Vielen Dank für das Kommentieren von WordPress

Für Anfänger, die eine eigene Website erstellen möchten, empfehlen wir dringend die Verwendung von WordPress.

Dies ist eine Qualitätsmaschine, mit der es einfach ist, die Verwaltung von Websites zu erlernen. Außerdem wurden viele verschiedene dafür entwickelt Plug-Ins, so dass Sie fast jede Funktionalität hinzufügen können.

Wenn Sie beispielsweise Erweiterungen verwenden, können Sie defekte Links zu WordPress entfernen. Sie werden jedoch nach einer langen Website angezeigt, sodass sie für erfahrene Webmaster von Nutzen sind.

In diesem Artikel haben wir uns entschlossen, Ihnen zu sagen, wie Sie dem Kommentator von WordPress danken können. Eine nützliche Funktion, mit der Sie Verhaltensfaktoren sogar verbessern können.

Vielen Dank für das Kommentieren von WordPress

Wann hinterlässt der Benutzer einen Kommentar? Wenn er den Artikel bereits gelesen hat, kann er daher die Site verlassen. Mit Hilfe der Dankeseite können Sie es verzögern und sogar etwas anbieten. Es ist nicht schwer dies zu tun, es gibt notwendige Plug-Ins, aber Sie müssen richtig handeln, damit es keine Probleme gibt.

Als Erstes müssen Sie eine Dankeseite für einen Kommentar erstellen. Auf dieser Seite können Sie neben den üblichen " Danke " alles platzieren, angefangen mit Links zu den besten Beiträgen bis hin zum Newsletter-Abonnementformular.

Machen Sie sich diese Seite im Allgemeinen aus und fügen Sie sie Ihrem Blog hinzu (als normaler Beitrag). Danach das Plugin installieren. Es gibt nicht viele Einstellungen. Legen Sie einfach die Seite fest, an die die Kommentatoren gesendet werden:

Vielen Dank für das Kommentieren von WordPress

Dies könnte geschehen, aber das Problem bleibt bestehen. Auf der Site wird ein neuer Eintrag angezeigt, der von niemandem außer Kommentatoren benötigt wird. Es ist nicht schwer, dies zu tun. Entfernen Sie es zuerst aus dem Menü. In neuen Versionen von WordPress wurde dies möglich:

Vielen Dank für das Kommentieren von WordPress

Wenn Sie eine Site-Map über das Xml Sitemap Generator-Plugin installiert haben, können Sie dies problemlos tun Schließen Sie die Seite und den Inhalt aus:

Vielen Dank für das Kommentieren von WordPress

Wenn Sie alle diese Schritte ausführen, erstellen Sie eine versteckte Dankeseite, und Besucher, die den ersten Kommentar hinterlassen, werden darauf fallen.

Das WordPress-Steuerungssystem nimmt nicht nur den ersten Platz in der Beliebtheit ein, und für dieses Modul werden die nützlichsten Plug-Ins erstellt.

Vielleicht ist die Dankeseite für einen Kommentar nicht so wichtig, aber die Installation ist einfach. Wenn diese dazu beiträgt, den PF zu verbessern, können Sie ihn auch nutzen. Darüber hinaus geben Suchmaschinen diesem Faktor jetzt eine ernsthafte Bedeutung.

Das könnte Sie auch interessieren:
- Kommentare zum Baum
- Wie werden Kommentare richtig geschrieben?
- Gründe für die Erstellung eines Blogs

Suche

In Verbindung stehende Artikel