Was ist das Wort Stop? Wie prüfe ich das Wort?

Das Erstellen von Artikeln zum Füllen von Websites umfasst nicht nur das Tippen.

Jeder Blogger und Texter muss berücksichtigen, dass die Algorithmen der Suchmaschinen inzwischen viel intelligenter geworden sind. Um das Material auf hohe Positionen bringen zu können, müssen Sie unter Berücksichtigung vieler Faktoren qualitativ hochwertigen Text erstellen .

Zusätzlich zu den Schlüsselwörtern, dem Vorhandensein von Untertiteln, Listen mit Aufzählungszeichen, der Prüfung der Eindeutigkeit und vieler anderer Punkte ist das Vorhandensein von Stoppwörtern zu berücksichtigen. Absolut in jedem Text gibt es solche Wörter, und wenn man in einfacher Sprache spricht - sind dies unnötige Wörter, die als Wasser betrachtet werden.

Was ist das Wort Stop? Wie prüfe ich das Wort?

In den Foren wird häufig die Frage nach den Stoppwörtern erörtert. Der einfachste Weg, ihre Bedeutung zu erklären, ist, einen kleinen Teil der Liste solcher Wörter zu zitieren:

Was ist das Wort Stop? Wie prüfe ich das Wort?

Alle diese Wörter werden beim Schreiben von Artikeln verwendet, und Suchmaschinen können sie einfach ignorieren. Es gibt viele Stoppwörter und es gibt keine vollständige Basis für sie, da sie sich ständig ändert. Es gibt jedoch ein Qualitätswerkzeug, mit dem Sie überprüfen können, wie viele Stoppwörter im Text enthalten sind.

Ein solches Werkzeug wird von einem beliebten Austausch bereitgestellt. Sie können alle Artikel kostenlos prüfen, auch mit einer großen Anzahl von Zeichen:

Was ist das Wort Stop? Wie prüfe ich das Wort?

Alle registrierten Benutzer können die Tools aufrufen und die semantische Analyse verwenden. Fügen Sie es einfach in das entsprechende Feld ein und klicken Sie auf "Check".

Das System analysiert das Material schnell und Sie erhalten einen Bericht:

Was ist das Wort Stop? Wie prüfe ich das Wort?

Aus dem empfangenen Bericht können Sie sehen, dass Stoppwörter fast ein Drittel aller Wörter im Artikel ausmachen. Dieser Bericht enthält auch eine Liste von Stoppwörtern und deren Häufigkeit:

Was ist das Wort Stop? Wie prüfe ich das Wort?

In den meisten Fällen geben Kunden an, dass das Wasser im Text 40-60% nicht überschreiten sollte. Mit Hilfe dieses Dienstes und hervorgehobenen Worten ist es viel einfacher, das Problem mit einem hohen Wasseranteil zu beheben.

Stoppwörter wirken sich natürlich auf die Optimierung von aus, aber Sie sollten sich nicht zu sehr damit befassen. Aus Interesse haben wir einige Artikel in Wikipedia und im Yandex-Blog geprüft. Der Wasseranteil in ihnen liegt zwischen 55 und 65. Daher können wir schließen, dass dieser Indikator normal ist.

Es wird auch für Sie interessant sein:
- So geben Sie Schlüsselwörter richtig ein
- Welche Art von Texter benötigt Ihre Website?
- Percussion-Wörter und Textrhythmus

Suche

In Verbindung stehende Artikel