Was mit veralteten, aber piaristischen Seiten zu tun ist - Profit Hunter

Hier haben Sie zum Beispiel einen Online-Shop, der Gummistiefel verkauft. In diesem Jahr welche Modefarbe? Wenn ich mich nicht irre, gelb und grün. Und auf Ihren Wunsch ist „hochhackige Gummistiefel“ an erster Stelle bei Google eine Seite mit lila Stiefeln, die im letzten Jahrtausend modisch waren. Niemand wird sie kaufen, und Sie wollen nicht die Top-Suche verlieren. Es gibt eine vernünftige Frage: Was?

Und was zu tun ist, werde ich nach der kommerziellen Pause erzählen 🙂, genauer gesagt, danke für die Ankündigung meiner Einkünfte im Internet, die heute an Vladimir gesendet wird.

Und Sie müssen dies tun (Tipps von Ihnen bekannt von Ann Smarty):

1. Setzen Sie die 301.-Weiterleitung auf die aktualisierte Version Produkt : Wenn dasselbe Produktmodell beispielsweise über mehrere Versionen verfügt, z. B. 2006 und 2008, ist eine solche Weiterleitung sehr hilfreich. Andernfalls riskieren Sie, dass Sie einen Besucher auf den falschen Weg schicken und entsprechend Sie sollten es nicht tun. Diese Methode kann auch Probleme verursachen, wenn Ihr Shop über viele dynamische Elemente verfügt.

2. Lassen Sie die Seite unverändert und fügen Sie eine Liste ähnlicher Produkte hinzu . Die Liste sollte sichtbar sein. Hier können Sie auch nützliche Materialien wie verschiedene Handbücher und Handbücher ablegen. In diesem Fall müssen Sie natürlich einige Änderungen an der Seite vornehmen: Entfernen Sie die Schaltfläche "Kaufen", entfernen Sie Werbetext usw. - Sie müssen den Besucher eindeutig wissen lassen, dass derzeit kein Produkt auf Lager ist. Diese Option ist einfacher als 1 Dann muss der Surfer jedoch zweimal klicken, wodurch die Conversion-Raten leicht reduziert werden.

3. Platzieren Sie den neuen Inhalt unter der alten URL und übertragen Sie den alten Inhalt auf die neue Seite . Wieder passt diese Option nur für sehr ähnliche Produkte und hängt davon ab, wie die Seitenadresse aussieht (z. B. das Produkt) 2008 auf url / product-2006 ist es besser, nicht zu setzen.

-----

Heute erhielt ich viele Fragen von einem Kollegen der Übersetzungsabteilung, wie viel und wie lange Geld verdienen bei freelance, und was ist besser: arbeite als freiberuflicher Übersetzer oder besser, um zu einem Online-Geschäft zu gehen (und auf das burzhunet zu zielen). Ich begann zu antworten, aber mein Computer wurde neu geladen und die ICQ-Adresse ging ins Leere reine Übersetzung, aber im Allgemeinen spielt der Beruf keine Rolle).

Während Sie als Freelancer arbeiten, können Sie definitiv gutes Geld verdienen (mit 1800 Zeichen für die Preisgestaltung, mit Leerzeichen von 4 bis 10 USD für das Büro und 6 bis 20 USD für direkte Kunden, können Sie nicht einmal mit Verlegern Kontakt aufnehmen, normalerweise gibt es sehr wenig) Ein Freiberufler hat jedoch immer eine Glasdecke - er kann einfach nicht mehr Zeit aufwenden und mehr Projekte annehmen als er physisch kann. Es gibt nur 24 Stunden pro Tag und 6-8 von ihnen müssen für den Schlaf aufgewendet werden. Folglich sind mehr als $ 3000- $ 5000 pro Monat für einen Übersetzer (dies unter der Bedingung, dass der Übersetzer so gut ist, dass sich eine Reihe von Kunden für ihn reiht) fast unmöglich zu verdienen. In den meisten Fällen liegen die Einnahmen des Übersetzers zwischen 1000 und 1500 US-Dollar.

Andererseits kann niemand die Einnahmen im Internet begrenzen. Sie können immer andere Leute einstellen, Sie können eine Reihe neuer Projekte erstellen, die ein gewisses Denyuzhku mit minimalen finanziellen und Zeitinvestitionen bringen, Sie können viele andere Dinge tun. Daher können Sie zwischen freelancing und Ihren eigenen Projekten wählen Einmal zog er das letztere vor, und er freute sich in jeder Hinsicht.

Wie lange Sie die $ 1.000-Marke erreichen können, hängt alles von Ihrer Bereitschaft und harten Arbeit ab. Ich habe ungefähr fünf Monate gebraucht, aber ich habe keinen Cent in die Promotion gesteckt (hauptsächlich, weil ich diese Kopeken zu Beginn nicht hatte), jemand könnte für einen Monat ausreichen. Bei der Freelance kann die Marke von 1.000 USD wahrscheinlich im ersten Monat erobert werden, aber Sie sollten auch nicht vergessen, dass Sie ab diesem Betrag (oder einem bestimmten Limit je nach Art der Arbeit) nicht viel springen können.

Ob ich im Marathon-Feld Erfolg habe und was, dann bin ich hier wie ein Schuhmacher ohne Schuhe. Es gibt Wissen, es gibt Ideen, es gibt noch keine Zeit (Finanzen). Ich habe darüber mehr im Interview mit Dmitry Naumov geschrieben.

Ich hoffe, ich habe geantwortet. Wenn Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie.

Mit der Unterstützung von: IPhone free dann machen Sie mit!

Verwandte Beiträge:

  • So können Sie vielversprechende Schlüsselsätze anhand der verfügbaren Statistiken
  • Iron-Methode ermitteln Erhöhung des Suchverkehrs
  • Nicht standardmäßiger Ansatz zur Auswahl eines Domainnamens
  • 10 Gewohnheiten erfolgreicher Blogger

Lieben Sie Artikel? Abonnieren Sie den Newsletter!

Suche

In Verbindung stehende Artikel