Tag 27 - Google Alerts - Profit Hunter

Das Video von Rob Somerville wird hier angezeigt.

Was ist Google Alerts?

Google Alerts ist ein kostenloser Service von Google, mit dem Sie das Auftreten von Seiten im Internet mit einem bestimmten Suchbegriff nachverfolgen können. Dieses Tool kann auf drei Arten verwendet werden.

Suchen nach Nischeninhalten

Zunächst können Sie mit Google Alerts Informationen finden, die Schlüsselwörter enthalten, an denen Sie interessiert sind (einschließlich Nischenschlüsselphrasen).

Verfolgung von Referenzen auf den Namen einer bestimmten Person oder Firma

Dieses Element spricht für sich.

Verfolgung der Inhaltsverteilung

Rob verwendet GA, um zu verfolgen, wie der von ihm erstellte Inhalt online verteilt wird.

Beispiel

Rob verwendet häufig den Spitznamen Gurubob . Außer ihm wird dieser Spitzname von niemandem verwendet (zumindest war es bis August dieses Jahres). Folglich produziert Google auf Anfrage von Gurubob Ergebnisse, die in irgendeiner Weise mit Rob zusammenhängen.

Tag 27 - Google Alerts - Profit Hunter

Hier finden Sie die offizielle Website von Rob und seine Twitter-, Propeller-, Squidoo-Profile usw. Um nicht ständig bei Google zu sein, hat Rob Google Alerts für seinen Spitznamen eingerichtet. und jetzt erhält er jedes Mal eine E-Mail von Google, wenn jemand (oder er selbst) diesen Spitznamen auf seiner Website verwendet.

Funktionsweise von Google Alerts

Folgen Sie dem Link http: // www. google. de / alerts /

Tag 27 - Google Alerts - Profit Hunter

Die Seite besagt, dass es sich um die BETA-Version handelt, der Dienst wurde jedoch lange in diesem Modus ausgeführt und funktioniert ohne Fehler.

Geben Sie in das Suchfeld das Stichwort oder die Phrase ein, die Sie verfolgen möchten.

Tag 27 - Google Alerts - Profit Hunter

Übernehmen Sie standardmäßig das zweite und dritte Feld: "Umfassend" und "Einmal am Tag". Wenn diese Optionen nicht zu Ihnen passen, wählen Sie andere aus. Geben Sie im letzten Feld Ihre E-Mail-Adresse ein.

Zum Beispiel wie folgt:

Tag 27 - Google Alerts - Profit Hunter

Klicken Sie auf "Create Alert" - und schon ist alles fertig!

Tag 27 - Google Alerts - Profit Hunter

Sie müssen lediglich bestätigen, dass Sie Erinnerungen erhalten möchten. Klicken Sie dazu auf den Link in dem Brief, der in wenigen Sekunden an Ihre E-Mail gesendet wird.

Tag 27 - Google Alerts - Profit Hunter

Nachdem Sie Ihre Zustimmung bestätigt haben, sehen Sie Nachricht:

Tag 27 - Google Alerts - Profit Hunter

Als Beispiel habe ich ein Postfach für mail. ru verwendet, aber für diese Zwecke ist es besser, den Google Mail-Dienst zu verwenden (obwohl möglicherweise ohne Unterschied).

Einstellen von Filtern in Google Mail

(Screenshots stammen von Robs Video.)

Tag 27 - Google Alerts - Profit Hunter

Markieren Sie Ihre E-Mails in Google Alerts. Naver Sie werden diesen Dienst für mehrere Schlüsselwörter verwenden, daher gibt es viele solcher Buchstaben.

Tag 27 - Google Alerts - Profit Hunter

Inhaltsverfolgung mit Ihrem Link

Beim Erstellen von Inhalten (Artikel (ein Kommentar in einem Blog oder Forum eines anderen) mit einem Rückwärtslink zu der Website, den Sie in der Ausgabe ansprechen müssen, können Sie eine bestimmte Schlüsselphrase als Anker verwenden und Google Alerts einrichten, um Ihnen Erinnerungen für diese Phrase zu senden.

Wenn Sie eine Erinnerungs-E-Mail erhalten, folgen Sie dem Link zu der Seite, auf der Sie einen Kommentar oder eine Nachricht hinterlassen haben, und fügen Sie ein Lesezeichen hinzu oder platzieren Sie die Seite auf einer Social News-Site (Digg, News2).

Die Sozialisierung dieser Seiten hilft nicht nur dem Eigentümer der Ressource, sondern auch Ihnen (sowohl hinsichtlich des Verkehrs als auch hinsichtlich des Gewichts der wechselseitigen Verbindung).

Verwandte Beiträge:

  • Links aufhellen
  • 10 Schritte zur Verbreitung von Videos in sozialen Netzwerken
  • Erstellen eines SEO-Imperiums - Fortsetzung
  • Und noch einmal zu Backlinks - WordPress MU und Flickr

Sie mögen Artikel? Abonnieren Sie den Newsletter!

Suche

In Verbindung stehende Artikel