Wenn Sie in AdSense bestellt haben ... - Profit Hunter

Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht am Google AdSense-Programm teilnehmen können (Sie sind verboten, die Qualität der Website ist kein Brunnen oder widerspricht einfach Ihrer Weltsicht), haben Sie viele Möglichkeiten, wie Sie die Website monetarisieren können.

Partnerprogramme allein, ich werde nicht über sie sprechen. (Die detaillierte Liste finden Sie hier.)

Ich werde mich auf Banner- und Kontextwerbung konzentrieren. Die Liste der Werbeanbieter ist beeindruckend. Du solltest es mögen. Wenn dies nicht genug scheint, finden Sie hier einige weitere Optionen.

Übrigens empfehle ich Ihnen, mit Umaks und Kubik nach Alternativen zu suchen.

Also, alphabetisch (fast alle arbeiten mit Webmastern aus der GUS):

1. AdAgency1. Bezahlt 70% des Gewinns über MoneyBookers, Zahlung nach zwei Monaten. Anforderungen an die Website:

  • Die Website muss in englischer Sprache verfasst sein,
  • die Anzahl der Zugriffe ab 15.000 pro Monat;
  • professionelles Design und nützlicher Inhalt;
  • Second-Level-Domain;
  • Mangel an Inhalten für Erwachsene;
  • Die Website darf nicht gegen das Urheberrecht einer anderen Person verstoßen.

2. AdBrite. Die Hauptrichtung - Bannerwerbung. 75% Webmaster, 25% System. Zahlung per Scheck. Der Webmaster (d. H. Sie) kann die Werbung ablehnen, wenn er dies für unangemessen hält.

3. AdsDAQ. Die Anzeigen werden je nach Betreff, Gebot und Klickrate um die Website gedreht. Webmaster erhält 50% des Gewinns. Die Zahlungen erfolgen innerhalb von 15 Tagen ab dem nächsten Monat für den Vormonat.

4. Werbung. com Affiliate ist nicht auf kontextbezogene Werbung beschränkt. Es gibt auch eine CPA, eine Zahlung für den Verkauf und eine Mitregistrierung (parallele Registrierung). Zahlungen in 15 Tagen.

5. Affiliate-Sensor. Der Service erstellt aus Produkten mit ClickBank kontextabhängige Anzeigenblöcke, für die ein Prozentsatz erforderlich ist. Für die Registrierung benötigen Sie ein Konto bei ClickBank. Dieser Service ist für uns nicht besonders geeignet, aber plötzlich ist jemand, der sich in der Burzhuneta auskennt.

6. Bidvertiser. Die Zahlungen erfolgen monatlich per Scheck oder über PayPal. Alle Ankündigungen werden vor der Veröffentlichung von Moderatoren geprüft. Sie können jedoch die Anzeigen blockieren, die Sie für richtig halten. Anzeigenblöcke zeigen die höchsten Gebote an.

7. BurstMedia. Hohe Anforderungen an Qualitätsinhalt. Mindestens 5000 Impressionen pro Monat. Die Site muss in Englisch sein. Domäne der zweiten Ebene. Keine Erwachsenen, Pornos und Gewalt. Verfügbarkeits-Datenschutzrichtlinie.

8. Casale Media. Second-Level-Domain, hauptsächlich englischsprachiges Publikum, mindestens 10.000 Besucher pro Monat. Der Webmaster zahlte 70%. Zahlung in 30 Tagen.

9. Clicksor. Bezahlt zweimal pro Monat 85% des Gewinns per Scheck oder PayPal. Bietet Webmastern eine Auswahl an Textbannern, Grafikbannern, Popandern, Suchmodulen und einem XML-Feed. (Es funktioniert mit den GUS-Staaten oder nicht, ich weiß es nicht, es wird nicht auf der Registrierungsseite angezeigt.)

10. Kontera. Kontextbezogene Werbung. Zahlungen können bis zu 100 USD auf dem Konto erreichen.

11. Marchex haften. Popups, Popanders, Sidebars, Wolkenkratzer, Banner, Textlinks, Buttons ... Zahlungen einmal im Monat.

12. Miva AdRevenue. Anzeigenblöcke, Textlinks, Feeds. Die Zahlungen erfolgen innerhalb von 30 Tagen für den Vormonat.

13. Revenue Pilot (scheint geschlossen zu haben). Der Webmaster vertraut mit jedem Klick zu 60%. Zahlungen erfolgen innerhalb von 60 Tagen. Zahlung per Scheck. Es gibt ein Empfehlungsprogramm. Der Webmaster erhält 10% von allen seinen Empfehlungen.

14. SearchFeed (scheint zu schließen). Werbung wird auf der Website in Form eines Suchfelds und von Feeds veröffentlicht. Die Werbung wird für angezogene Werbetreibende zu 7% und für angezogene Webmaster zu 5% bezahlt. Es gibt keine besonderen Anforderungen für Standorte.

15. Stammesfusion. Der Webmaster erhält 55% des Gewinns. Zahlungen erfolgen innerhalb von 45 Tagen. Eine der Anforderungen - 2000 einmal pro Tag auf der Baustelle.

16. ValueClick. Zahlen Sie für Impressionen, Klicks und Leads. Zahlungen jeden Monat.

17. VibrantMedia. Popup-Banner, die mit Textlinks verknüpft sind. Zahlen Sie für Eindrücke.

Welche anderen Optionen kennen Sie?

Zugehörige Einträge:

  • PPC-Offenbarungen von Stompernet.
  • So erzielen Sie durch den Kauf von Domains zusätzlichen Gewinn.
  • Arbeiten mit Yahoo Search Marketing
  • Kontoregistrierung bei Google AdWords

Lieben Sie Artikel? Abonnieren Sie den Newsletter!

Suche

In Verbindung stehende Artikel