Wie kann ein Suchmaschinenverbot vermieden werden? Empfehlungen an den Webmaster

Wie kann ein Suchmaschinenverbot vermieden werden? Empfehlungen an den Webmaster


Wie kann ein Suchmaschinenverbot vermieden werden? Empfehlungen an den Webmaster

So erstellen Sie ein Blog?

Wie kann ein Suchmaschinenverbot vermieden werden? Empfehlungen an den Webmaster

30
2014

Moderne Suchmaschinen-Algorithmen sollen Websites mit niedriger Qualität verhindern und diejenigen verhindern, die gegen die Rangordnungsregeln verstoßen.

Wenn sich herausstellt, dass Ihre Website ein böswilliger Rechtsverletzer ist, wartet ein Verbot darauf, was in der Zukunft nur schwer zu beseitigen ist.

Wie kann man Sanktionen von Suchmaschinen verhindern und vermeiden? Wir beschreiben einige Empfehlungen und geben Webmastern Ratschläge, damit sie ihre Ressourcen nicht nachträglich werfen müssen.

Wie kann ein Suchmaschinenverbot vermieden werden? Empfehlungen an den Webmaster

Empfehlungen für Webmaster

  1. Seitenoptimierung. Beobachten Sie kompetente Optimierung, um Spam auf Ihrer Website zu vermeiden. Die Anzahl der Schlüsselwörter auf jeder Seite sollte nicht groß sein. Wenn Sie mehrere Abfragen verwenden, ist es besser, verschiedene Wortbildungen zu verwenden und sich nicht auf ähnliche zu konzentrieren.
  2. Inhaltsqualität. Verwenden Sie nur gutes Material für die Veröffentlichung auf Ihrer Website. Pro-Artikel, die keine Einzigartigkeit haben, eine Reihe von Fehlern im Text enthalten und für Besucher der Website nicht interessant sind, ist es besser, vollständig zu vergessen. Stint nicht und fülle deine Ressource nur mit Qualitätsinhalten.
  3. Externe Optimierung. Erhalten Sie keine Links von Websites mit schlechter Qualität. Dazu gehören Spam-Verzeichnisse von Websites, deren Verwaltung Links zu ihnen überhaupt nicht prüft, gesperrte Sites usw. Andernfalls ist das Vorhandensein einer großen Anzahl von fehlerhaften externen Links ein Grund für das Verbot einer Suchmaschine.
  4. Werbung für das Projekt. Es ist besser, Ihre Website nicht mit einer ausreichenden Menge an Werbung zu laden und außerdem eine sehr junge Ressource, die zuerst aufstehen muss. Geld verdienen auf den Seiten kann und sollte sein, aber gerade in diesem Moment müssen Sie die Norm kennen.
  5. Andere Faktoren. Spielt auch die Rolle, ein einzigartiges Design zu erstellen, die Bekämpfung von Spam auf der Website, das Fehlen von Viren im Code und gebrochene Links. Werfen Sie Ihre Ressource nicht, sondern arbeiten Sie ständig daran, die Qualität zu verbessern, füllen Sie sie mit einer großen Menge an Inhalten, berücksichtigen Sie alle Regeln der Suchmaschinen, in die Sie wechseln möchten, und Sie müssen keine Standard-Sanktionen von Suchmaschinen befürchten.

Sie werden auch interessiert sein:
- So erhöhen Sie die Indizierungsgeschwindigkeit
- Ist es möglich, die Website selbst zu bewerben?
- Was ist? Ranking?

Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie diesen Artikel in sozialen Netzwerken teilen:

Kommentare: 0

Suche

In Verbindung stehende Artikel