Tag 19. Pay Per Click kaufen. Google Adwords - Profit Hunter

Heute beginnen wir mit dem Werbetyp "Pay Per Click" oder PPC . Nachdem Sie die heutige Lektion gelernt haben, erstellen Sie ein Google Adwords -Konto, installieren und aktivieren eine Werbekampagne mit einer einzelnen Anzeigengruppe, die für Ihren Keyword-Satz optimiert ist, und einen Link zu Ihrem Blog.

Google Adwords - http: // Adwords. google. com

Was ist Google Adwords?

Tag 19. Pay Per Click kaufen. Google Adwords - Profit Hunter

Für diejenigen, die es nicht wissen, ist Google Adwords eine Werbung auf Google-Seiten, für die sie bezahlen. indem Sie darauf klicken PPC - 'dann gesponserte Links der Suchergebnisse. In einer herkömmlichen Anzeige, in einer Zeitung oder in einer Zeitschrift muss der Werbetreibende für die Platzierung einer Anzeige bezahlen, und es ist nicht bekannt, ob er sie sehen wird. Das Coole an Online-Pay-per-Click-Werbung ist, dass Sie nur für den tatsächlichen Reiz Ihrer Werbung und für den Besuch Ihrer Website bezahlen. Sehr objektive Funktion und Sie können Keywords für die Werbung auswählen.

Wir werden beispielsweise zu einem Blogthema Kinderschlafsäcke (Babyschlafsäcke) verwenden. Unser Ziel: der Auftritt unserer Werbung bei Google, wenn Menschen nach „Baby Sleeping Bags“ suchen.

Warum Adwords?

Tag 19. Pay Per Click kaufen. Google Adwords - Profit Hunter

Warum verwenden wir AdWords in diesem Stadium in 30 Jahren? -Tagmarathon? Dies ist ziemlich offensichtlich, es wird Verkehr bringen, wird helfen, unser Ergebnis schnell zu verfolgen, weil wir 200 Besucher und mindestens einen Verkauf benötigen. Dies testet unsere Nische: Ist es ein kommerzielles Interesse? Adwords ist ein großartiges Werkzeug kostet natürlich Geld, aber es kann auch dazu beitragen, den Verkehr anzuziehen und aus einer Nische eine kommerziell tragfähige zu machen viel schneller.

Wie funktioniert das alles?

Tag 19. Pay Per Click kaufen. Google Adwords - Profit Hunter
Im Prinzip handelt es sich um einen Auktionsservice: Sie zahlen die maximalen Kosten für jeden Klick auf Ihre Anzeige, es ist ein Qualitätsfaktor Qualitätsfaktor - Dieser Algorithmus wurde von Google zur allgemeinen Information eingeführt: Der Qualitätsfaktor besteht aus drei Elementen:

  1. Relevanz Ihrer Anzeige;
  2. Klickrate, die stärkste von 3;
  3. Anzeige der Anzahl der Personen, die nach dem Klick auf der Website verblieben sind.

Google unterstreicht das grundlegende Ziel mit Adwords:

  • Geld verdienen
  • Stellen Sie sicher, dass der Benutzer die beste Erfahrung hat: Wenn ich eine Bedingung drucke Suchen Sie nach Kinderschlafsäcken. Die Anzeige sollte für dieses Keyword maximal relevant sein.

Die Werbung sollte Ihre Website begeistern und auf Ihre Website bringen. Wenn die Nutzer das finden, wonach sie suchen, wird der Google-Dienst weiterhin verwendet. Zum Beispiel Blog http: // www. Schlafsäcke für Kinder. com wird eine Adwords-Kampagne erstellen und versuchen, den Blog schnell auf den neuesten Stand zu bringen und zu prüfen, ob unsere Nische kommerziell funktionsfähig ist.

Erstellen Sie ein Google Adwords-Konto.

Tag 19. Pay Per Click kaufen. Google Adwords - Profit Hunter

Zuerst müssen Sie sich auf der Google Adwords-Seite registrieren. Wir durchlaufen die verschiedenen Schritte der Registrierung und erstellen Ihre eigene Werbekampagne. Wählen Sie auf der Registerkarte Währung die Währung aus, in der wir für dieses Konto bezahlen.

Wenn wir uns bei der bereits vorhandenen Google Mail-E-Mail-Adresse registrieren, werden alle Adressen von Google authentifiziert. Erhalten Sie weiter E-Mail mit dem Link, wird diese zur Authentifizierung und Autorisierung der Postanschrift weitergeleitet. Für detaillierte und detaillierte Studien gibt es Abschnitte - Weitere Informationen und Hilfe. Und wir wenden uns der Erstellung der ersten Kampagne zu.

Tag 19. Pay Per Click kaufen. Google Adwords - Profit Hunter

Klicken Sie auf die Schaltfläche Erste Kampagne erstellen

Erstellen Sie die erste Werbekampagne

Tag 19. Pay Per Click kaufen. Google Adwords - Profit Hunter

Zunächst Wählen Sie die Kampagneneinstellungen aus (Firmeneinstellungen festlegen). Geben Sie im Feld Kampagnenname des Felds Allgemein den wichtigsten thematischen Schlüsselsatz ein. Des Weiteren wählen wir im Abschnitt Zielgruppe , das Geo-Targeting unserer Zielgruppe und Sprache aus. In unserem Beispiel ist dies das Land Nordamerika und die Sprache ist Englisch. Der nächste Abschnitt ist Netzwerke und Geräte (Netzwerke und Geräte). Deaktivieren Sie die Suche nach Geschäftspartnern (Suchpartnern), Content-Werbenetzwerken (Content-Werbenetzwerken) und Geräten für iPhone und andere mobile Geräte (Mobiltelefone und iPhones suchen selten nach meinen Suchbegriffen).

Bei den Zahlungsoptionen wähle ich die manuelle Einstellung von Pay per Click, da wir später die Kosten pro Klick ändern müssen. Als nächstes definieren wir das Budget. Das Tagesbudget entspricht der durchschnittlichen Ausgaben, die Sie für eine AdWords-Kampagne ausgeben möchten. Erstens müssen Sie den Betrag etwas höher als Ihre übliche Zahlung für die Werbung festlegen, da Google Werbetreibende unterstützt, die mit ihnen annehmbare Mittel für Werbung ausgeben möchten. Ich werde pro Tag 100 Dollar setzen. Speichern und fortfahren, die übrigen Einstellungen bleiben unverändert.

Wir schreiben die erste Anzeige

Tag 19. Pay Per Click kaufen. Google Adwords - Profit Hunter

Der nächste Schritt besteht darin, eine Anzeige zu schreiben und , um die Schlüsselwörter auszuwählen. Anzeigenschlüsselwörter haben einen großen Einfluss auf den Qualitätsfaktor , der die Kosten pro Klick bestimmt.Das erste Element einer guten Überschrift ist Relevanz und Marktübereinstimmung. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Werbetitel die Aufmerksamkeit der Nutzer auf sich ziehen. Lassen Sie uns einen kleinen Trick anwenden, um Aufmerksamkeit zu erregen: Schreiben Sie unseren kleinen Satz in gewellten Klammern.

{Schlüsselwort: Kinderschlafsäcke}

Was werden wir damit erreichen? Zuerst sieht die Person die gesuchte Phrase (in der Suchleiste gefahren), und wenn die Suchphrase zu lang ist, um als Adwords-Titel angezeigt zu werden, wird sie zu den vorherigen Childrens Sleeping Bags oder zurückgegeben jede andere, die Sie als Hauptdefinition definieren.

Im Feld Keywords geben wir die Schlüsselphrasen ein. Hier kommt es darauf an, wie wir sie aufschreiben:

  • [8) [8] [Klappbeutel für Kinder] stehen in eckigen Klammern. Dies ist eine strikte Korrespondenz. Was geschrieben wird, wird gezeigt.
  • "8 Kinder-Taschen" - in Anführungszeichen. Schlüsselphrasen, die unseres enthalten, werden reflektiert, wenn jemand sie eintippt.
  • Kindersackbeutel - einfacher Text Wenn jemand nach "blauen - Kindern sucht cleping cags ”, dann wird unser Satz zusammen mit dem Referenztext in der Ausgabe stehen.

Die erste Zeile unserer Anzeige ist also der Titel, die Schlüsselphrase. Die zweiten beiden Zeilen sind die Beschreibung unseres Produkts und müssen auch die Schlüsselphrasen enthalten. das dritte Element - zeigt den Namen des Links, besser ohne Zeichen auf der Website www oder http: //, und der Link sollte so kurz wie möglich geschrieben werden, ohne unnötige ablenkende Informationen; und das letzte Element ist der Link selbst, die Homepage der Website. Im Folgenden stellen wir mögliche Schlüsselbegriffe vor, mit denen wir nach Produkten suchen können, die für unser Produkt relevant sind. Legen Sie unten auf der Seite die maximalen Kosten pro Klick fest. Wir speichern und füllen die Informationen zur Abrechnung aus. Speichern und aktivieren

Wie Artikel? Abonnieren Sie den Newsletter!

Suche

In Verbindung stehende Artikel