Währungsabsicherung. Hedge-Beispiel | Arbeit ru

Es gibt viele komplexe Begriffe im Finanzbereich, und Geldmacher sollten sie verstehen.

Wenn Sie nicht verstehen, was ein Wort bedeutet, können Sie die bereitgestellten Informationen nicht erlernen und in sich aufnehmen im Internet. Heute beschäftigen wir uns mit einem Begriff, der häufig in der Wirtschaft und im Forex-Markt verwendet wird.

Absicherung - was ist das? Dieser Begriff kam uns aus der englischen Sprache und wurde buchstäblich als Zaun übersetzt. In diesem Fall steht die Bedeutung des Wortes im Zaun vor Risiken.

Zum Beispiel aus den Risiken, alles auf einmal zu verlieren, dh Sicherheitsnetz. Sogar Landwirte wenden diese Methode an, und bei Händlern ist dies ein weit verbreitetes Konzept.

Währungsabsicherung. Hedge-Beispiel | Arbeit ru

Währungsabsicherung

Es ist für einen Anfänger schwierig, solche Konzepte zu verstehen, aber in der Tat ist dies eine einfache Methode zur Risikominderung. Um alle Punkte auf die Linie zu bringen, sollten wir diese und verwandte Begriffe verstehen:

  • Absicherung - Verringerung des Risikos durch Vorabbildung einer Preisvereinbarung.
  • Absicherung bedeutet, Risiken zu reduzieren oder zu kontrollieren.
  • Ein Hedger ist eine Person, die gegen das Risiko von Preisänderungen versichert ist.
  • Forward ist eine Transaktion, bei der nach einiger Zeit Vereinbarungen über den Kauf / Verkauf von Waren (andere Vermögenswerte) getroffen werden, unabhängig von der Änderung der Notierungen.
  • Futures ist ein Vertrag, der ebenfalls einen Deal beinhaltet, jedoch zu vorab vereinbarten Preisen.

Wenn Sie mit einfachen Worten erklären, was Hedging ist, ist es ein bereits abgeschlossener Deal, der in jedem Fall dazu beiträgt, einen Gewinn zu erzielen, (gut oder zumindest decken die Kosten).

Dies wird in vielen Bereichen angewendet und es ist einfacher zu erklären, wie dies an einem konkreten Beispiel funktioniert.

Währungsabsicherung. Hedge-Beispiel | Arbeit ru

Beispiel für Absicherung

Angenommen, Sie verfügen über ein Grundstück, auf dem Sie Wassermelonen anbauen möchten. Sie tun dies, um Gewinne zu erzielen, aber es ist schwer zu erraten, wie die Preise für Früchte in sechs oder mehreren Monaten sein werden.

Um Risiken zu vermeiden, müssen Sie mit dem Käufer eine Vereinbarung abschließen und den Wert der darin enthaltenen Waren angeben.

Sie sind also gegen einen starken Preisverfall versichert. Dies kann jedoch auch ein umgekehrter Schritt sein. Was ist, wenn die Preise steigen? Dann könnten Sie noch mehr verdienen, aber Sie müssen dem Vertrag folgen.

Es ist zwar möglich, einen Vertrag zu schließen, bei dem die Preise über dem Marktdurchschnitt liegen, der Käufer geht jedoch in diesem Fall Risiken ein, sodass er Futures ablehnen kann. Daher müssen Sie nach einer feinen Linie suchen und noch besser die Preise verwenden, die derzeit auf dem Markt installiert sind.

Währungsabsicherung. Hedge-Beispiel | Arbeit ru

Ein solches Konzept ist bei Händlern am häufigsten. Wenn Sie mit Währungen handeln, müssen Sie ernsthafte Risiken eingehen, daher ist es gut, sicher zu sein.

Ich möchte nur sagen, dass diese Technik nicht geeignet ist, maximalen Profit zu erzielen. Es hilft nur, Risiken zu reduzieren.

Die Währungskurse ändern sich ständig, sodass die Absicherung von Währungsrisiken wirklich vor ernsthaften Problemen schützt.

Es gibt drei Möglichkeiten, eine Absicherung auf dem Markt zu nutzen:

  1. Verträge - der Kauf einer Währung hilft, die Auswirkungen der Volatilität zu reduzieren. Aber solche Transaktionen bringen keinen Gewinn.
  2. Sicherungsklauseln sind eine Art Absicherung durch Verträge, die zusätzliche Bedingungen enthalten. Sie können für beide Vertragsparteien bei einer Tarifänderung Vorteile oder Kosten tragen. Wenn nur eine Partei Verluste erleidet oder Einnahmen erzielt, gilt der Vertrag als einseitig.
  3. Bankeinlagen - Um bei fallenden Zinsen nicht viel Geld zu verlieren, werden Einlagen bei Banken eröffnet. Die Verzinsung der Einlage hilft, das Gleichgewicht wiederherzustellen, selbst wenn die Notierungen fallen. Wenn sie steigen, können Sie sogar etwas verdienen.

In dieser Nische werden Versicherungen für eine lange und kurze Absicherung nach wie vor verteilt. Der Prozess der Risikominimierung durch den Kauf von Futures ist lang. Eine kurze Absicherung verkauft Futures.

Die finanzielle Absicherung wird auch von kleinen Unternehmen kontinuierlich angewendet. Der Begriff ist schwierig, aber diese Methode der Risikominderung zu verstehen, ist ohne Ausbildung im wirtschaftlichen Bereich durchaus möglich. Lernen Sie, Risikoabsicherung in Ihrem Unternehmen einzusetzen, um nicht gleich viel Geld zu verlieren.

Es wird auch für Sie interessant sein:
- Wie wird man in 6 Jahren zum Millionär?
- Wie wählt man Aktien für einen Anleger?
- Wo werden 200.000 Rubel investiert?

Suche

In Verbindung stehende Artikel