Ergebnis übertrifft alle Erwartungen:

So optimieren Sie Texte, SEO, Fehler und Tipps

  1. Oft werden Texte zu Werbezwecken geschrieben oder die Autoren möchten auf einige der wichtigsten aufmerksam machen wichtige informationen. In diesem Fall sollte es zu einem separaten Block hinzugefügt werden und Richtungen mit Pfeilen angeben.
  1. Tabellen müssen nicht als Bilder dargestellt werden, wenn sie direkt im Text angeordnet sind, werden sie sogar von Such-Bots berücksichtigt. Das Erstellen einer Tabelle ist nicht schwierig, dafür sind alle Informationen geeignet:

So optimieren Sie Texte, SEO, Fehler und Tipps

  1. Beim Schreiben von Verkaufsartikeln und sonstigen Texten, deren Aufgabe darin besteht, einen Kunden anzuziehen, Beenden Sie müssen die Schaltfläche installieren, um die Aktion aufzurufen. Es ist notwendig, die Person so zu lenken, dass sie die notwendige Aktion genau ausführt.
  1. Schlagen Sie den Besuchern Ihrer Website vor, das Scrollen der Seite für ein schnelles Studium des Materials zu unterbinden. Installieren Sie den Inhalt oben auf der Seite. Dies ist bequemer über spezielle Plugins.

Sie müssen wissen, dass SEO-Textoptimierung nicht nur die Verwendung von Schlüsselwörtern ist. Dies ist eine kompetente Untersuchung jedes Teils des Materials. Auch von den Bildern und internen Links hängt die Wahrnehmung des Dokuments ab.

In der heutigen Realität ist es fast unmöglich, hohe Positionen ohne Qualitätstexte zu erreichen. Es klingt banal, aber vor allem muss man für Menschen schreiben.

Allmählich wird SEO auf die Wahrnehmung von Inhalten durch die Besucher reduziert. Verhaltensfaktoren spielen eine wichtige Rolle. Daher ist es am besten, die Aufmerksamkeit der Menschen zu gewinnen. Wenn Benutzer die Site mögen, werden Suchmaschinen mehr Traffic generieren.

Es wird auch für Sie interessant sein:
- Wie führt man eine SEO-Site durch und wo wird sie bestellt?
- Parasiten von Texten
- Als Texter im Internet für 1000 arbeiten $ - Schema

Suche

In Verbindung stehende Artikel