So setzen Sie die Internet Explorer-Einstellungen zurück Bildanweisungen

Trotz der Tatsache, dass der Internet Explorer einer der schlechtesten Browser ist, wird nach Meinung der meisten Profis dieses Programm weiterhin verwendet.

Warum? Weil es zusammen mit Windows standardmäßig installiert ist. Es gibt viele Probleme mit diesem Browser, und der einzige Ausweg besteht meistens darin, alle Einstellungen zurückzusetzen.

Zurücksetzen der Internet Explorer-Einstellungen Um den Browser wiederherzustellen, können Sie alle Parameter vollständig säubern und so das Programm auf das Formular zurücksetzen, in dem es sich nach der Installation befand. Dies ist nicht so schwierig, aber für Anfänger haben wir eine detaillierte Anleitung erstellt.

Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen

Zuerst müssen Sie die Browsereinstellungen aufrufen. Sie können sie über das Browser-Menü aufrufen, das Zurücksetzen wird jedoch erst nach einem Neustart des Programms wirksam. Verwenden Sie daher die Funktion Ausführen:

So setzen Sie die Internet Explorer-Einstellungen zurück Bildanweisungen

Danach erscheint ein Fenster, in das Sie einsteigen müssen Sonderbefehl "inetcpl. cpl":

So setzen Sie die Internet Explorer-Einstellungen zurück Bildanweisungen

Anschließend öffnet sich ein Fenster mit Browsereinstellungen, in dem Sie die Registerkarte mit zusätzlichen Parametern aufrufen müssen:

So setzen Sie die Internet Explorer-Einstellungen zurück Bildanweisungen

Hier gibt es zwei Schaltflächen. Zuerst müssen Sie zusätzliche Parameter wiederherstellen. Klicken Sie einfach auf die entsprechende Schaltfläche (nichts ändert sich). Dann müssen Sie auf Zurücksetzen klicken und eine Warnung wird angezeigt:

So setzen Sie die Internet Explorer-Einstellungen zurück Bildanweisungen

Wie Sie sehen, werden hier alle Elemente angezeigt, die wiederhergestellt werden, und entscheiden, ob persönliche Daten gelöscht werden sollen oder nicht. Wenn Probleme mit einem zu langsamen Browserbetrieb verbunden sind, ist es besser, alles auf einmal zu löschen.

Führen Sie jedoch keine Eile aus. Führen Sie zunächst einen Reset durch, ohne personenbezogene Daten zu löschen. Anschließend können Sie diesen Vorgang bei Bedarf wiederholen.

Um die Einstellungen in Internet Explorer zurückzusetzen, bleibt der letzte Schritt: Sie müssen warten, bis das Programm vollständig wiederhergestellt ist. Sie werden dies aus dem speziellen Fenster erfahren:

So setzen Sie die Internet Explorer-Einstellungen zurück Bildanweisungen

Wenn neben jeder Zeile ein grünes Häkchen angezeigt wird, werden die Einstellungen vollständig zurückgesetzt und beim Schließen werden alle anderen Fenster geschlossen. Danach können Sie zum Browser wechseln und sicherstellen, dass die Parameter standardmäßig eingestellt sind.

Das interessiert Sie auch:
- Warum sollten Sie Ihren Browser aufrüsten?
- Was sind Cookies und wie werden sie gesäubert?
- So löschen Sie gespeicherte Passwörter in einem Browser?

Suche

In Verbindung stehende Artikel