WebArtex - neue Wege, um Geld für Webmaster zu verdienen - Profit Hunter

Viele haben wahrscheinlich schon vom WebArtex-Projekt gehört - dem Artikeltausch des SeoPult-Werbesystems. Einige Leute haben wahrscheinlich versucht, mit ihr zusammenzuarbeiten. Wenn erfolgreich, können Sie nicht mehr lesen. Wenn nicht wirklich, oder wenn Sie in der Vergangenheit nicht mit der Funktionalität zufrieden waren - ich empfehle Ihnen, diesen Artikel zu lesen: In letzter Zeit sind einige interessante Änderungen im System aufgetreten.

Mehr Flexibilität - mehr Einnahmen

Das Hauptereignis des letzten Mal war, dass der Austausch Anfang Oktober in das automatische Beförderungssystem von SeoPult integriert wurde, was die Anzahl der Anträge für die Artikel nicht zu langsam beeinflusste mehr Bisher nicht zeitweise, aber spürbar, und in Zukunft wird diese Zahl nur noch zunehmen. Vergessen Sie nicht, dass WebArtex erst vor wenigen Monaten aus dem Betatest kam.

Ungefähr zur gleichen Zeit bemühte sich die Börse ernsthaft darum, die Flexibilität ihrer Zusammenarbeit mit Optimierern und Webmastern zu erhöhen: Die bestellten Artikel sind jetzt in Typen unterteilt. Sie können die Art der Artikel, die Sie akzeptieren, abhängig von Ihren Präferenzen und Standortspezifikationen anpassen .

Insgesamt gibt es fünf Arten: Artikel mit Ankerlinks, mit Nichtverankerungslinks, mit dem Attribut nofollow geschlossene Links, mit Bildlinks und SERM-Artikeln. Die letzten beiden sollten besonders beachtet werden - der Webmaster erhält für sie zehn Prozent mehr. Um die Akzeptanz von Anwendungen für bestimmte Typen anzupassen, genügt es, die entsprechenden Flags in der Liste ihrer Sites zu setzen.

Kulturelle Monetarisierung

Es gibt mehrere Gründe, mit WebArtex zusammenzuarbeiten. Einer der wichtigsten Gründe ist jedoch, den Ruf Ihrer eigenen Website zu erhalten. Stimmen Sie zu, es gibt wenig, was dem Erscheinungsbild und dem Image der Website in der Wahrnehmung der Besucher schadet, als "bloße Links" oder Teaser-Anzeigen. Und die Artikel, besonders der ausgewählte Fokus, wirken sehr organisch.

Und nicht zuletzt zahlen sie sehr gut:

WebArtex - neue Wege, um Geld für Webmaster zu verdienen - Profit Hunter

Wie Sie sehen, sind die Beträge mehr als interessant und es kommen regelmäßig Bewerbungen:

WebArtex - neue Wege, um Geld für Webmaster zu verdienen - Profit Hunter

Indirekt zeigt dies auch, dass Sie sowohl mit einer großen Anzahl von Tilgungen auf einer Website von durchschnittlicher Qualität als auch mit einer geringen Anzahl von Tilgungen auf einer erstklassigen Website gutes Geld verdienen können.

Hinweis für Leser

Bei all diesen Neuerungen können Sie vergessen, dass das gute alte Partnerprogramm nicht verschwunden ist - und die Bedingungen sind sehr attraktiv (jeder Benutzer des Systems erhält 25% der Abzüge von seinem Programm.) Einnahmen).

Wenn Sie gerade lesen, achten Sie auf den laufenden Wettbewerb von refovodov - er dauert bis zum 15. Dezember. Es bleibt also genügend Zeit, um einen Jackpot zu verdienen (der Preisfonds ist übrigens 1500) $).

Es gibt drei Preise: für Quantität (wer führt die meisten neuen Benutzer), für Qualität (wer wird das größte Gehalt haben) und Publikumspreis - an denjenigen, der die Aufgabe mit dem größten Witz und der Originalität annimmt.

Mit anderen Worten, ein weiterer Grund, mit dem System zusammenzuarbeiten und mit Begeisterung zur Sache zu kommen.

Wie Artikel? Abonnieren Sie den Newsletter!

Suche

In Verbindung stehende Artikel