Warum funktioniert Chrome nach dem Schließen?

Die Computergeschwindigkeit ist einer der wichtigsten Faktoren für die komfortable Verwendung des Systems.

Einige Programme können Ihren Computer, einschließlich Google Chrome, stark beanspruchen.

Auch wenn dieser Browser geschlossen ist, kann er weiterhin Systemressourcen in Anspruch nehmen. Dies kann jedoch leicht behoben werden.

Warum funktioniert Chrome nach Stunden? Dies ist ein ziemlich häufiges Problem für viele Benutzer. Tatsache ist, dass dieser Browser über einen Hintergrundmodus verfügt, in dem verschiedene Prozesse weiterhin ausgeführt werden, obwohl dies visuell nicht wahrnehmbar ist und das Programm geschlossen wird.

Deaktivieren von Google Chrome-Prozessen

Wenn Ihr Computer langsam arbeitet, müssen Sie zuerst den Task-Manager aufrufen und sehen, welche Prozesse eine Menge Ressourcen verbrauchen. Halten Sie dazu die Tasten Alt + Ctrl + Del gedrückt, und wählen Sie den Übergang zum Task-Manager aus:

Warum funktioniert Chrome nach dem Schließen?

Wenn es sich in Chrome befindet, dann auf der Registerkarte mit Prozessen Sie sehen mehrere Zeilen, wie im Bild gezeigt. Wenn Sie den Browser schließen, benötigen Sie nicht alle diese Prozesse. Deaktivieren Sie diese daher.

Gehen Sie dazu in die Browsereinstellungen und klicken Sie auf weitere Optionen. Ganz unten finden Sie den Einstellungsblock „System“, in dem Sie die Hintergrundfortsetzung einzelner Prozesse deaktivieren müssen:

Warum funktioniert Chrome nach dem Schließen?

Nach dem Deaktivieren der Hintergrundarbeit des Browsers werden einige Prozesse nicht mehr gestartet nicht alle.

Tatsache ist, dass Google Chrome auch von anderen Programmen verwendet werden kann, beispielsweise von Skype. Seien Sie daher nicht überrascht, wenn Sie den Namen des Browsers unter den Prozessen im Manager finden, aber der Ressourcenverbrauch ist minimal.

Es wird auch für Sie interessant sein:
- Warum ist Google Chrome das Beste?
- So machen Sie Chrome sicherer
- Browsererweiterungen für Blogger

Suche

In Verbindung stehende Artikel