Was sind die Risiken des Geldwechsels im Internet?

Sobald es um die Finanzierung geht, geraten viele in Panik. Sie haben Angst, Opfer von Betrügern zu werden, aber sie müssen Risiken eingehen.

Erfahrungen werden noch mehr, wenn Sie das Internet nutzen, da jeder weiß, wie viel Betrug da ist. Die Vermeidung der Risiken funktioniert zwar nicht.

Risiken beim Umtausch von elektronischem Geld bleiben auf jeden Fall bestehen, auch wenn Sie die Währung durch einen Freund ändern.

Die Anzahl der Austauscher steigt täglich, aber Sie müssen sorgfältig wählen. Außerdem müssen Sie technische Faktoren berücksichtigen. Manchmal verzögern sich Zahlungen, gehen verloren oder verschwinden einfach.

Was sind die Risiken des Geldwechsels im Internet?

Alle aktiven Internetbenutzer müssen von Zeit zu Zeit E-Currency-Börsen verwenden. Es kann zu Problemen bei der Abhebung der Zahlung kommen, Sie können durch eine andere Zahlung bezahlt werden oder Sie müssen nur eine Überweisung tätigen.

Wenn Sie solche Börsen einsetzen, müssen Sie vorsichtig sein, die Risiken sind wie folgt:

  1. Betrüger - unglücklicherweise gibt es sogar zwischen den Austauschpunkten Betrug. Sie haben ein gutes Design, eine bequeme Überweisungsart, die niedrigste Provision und versprechen die sofortige Bearbeitung von Anträgen. Das ist nur das Geld, das Sie nie bekommen. Die Seite wird einfach geschlossen oder arbeitet weiterhin mit negativen Bewertungen.
  2. Verborgene Provisionen - häufig im Austauschprozess. Die Site zeigt einen Betrag, und wenn Sie Geld für das zweite Konto erhalten, stellt sich heraus, dass Sie immer noch etwas bezahlen müssen. Die Regeln des Austauschers sollten (in Kleingedruckter Form) festgelegt werden, obwohl Betrüger manchmal darüber schweigen.
  3. Technische Fehler - Die Arbeit unmodifizierter Systeme wird ständig von Ausfällen begleitet. Es ist immer noch gut, wenn das Geld "einfriert" oder die Zahlung verspätet ist, es gibt Fälle, in denen die Anträge nur verflogen sind und das verschickte Geld für immer verschwunden ist.
  4. Langsame Übertragungen sind das häufigste Problem vieler Tauscher im Internet. Obwohl dies für einige Benutzer keine ernsthaften Risiken darstellt, sind sie nicht in Eile zu zahlen. Man muss lange warten, manchmal ist nicht der Tauscher selbst schuld, sondern die Bank oder das Zahlungssystem.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich den Geldwechsler-Mailer beraten. Er arbeitet seit vielen Jahren, es gibt keine Probleme mit Übersetzungen und auch im System können Sie leicht Geld verdienen, wenn Sie Aufgaben erledigen. Es bringt nicht viel Geld, aber zumindest die Provision für den Umtausch.

So tauschen Sie elektronisches Geld sicher aus

Die Antwort liegt auf der Hand, Sie müssen bewährte Austauschdienste in Anspruch nehmen. Es gibt viele davon im Netzwerk, und Sie müssen Informationen außerhalb der Site selbst vertrauen.

Es ist klar, dass die Verwaltung eine Menge positives Feedback einbringen und Versprechen machen kann. Daher ist es notwendig, eine unabhängige Meinung von denjenigen einzuholen, die das System bereits verwendet haben.

Der bequemste Weg, einen Qualitätstauscher zu finden und gleichzeitig die Raten zu vergleichen, ist die Überwachung. Die Site bietet an, die Währung anzugeben, die Sie angeben und erhalten möchten:

Was sind die Risiken des Geldwechsels im Internet?

Die Auswahl ist riesig. Neben E-Wallets stehen Internet-Banking und Geldüberweisungssysteme zur Verfügung. Nach der Auswahl des Währungstyps wird die Tabelle mit dem Wechselkurs und den Bewertungen auf der rechten Seite angezeigt:

Was sind die Risiken des Geldwechsels im Internet?

Praktischerweise wird hier eine Reserve angezeigt. In unserem Beispiel gibt es keinen Tauscher, der eine negative Bewertung erhalten würde.

Die BestChange-Administration wählt nur die getesteten -Systeme aus. Bei Verdacht oder Beschwerden wird die Site sofort aus den Listen entfernt. Bewertungen der Austauscher werden von den Benutzern selbst geschrieben. Sie können darauf klicken und lesen:

Was sind die Risiken des Geldwechsels im Internet?

Nur anhand von Bewertungen können Sie herausfinden, welcher Austauscher besser zu verwenden ist. Vergessen Sie auch nicht, die Bedingungen für den Austausch zu lesen, und noch besser, bevor Sie einen größeren Austausch durchführen, versuchen Sie es mit einer kleineren Operation. Überzeugen Sie sich selbst davon, dass der Wärmetauscher von hoher Qualität ist und verwenden Sie ihn danach ständig.

Sie müssen beim elektronischen Geld äußerst vorsichtig sein, denn Betrüger tun alles, um das Geld anderer Menschen zu beschlagnahmen.

Lesen Sie die Rezensionen sorgfältig durch, machen Sie Testübersetzungen und lesen Sie alle Bedingungen sorgfältig durch. Es gibt auch viele ehrliche Austauschsysteme, deshalb sollten Sie nicht alles vertrauen.

Das interessiert Sie auch:
- Wann wird elektronisches Geld durch Papiergeld ersetzt?
- 10 Möglichkeiten zur Sicherung von elektronischem Geld
- Wie kann ich elektronisches Geld anonym abheben?

Suche

In Verbindung stehende Artikel