Was sind Cookies und wie werden sie gesäubert? CCleaner reinigt Cookies

Internetnutzer interessieren sich häufig für die komplexen Prozesse, Dateien und Begriffe, die im World Wide Web verwendet werden. Was sind Cookies und wie werden sie gesäubert? Dies ist eine der häufigsten Fragen, die wir in diesem Material beantworten werden.

Cookies sind Textinformationen, die vom Server an den Computer des Benutzers übermittelt werden, die anschließend bei der Anforderung des Servers verwendet werden. Wenn Sie beispielsweise auf einen Verweislink geklickt haben, wird der Site-Domäne ein bestimmter Wert hinzugefügt, mit dem Sie zum Verweis eines bestimmten Benutzers werden.

Ich empfehle eine Video-Lektion.

In den meisten Fällen werden Cookies nach dem Schließen des Browsers gelöscht. Es gibt jedoch auch solche, die in einer speziellen Datei in Ihrem Browserverzeichnis gespeichert sind. Die Datei wird als Cookies bezeichnet. txt und wenn nötig, können Sie es in Notepad öffnen, um den Inhalt anzuzeigen.

Cookies werden nicht nur zu Verweislinks hinzugefügt, sondern helfen Benutzern auch, Anmeldungen und Kennwörter von bestimmten Websites zu speichern. Dies bietet die Möglichkeit, nicht jedes Mal Autorisierungsdaten einzugeben, sondern vorgefertigte Formulare zu verwenden.

Was sind Cookies und wie werden sie gesäubert? CCleaner reinigt Cookies

So reinigen Sie Cookies

Für jeden Browser gibt es eine spezifische Anweisung, so dass Sie auf der Grundlage der installierten Plattform handeln müssen.
Google Chrome.

Um Cookies in diesem Browser zu löschen, müssen Sie zu den Einstellungen gehen. Klicken Sie anschließend im angezeigten Fenster auf die Schaltfläche "Verlauf löschen", wählen Sie "Cookies löschen ..." und klicken Sie auf die Schaltfläche "Verlauf löschen".

Internet Explorer
Zum Löschen von Cookies in diesem Browser gehen Sie zu den Einstellungen und wählen Sie den Punkt "Sicherheit". Wählen Sie anschließend den Eintrag "Browserverlauf löschen" und aktivieren Sie im angezeigten Fenster das Kontrollkästchen neben dem Wert "Cookies". Als letzte Aktion klicken Sie auf die Schaltfläche "Löschen".

Mazilla Firefox
Firefox-Cookies können über die Browsereinstellungen gelöscht werden. Gehen Sie zu den Einstellungen, wählen Sie die Registerkarte "Datenschutz" und klicken Sie dann auf den Link "Letzte Chronik löschen". Aktivieren Sie im angezeigten Fenster das Kontrollkästchen "Cookies" und klicken Sie auf "Jetzt löschen".

Was sind Cookies und wie werden sie gesäubert? CCleaner reinigt Cookies

Opera
Zum Löschen von Cookies müssen Benutzer dieses Browsers den Menüpunkt "Extras" auswählen und dann auf "Einstellungen" klicken. Klicken Sie bei der Auswahl von "Persönliche Daten löschen" auf den Pfeil neben "Detaillierte Verarbeitung", markieren Sie "Alle Cookies löschen" und klicken Sie auf "Löschen".

Wenn Sie häufig Cookies löschen müssen, können Sie spezielle Programme verwenden. Mit dem Programm CCleaner können Sie beispielsweise Cookies über eine spezielle Schnittstelle löschen, wodurch die Anzahl Ihrer Aktionen erheblich reduziert wird.

Das interessiert Sie auch:
- So ermitteln Sie Ihre IP-Adresse
- Arten von Computerviren
- So werden Sie Freelancer

Suche

In Verbindung stehende Artikel