Verwandte WordPress-Beiträge?

Die WordPress-Engine wird von vielen Webmastern verwendet, und nur wenige versuchen, etwas Neues und Originelles auf ihren Plattformen zu installieren.

Ähnliche Beiträge mit Bildern in WordPress sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Ressource zu verbessern, da Bilder immer Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Es gibt mehrere Plugins zum Installieren von Miniaturansichten ähnlicher Posts. Wie Sie wissen, wirkt sich jedoch eine große Anzahl zusätzlicher Erweiterungen auf die Geschwindigkeit des Ladens von Ressourcen aus. Wir erklären Ihnen, wie Sie Bilder ohne Verwendung eines Plugins auf ähnliche Posts setzen können.

Verwandte WordPress-Beiträge?

So platzieren Sie Bilder in ähnlichen Posts:

Um nicht von den Plug-in-Entwicklern abhängig zu sein und sich vor möglichen Fehlern nicht zu fürchten, können Sie einfach ein spezielles Element hinzufügen Der Code auf der Website und ähnliche Einträge werden von Bildern begleitet.
Zuerst müssen Sie die einzelne Datei bearbeiten. PHP, verantwortlich für die Präsentation der wichtigsten Artikel.

Es gibt einen speziellen Code in der WordPress-Engine, der für die Miniaturansicht verantwortlich ist. In den meisten Fällen wurde die erforderliche Zeile bereits geschrieben:

Verwandte WordPress-Beiträge?

Neben dieser Zeile sollte eine andere stehen :

Verwandte WordPress-Beiträge?

Hier können Sie die Größe der Miniaturbilder einstellen. Wenn Sie beim Hinzufügen von Bildern zum Artikel nicht "Als Miniaturansicht verwenden" bedeuteten, werden diese nicht angezeigt. Wenn Sie die Verfügbarkeit der erforderlichen Zeilen überprüft und die Verwendung von Miniaturansichten festgelegt haben, können Sie mit dem Hinzufügen des Hauptcodes fortfahren:

Verwandte WordPress-Beiträge?

Dieser Code muss auf single gesetzt werden. php. Bitte beachten Sie, dass die Zeile zwischen 25 und 26 auf den Code eingestellt ist, der für die Miniaturbildgröße verantwortlich ist.

Nachdem Sie diesen Code hinzugefügt haben, müssen Sie die CSS-Datei ändern, die für die Gestaltung des Blocks mit ähnlichen Einträgen verantwortlich ist. Wenn die Gesamtgröße 640 Pixel beträgt, können Sie den folgenden Code verwenden:

Verwandte WordPress-Beiträge?

Wie Sie sehen, werden hier zwei Klassen verwendet. Entsprechende Posts werden zum Entwerfen des Blocks selbst verwendet, verwandtethumb ist für Thumbnails und Links verantwortlich. Sie können diesen Code nach eigenem Ermessen korrigieren, indem Sie verschiedene Farben, Schriftgrößen und Hintergrundbilder verwenden.

Was soll passieren?

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, sollte unter jedem Artikel Ihrer Website ein neuer Block erscheinen:

Verwandte WordPress-Beiträge?

Dieses Beispiel wurde genau nach der oben beschriebenen Methode ohne die Verwendung von Plug-Ins erstellt. Nachdem Sie dieses Material gelesen haben, sollten Sie erkannt haben, dass die Installation solcher Funktionen auf Ihrer Website nicht so schwierig ist.

Das interessiert Sie auch:
- Feedback für WordPress
- WordPress-Zwischenspeicher-Plugin
- Verdienst-Website, was ist das?

Suche

In Verbindung stehende Artikel