Tag 24 - Was jetzt? - Profit Hunter

Vergessen Sie nicht, die Trainingshalle zu besuchen und die Materialien des Herbstmarathons im Original anzusehen. Insbesondere wird hier Tag 24 veröffentlicht.

Sie haben also schon etwas Verkehr und müssen jetzt entscheiden, was als Nächstes zu tun ist: Arbeiten Sie weiter mit der ausgewählten Nische oder verlassen Sie sie und wechseln Sie zu einer anderen. Um eine solche Entscheidung zu treffen, brauchen wir natürlich einige Kriterien. Das Letzte und wird allen heute gewidmet sein.

Google hat Ihre Website indiziert?

Wenn Sie alles streng nach den Anweisungen von Ed befolgt haben, sollten Sie damit keine Probleme haben. Der empfohlene Weg, um in die Google-Ausgabe einzusteigen, funktioniert wie eine Uhr.

Wenn Sie Ihre Blogs noch nicht mit TDC Stats Tracker und Google Analytics oder Statscounter verbunden haben, ist es Zeit, dies zu tun. Wenn Sie nicht vergessen haben, wird das erste Tool zum Nachverfolgen der Conversions zur verkaufenden Minisite des Partners verwendet. Mit dem zweiten Tool können Sie allgemeine Informationen zu Ihrem Datenverkehr abrufen.

Abhängigkeit des Verkehrsaufkommens von der Position in der Ausgabe

Nehmen Sie zum Beispiel den uns bekannten Satz "Geschwindigkeitsmessung frei". GTrends zeigt die folgenden Ergebnisse:

Tag 24 - Was jetzt? - Profit Hunter

10 Empfehlungen pro Tag und nur unter der Bedingung, dass Sie Platz auf Platz 1 der Google-Ausgabe belegen. Wenn Ihr Blog niedriger ist, wird die Anzahl der Besucher deutlich geringer sein.

Hier ist der ungefähre Conversion-Prozentsatz abhängig von der Position der Site / des Blogs in der Google-Ausgabe:

Tag 24 - Was jetzt? - Profit Hunter

Wenn also eine Site, die an erster Stelle steht, 100 Besucher erhält, 2. Platz Website - nur 25, 3-4 w - 10-15 Weiter - schlechter Wenn Ihr Blog sich außerhalb der Top 10 befindet, ist möglicherweise kein Traffic für ein bestimmtes Keyword vorhanden.

Berücksichtigen Sie diese Trafficverteilung, wenn Sie das Potenzial Ihrer Blogs einschätzen.

Hier ist eine andere Version des Besucherverteilungsdiagramms - jetzt als Prozentsatz des Gesamtverkehrs für ein bestimmtes Keyword:

Tag 24 - Was jetzt? - Profit Hunter

Wie lange müssen Sie bis "200"

Wie Sie, ich hoffe, sich erinnern, werden 200 Übergänge zur Partnerseite Ihnen sicherlich einen Verkauf bringen. Wenn Ihre Indikatoren heute bei 30 Übergängen pro Tag liegen, erhalten Sie nach etwa einer Woche die erste Provision.

Sie müssen diese Zahlen kennen, um zu überlegen, was als Nächstes zu tun ist. Wenn Sie sich an der Spitze der Google-Top-10 befinden oder sich außerhalb davon befinden, müssen Sie möglicherweise an der Suchmaschinenoptimierung Ihres Blogs arbeiten.

Wenn Sie jedoch bereits ein Maximum an Verkehr aus einer Nische herausdrücken und die Ergebnisse zu wünschen übrig lassen, werden Sie höchstwahrscheinlich darüber nachdenken müssen, ob Sie in dieser Nische weiterarbeiten möchten und ob es Zeit ist, Ihre Aufmerksamkeit auf andere Märkte zu lenken.

Im Moment benötigen Sie die Rekorde, die Sie ganz zu Beginn des Marathons gemacht haben (ich hoffe, Sie erinnern sich, wo Sie sie abgelegt haben). Nehmen Sie eine Nische und beginnen Sie, neue Blogs zu erstellen. Ein oder zwei Aufnahmen (wenn Sie möchten und mehr) auf einer Plattform sind ausreichend. Der Nutzen der Wahl der Plattformen ist groß genug.

Ein paar Worte zum Nischen-Ressourcennetzwerk

Denken Sie daran, dass Ed bereits darüber gesprochen hat, wie wichtig es ist, ein Netzwerk von Seiten / Websites / Blogs für eine Schlüsselphrase zu erstellen. Mit seiner Hilfe wird es einfacher, die erwähnten 200 Übergänge zu sammeln, da jede Ressource, sei es ein Blogeintrag, eine Linse bei Squidoo, ein Video bei YouTube oder eine Seite im Wiki, eine gewisse Menge an Verkehr bringt und insgesamt das erforderliche Volumen erhält.

Wenn jedoch der Datenverkehr von einem solchen Netzwerk nicht ausreicht, können Sie andere Schlüsselwörter verwenden und zwei oder drei weitere Netzwerke erstellen.

Tag 24 - Was jetzt? - Profit Hunter

wobei FSR = Freie Geschwindigkeitsmessung, SRT = Geschwindigkeitslesetipps, LSR = Lerngeschwindigkeitsmessung.

Vergessen Sie auf keinen Fall, dass der Inhalt der Website / des Blogs das widerspiegelt, wonach der Besucher sucht. Wenn er den Begriff "freies Lesen" in Google eintreibt, möchte er eindeutig kostenlose Informationen oder Tipps zum Geschwindigkeitslesen. Wenn er nach Geschwindigkeitslesekursen sucht, geben Sie ihm Informationen zu Geschwindigkeitslesetechniken und entsprechenden Kursen.

Wenn Sie dieser Regel folgen, erhöhen Sie die Anzahl der Conversions und damit die Anzahl der Umsätze.

Hausaufgaben

  • Wenn Sie bereits 100-200 Übergänge pro Tag haben, starten Sie die Konvertierung.
  • Erstellen Sie andernfalls ein neues Nischennetzwerk.
  • Wenn dies nicht hilft, ändern Sie die Nische (löschen Sie nicht die alten Blogs - frieren Sie einfach das Projekt ein - die Zeit wird es zeigen).

Verwandte Beiträge:

  • Erfassen Sie eine Nische und die Top-Suchergebnisse
  • Suchen Sie nach einzigartigen Inhalten
  • 10 Aspekten der internen Website-Optimierung
  • Site-Struktur und interne Verlinkung

Sie mögen Artikel? Abonnieren Sie den Newsletter!

Suche

In Verbindung stehende Artikel