Steigern Sie den Umsatz aus dem Verkauf von Up-Selling-Technologie

Gewöhnliche Verbraucher und Käufer merken nicht, wie sie manipuliert werden. Ein erfahrener Verkäufer kennt sein Geschäft und ist auf psychologischer Ebene in der Lage, einen Kunden dazu zu zwingen, mehr auszugeben, als er erwartet hatte. Hierfür werden allerlei clevere Tricks verwendet, und wenn Sie sie lernen, können Sie Ihr Einkommen steigern.

Upselling was ist das? Dies ist der Empfang von Verkäufern und Werbetreibenden, die teurere Produkte an interessierte Kunden verkaufen.

Die Essenz ist extrem einfach. Wenn sich jemand für etwas entschieden hat, bedeutet das, dass er bereit ist auszugeben. Die Aufgabe des Verkäufers ist es , damit er das Produkt mit höheren Kosten vorziehen würde.

Steigern Sie den Umsatz aus dem Verkauf von Up-Selling-Technologie

Jeder Unternehmer muss ein Sortiment haben. Es ist notwendig, die billigsten und teuersten Waren vorzulegen.

Käufer unterscheiden sich, jemand versucht, Geld zu sparen, manche wollen hohe Qualität. In jedem Fall wollen sie ein anständiges Produkt für ihr Geld und nicht zu viel bezahlen.

Ein einfaches Beispiel ist das Upselling in einem Restaurant. Wenn ein Kunde den Kellner fragt: "Was ist frisch und interessant", werden ihm die teuersten Gerichte angeboten. Sie können auch hören "Ich würde Ihnen empfehlen, ein köstliches, ungewöhnliches Gericht vom Chefkoch zu probieren", mit dem Sie Geld abheben können.

Viele Menschen interessieren sich für das, was in Hotels als Upselling bezeichnet wird. Hotelmitarbeiter identifizieren Kundenbedürfnisse und erheben kostspielige Dienstleistungen. In diesem Fall zeigt sich der Vorteil für beide Parteien - der Kunde erhält mehr Komfort, das Unternehmen hat mehr Gewinn.

Steigern Sie den Umsatz aus dem Verkauf von Up-Selling-Technologie

Bei der Verkaufsmethode Up-Selling werden mehrere Marketingtechniken gleichzeitig verwendet:

  • , die teurere Waren und Dienstleistungen anbieten;
  • Angebot bei Lieferung ab dem Betrag N;
  • Rabatt bei einer großen Anzahl von Käufen;
  • Erklärung des Nutzervorteils (es ist besser, 1 Liter Flasche zu kaufen, als für 2 Flaschen 0 Flaschen zu zahlen 5 l.);
  • Rabatt bei Nachkäufen (für Waren mit hohem Preis).

Jeder erfahrene Geschäftsmann weiß, dass die Gewinne erheblich gestiegen wären, wenn die Kunden die teuersten Angebote in Anspruch genommen hätten. Deshalb wird Upselling aktiv genutzt. Verwechseln Sie diese Technik nicht mit der Cross-Selling-Technik.

Was ist der Unterschied zwischen Up-Selling und Cross-Selling?

Die Hauptaufgabe des Upselling besteht darin, den Käufer zu überzeugen, teure Waren zu kaufen. Crosselling schlägt zusätzliche Verkäufe vor.

Wenn Sie beispielsweise ein Auto verkaufen, bieten sie Matten, Abdeckungen, Reifen und mehr an. Den Unterschied verstehen? Vielleicht hilft Ihnen dieses Bild dabei, dies zu verstehen:

Steigern Sie den Umsatz aus dem Verkauf von Up-Selling-Technologie

Diese Methoden sind effektiv, basieren jedoch auf anderen Prinzipien. Welches ist besser zu benutzen? Zuerst müssen Sie die Bedürfnisse des Käufers ermitteln.

Wenn Sie ein teureres Produkt anbieten und es erklären, müssen Sie die Reaktion bewerten. Wenn der Kunde nicht mehr zahlen möchte, müssen Sie Cross-Selling hinzufügen und mit zusätzlichen Angeboten füllen.

Eine solche Methode wie Upselling sollte korrekt verwendet werden. Die meisten Kunden sind an den besten Angeboten interessiert, sie müssen davon überzeugt werden, dass dies nicht die beste Wahl ist und teure Produkte gut bewerben. Am wichtigsten ist, präsentieren Sie die Vorteile, die sie erhalten.

Sie werden auch interessiert sein:
- Affiliate-Verkäufe ohne Website
- 10 alternative Möglichkeiten zur Steigerung des Umsatzes
- Wie steigern Sie den Umsatz im Online-Shop?

Suche

In Verbindung stehende Artikel