Tag 28. Verkäufer machen auch Fehler - Profit Hunter

Tag 28. Verkäufer machen auch Fehler - Profit Hunter

9 Fehler von 10 sind nicht technisch. Technische Fehler, zum Beispiel Rechtschreibung oder vergessenes Einfügen der URL usw., werden leicht korrigiert und machen nur 5% aller Fehler aus.

Den Markt verstehen

Nicht jeder kennt den Markt richtig. Und dieses Missverständnis ist das eigentliche Problem. Das 15-tägige Training informiert über Marktverständnis. Viele Menschen verstehen den Markt nicht vollständig und machen Geschäfte mit einem Autopiloten, ohne zu wissen, was in der Umgebung passiert. Ein einfacher physikalischer Test: Zwei Personen auf einem Markt, ein Produkt, ein Service, der gleiche Geldbetrag - fast alle gleich, aber einer ist ein aktiver Marktteilnehmer, sein Name ist bekannt, und der andere ist völlig unbekannt und anonym und physisch - wer mehr Aufträge erhält ? Natürlich der, der berühmt ist. Und das müssen wir beim Marathon 2009 verstehen. Es erstaunt mich, dass niemand zur Messe einer bestimmten Nische geht, die ihren Markt gefunden hat und nicht mit dem Verkauf beginnt. Wenn Sie sich Internet-Händler anschauen, die im Internet gut verdienen, gehen sie alle in die reale Welt, nehmen an der Messe (Ausstellung) teil, treffen Leute, geben Interviews. Die Messe ist der beste Ort, um Inhalte zu erstellen: Sie können Interviews aufnehmen, mit Menschen sprechen und mehr.

Erkunden Sie sich selbst.

95% der Fehler im Internet-Marketing - aufgrund unzureichender Recherche und Befolgung aller Schritte, die wir Ihnen beigebracht haben. Die Leute denken, dass sie etwas verpassen können, dass sie es selbst besser machen oder es dann wiederholen können oder dass sie einen schwarzen Gürtel in allen Fähigkeiten haben. Aber ... Sie sind sehr falsch.

Tag 28 (Backlinks) ist sehr wichtig.

Der nächste Fehler ignoriert das Training für 28 Tage. Ich wiederhole noch einmal, das Material von 28 Tagen ist sehr wichtig.

Erweitern Sie Ihren Horizont.

Schmale Horizonte - dies ist der nächste Fehler. Zum Beispiel ganz am Anfang der Installation von Traffic Bug - die Leute fühlen sich wohl und warten auf eine Bewertung, ohne etwas zu tun. Das ist nicht richtig! Wir müssen uns bewegen, arbeiten, den Markt weiterentwickeln.

Bitte haben Sie etwas Geduld.

Ein wenig von dem Prozess abstrahiert, entscheidet Google, wann Ihre Website in die Bewertung aufgenommen wird. Dies wird definitiv nicht unter Ihrer Kontrolle geschehen. Seien Sie in der Lage zu warten, keine Panik, wenn Sie 40 Klicks pro Tag und keinen Umsatz haben. Verändern Sie nichts, sondern studieren und verstehen Sie den Markt.

Akzeptieren Sie keine Fehlschläge auf einem persönlichen Konto

Nachdem wir in unserem 30-tägigen Marathon viele Personen getestet hatten, stellten wir fest, dass viele auf eigene Rechnung Fehlschläge akzeptieren. Es ist unmöglich! Wir müssen aufstehen und weitermachen, neu beginnen, unsere Anweisungen befolgen und alles wird auf jeden Fall funktionieren.

Magst du Artikel? Abonnieren Sie den Newsletter!

Suche

In Verbindung stehende Artikel