TOP-Mining-Pools, Bewertung von Kryptowährungs-Mining-Pools

Die Aufregung um die Kryptowährung lässt nicht nach, jeder möchte digitale Münzen in Besitz nehmen, weil ihr Preis sprunghaft ansteigt. Niemand weiß genau, wie sehr sich der Kurs morgen verändern wird, ganz zu schweigen von einigen Monaten oder Jahren.
Wer vor einem Jahr eine Kryptowährung gekauft hat, ist inzwischen reich geworden, aber dies ist nicht die einzige Möglichkeit, Kryptobörsen aufzufüllen.

Wie wählen Sie die besten Pools für das Bergbau aus? Bergbau ist die häufigste Form von Kryptowährungserlösen. Es wird mit eigenen Computern abgebaut.

Früher haben alle Bitcoins gejagt, aber jetzt ist es fast unmöglich, diese Marker zu sammeln (ohne eine mächtige Farm), also sollten Sie auf ihre Kollegen achten.

TOP-Mining-Pools, Bewertung von Kryptowährungs-Mining-Pools

Was sind Mining-Pools, wie funktionieren sie?

Aus dem Englischen übersetzt bedeutet das Wort Pool Pool. Wenn Sie mit dem Mining nur aus eigener Kraft beginnen und sogar die gängigste Kryptowährung wählen, werden die Erfolgschancen minimiert.

Es ist viel rentabler, sich mit anderen Bergleuten zusammenzuschließen. Je mehr Teilnehmer im Pool sind, desto besser.

Durch die große Teilnehmerzahl wird die maximale Performance des Pools erreicht und das Gesamteinkommen steigt entsprechend.

Nun sind die Bergleute vereint, um nicht nur Bitcoins zu sammeln, sondern auch andere Altcoins abzubauen, da die Aussichten für ihre Entwicklung ebenfalls hoch sind.

Ein Pool ist ein spezieller Server, auf dem alle Aufgaben zwischen den Mitgliedern aufgeteilt werden. Wenn ein Block gebildet wird, erhält jeder Bergmann seine Belohnung.

Gemessen an Statistiken und Bewertungen verwendet die überwältigende Anzahl der Bergleute genau die Pools. Warum Weil es einfacher ist, einen Block auf diese Weise zu finden (für das Self-Mining dauert es länger).

Das Durchsuchen von Pools hat einen Nachteil: Die gesammelte Kryptowährung wird an alle Teilnehmer verteilt.

Die Komplexität des Abbaus von Kryptowährungen nimmt rapide zu, die Anzahl der Pools nimmt jedoch weiter zu. Selbst wenn Sie über ein leistungsfähiges System verfügen, ist es besser, nicht alleine zu handeln. Dies gilt insbesondere für das Bitcoin-Mining.

Die Hauptsache ist, sich nicht mit der Wahl zu beeilen, denn es gibt so viele Möglichkeiten, nicht alle Pools sind gleich gut.

Welches sind die Eigenschaften des besten Pools für das Bergbau?

Wenn wir die Pools für die Extraktion verschiedener Token zählen, kommen mehr als 1500 Pools auf der ganzen Welt heraus. Sie unterscheiden sich nicht nur in der gesammelten Währung, sondern auch in Informationsgehalt, Befugnis und unterschiedlichen Bedingungen.

Es ist schwierig für Anfänger, eine Wahl zu treffen, meistens müssen sie jede Option testen. Profis setzen auf mehrere wichtige Eigenschaften des Pools:

  • pünktliche Zahlungen,
  • einfache und bequeme Schnittstelle;
  • Wahl der Kryptowährung;
  • automatische Ausgabe der Kryptowährung;
  • detaillierte Statistiken;
  • Mindestgebühr.

Bei der Untersuchung von Informationen zu Pools scheinen alle diese Kriterien zu erfüllen. In der Tat sind ihre Entwickler oft gerissen. Bewertungen müssen analysiert werden.

Wenn möglich, ist eine der ausgewählten Optionen einen Test wert. Prüfen Sie, ob der Pool die Anforderungen wirklich erfüllt.

TOP-Mining-Pools, Bewertung von Kryptowährungs-Mining-Pools

Tipps zur Auswahl eines Pools für das Mining

Echte Profis verfügen über eine vollständige Liste von Parametern, auf die sie bei der Auswahl eines Pools achten Bergbau

Sie teilen häufig ihre Empfehlungen, und damit unsere Leser entscheiden können, haben wir die nützlichsten Tipps identifiziert:

  1. Achten Sie zunächst auf die Laufzeit des Pools. Die neue Macht ist zu gering, sie beeinflusst das Ergebnis. Vermeiden Sie Bergbaudienstleistungen, die noch nicht populär sind.
  2. Die beste Option zum Geldverdienen sind Multipools. In ihnen können Sie verschiedene Währungen für das Mining auswählen. Mit solchen Pools ist es möglich, zu den günstigsten Bedingungen zu wechseln und verschiedene Kryptowährungen zu sammeln.
  3. In Pools stellen sie häufig Anforderungen an die Ausrüstung, berücksichtigen diese. Vielleicht ist es an der Zeit, eine neue Technik zu kaufen, die alte zu verbessern. Bei einigen Grafikkarten ist es im Allgemeinen sinnlos, das Mining durchzuführen.
  4. Es gibt Pools mit einer einheitlichen Gewinnverteilung. In diesem Fall spielt die Leistung Ihres Systems keine wichtige Rolle. Aber in diesen Pools gibt es andere Bedingungen, überprüfen Sie die Zahlungen und lesen Sie die Bewertungen.
  5. Je öfter Sie bezahlt werden, desto besser, aber normalerweise hängt es von der Art der Brieftasche ab. Überprüfen Sie, wie viel Sie auf Ihr Konto übertragen können, um die korrekten Pooleinstellungen festzulegen.
  6. Vergleichen Sie die Pools, zu denen Sie eine Verbindung herstellen möchten, in Bezug auf die Leistung. Fakt ist: Je mehr Bergleute an der Entschlüsselung von Blöcken beteiligt sind, desto schneller werden Belohnungen erzielt.
  7. Es gibt Pools auf verschiedenen Plattformen. Der Miner muss entscheiden, was mit MPOS, NOMP oder P2Pool verwendet werden soll. Der Unterschied zwischen ihnen ist auch in Bezug auf die Rentabilität groß.
  8. Überprüfen Sie alle Bedingungen des Pools und achten Sie auf die Provision. In der Regel liegen sie zwischen 1% und 2%, aber einige weisen zu hohe Werte auf.Große Provisionen beeinflussen das Gesamteinkommen des Bergmanns.
  9. Der letzte wichtige Punkt bei der Auswahl eines Pools für den Bergbau ist das Zurückziehen. Wie bereits erwähnt, sollte nicht nur Bitcoin in Betracht gezogen werden, idealerweise sollten Zahlungen in andere Richtungen verfügbar sein.

Erstellen Sie Ihre beste Poolauswahl basierend auf den obigen Informationen. Von der Vielzahl der Optionen empfehlen wir die Verwendung von.

Dieser Dienst bietet das bequemste Programm, es werden mehrere Kryptowährungen abgebaut, Zahlungen werden mit einer Provision von nur 1,5% gezahlt, und Sie können Münzen in Brieftaschen und Geldwechsel überweisen.

TOP-Mining-Pools, Bewertung von Kryptowährungs-Mining-Pools

Bewertung: Cryptocurrency-Mining-Pools (TOP-Besten)

Eine Menge hängt von der Wahl des Pools ab, Sie können jedoch keinen auswählen von ihnen für die Arbeit. Zum einen werden sie zur Extraktion verschiedener Währungen angelegt. Zweitens müssen Sie überlegen, welche Ausrüstung verwendet wird. Drittens schwanken die Indikatoren.

Heute kann ein Pool rentabel sein, morgen ein anderer. Damit Sie die Wahl haben, haben wir Auswahlmöglichkeiten für alle bekannten Kryptowährungen zusammengestellt:

  1. Pula für den Bergbau.
  • >
  • ;
    1. Mining-Pools.
  • >
    1. Mining-Pools.
  • ;
    1. Bergbaubecken.
  • >
  • ;
  • .
    1. Bergbaubecken.
  • >
  • .
    1. Bergbaubecken.
  • ;
    1. Bergbaubecken.
  • ;
  • Solche Listen verlieren schnell ihre Relevanz. Pools sind nicht ewig, früher oder später schließen sie sich, man muss nach neuen suchen.

    In jedem Fall ist dies besser als der Versuch, alleine zu arbeiten. Testen Sie verschiedene Pools, Profis wechseln sie sogar mehrmals am Tag.

    TOP-Mining-Pools, Bewertung von Kryptowährungs-Mining-Pools

    Ich möchte mich nicht mit der Extraktion der Kryptowährung beschäftigen. Versuchen Sie das Cloud-Mining. Große Unternehmen bieten ihre Ausrüstung schon lange zur Miete an.

    Bergbaubecken für 2017 werden voraussichtlich 2018 nicht relevant sein, einige von ihnen werden nur wenige Monate leben. Daher müssen Sie nach anderen Sammlungen suchen. Es ist gut, dass das Netzwerk mit Verzeichnissen mit diesen Informationen gefüllt ist.

    Sie werden auch interessiert sein:
    - Dogecoin Earnings
    - Cloud-Mining verschiedener Kryptowährungen auf Eobot
    - Ethereum-Cryptowährungskurs, Bergbau, Brieftasche

    Suche

    In Verbindung stehende Artikel