Wie kann das Verbot nach IP-Adresse umgangen werden?

Für alle Qualitätsseiten gelten bestimmte Regeln, die von den Besuchern oft vergessen werden.

Viele werden mit IP-Adressen blockiert. Dies ist die härteste Bestrafung durch Administratoren und Moderatoren (wer ist Moderator). Aber selbst wenn Sie sich damit auseinandersetzen mussten, können Sie es trotzdem beheben.

Wie umgeht man das IP-Verbot? Wenn Sie auf einer Website von einer Netzwerkadresse blockiert werden, können Sie sich am einfachsten in einem Café mit WLAN oder durch einen Besuch bei einem Freund anmelden.

Diese Methode eignet sich, wenn Sie eine Ressource ein- oder zweimal besuchen müssen. Wenn Sie die Site ständig nutzen müssen, müssen Sie Ihre IP-Adresse ändern.

Wie kann das Verbot nach IP-Adresse umgangen werden?

Was muss ich tun, wenn ich von einer IP-Adresse blockiert werde?

Um die Websites zu besuchen, auf denen Sie ein Verbot erhalten haben, müssen Sie lediglich Online-Anonymisierungsprogramme verwenden. Sie ersetzen Ihre Netzwerkadresse, und Sie können leicht die gewünschte Site eingeben.

Es gibt viele solcher Systeme, die im Artikel Wie man sich über eine andere IP anmeldet, ausführlich beschrieben wurde.

Bevor Sie zur Website gehen, müssen Sie die Cookies-Dateien löschen. Versuchen Sie nicht, Ihr altes Profil einzugeben. Andernfalls können Sie sich berechnen lassen.

Um zu zeigen, wie das alles funktioniert, versuchen wir, einen Proxy mit Hideme zu verwenden. Zuerst werden wir herausfinden, welche Netzwerkadresse wir nun erhalten haben (wie Sie Ihre IP-Adresse ermitteln können):

Wie kann das Verbot nach IP-Adresse umgangen werden?

Dies ist für uns nützlich, um zu überprüfen. Nun gehen wir auf die Hauptseite und wählen "Anonymizer" aus. Danach geben wir die Adresse der Site an:

Wie kann das Verbot nach IP-Adresse umgangen werden?

Wir haben ausdrücklich die Adresse der Site angegeben, an der die IP-Adresse angezeigt wird. Jetzt können Sie sicherstellen, dass sich das geändert hat:

Wie kann das Verbot nach IP-Adresse umgangen werden?

Alles ist sehr einfach, aber es ist viel besser, das IP-Verbot mithilfe eines speziellen Programms zu umgehen. Sie finden sie auch auf Hideme.

Sie können es kostenlos probieren, müssen dann aber 11 Rubel pro Tag zahlen, um 74 Server aus 35 Ländern zu erhalten (die günstigste Rate). Einfach ausgedrückt, können Sie durch jedes Land und nicht nur auf der Website gehen.

Programme zum Ersetzen von IP-Adressen sind auch für gebotene Online-Spieler von Nutzen. Installieren Sie Software, ändern Sie die Netzwerkadresse und erstellen Sie neue Konten.

Wenn Sie kein Geld haben und bereit sind, Zeit mit der Suche nach Servern zu verbringen und mit reduzierter Geschwindigkeit zu arbeiten, können Sie dies verwenden.

Dieses Programm hilft bei der Arbeit mit Proxys, aber die meisten freien Proxies arbeiten langsam und nicht lange. Daher ist es besser, sofort Geld für bezahlte Dienste zu finden.

Die Umgehung des IP-Verbots ist nicht so schwierig, es reicht aus, die Adresse zu ändern. Dafür gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Im Allgemeinen ist es besser, zuerst die Regeln der verschiedenen Sites und Spieleserver zu studieren, damit später keine Probleme auftreten.

Es wird auch für Sie interessant sein:
- Von welcher IP erhalten Sie E-Mails?
- 10 Möglichkeiten, um elektronisches Geld zu sichern
- Wie bleiben Sie im Internet anonym?

Suche

In Verbindung stehende Artikel