Wie kaufe ich Bitcoins über Webmoney?

Heute kann jeder Bitcoins kaufen und in Zukunft einen Gewinn erzielen. Früher glaubten nur wenige Menschen an das Potenzial dieser Währung. Heute steigt der Kurs jedoch sprunghaft an.

Worüber reden wir?

Viele haben von Bitcoin gehört, aber nur wenige wissen, um welche Art von Währung es sich handelt. Bitcoin (BTC) ist eine dezentrale digitale Kryptowährung, die von niemandem kontrolliert wird. Alles aufgrund der Tatsache, dass die Emission aufgrund komplexer Berechnungen verschlüsselter Informationsblöcke auftritt. Nach der Abrechnung wird diese Währung freigegeben.

Informationsblöcke sind einzigartig. Je mehr Bitcoins freigegeben werden, desto schwieriger ist es, neue zu berechnen. Früher reichte es aus, um die Leistung eines gewöhnlichen Heim-PCs zu berechnen. Heute können nur spezialisierte Prozessoren neue Blöcke berechnen. Wir können sagen, dass der durchschnittliche Benutzer heute nicht in der Lage ist, Bitcoins zu "extrahieren".

Die Anzahl der möglichen Informationsblöcke endet früher oder später. Grob gesagt kann die Gesamt-BTC nicht mehr als 21 Millionen betragen, und in 10-15 Jahren wird die Emission vollständig aufhören. Dies bedeutet, dass es nicht möglich ist, neue Bitcoins zu extrahieren, wodurch sie begrenzt werden und wertvolles Gut sind.

Wie bereits erwähnt, ist eine Kryptowährung dezentralisiert: Keine Bank der Welt kann viele Bitcoins nach Belieben freigeben (wie es die US-Notenbank tut). Bitcoin droht daher nicht die Inflation.

Wie kaufe ich Bitcoins über Webmoney?

So kaufen Sie Bitcoins über Webmoney?

Wenn Sie Ihre WMID nicht im Webmoney-System haben, müssen Sie sie erstellen. Die Registrierung von Schwierigkeiten wird nicht dazu führen: Alles ist Standard, nur die Angabe zuverlässiger Daten über Sie ist erforderlich. Es ist wichtig. Darüber hinaus ist in der Zertifizierungsstelle erforderlich, um ein formales Zertifikat zu erhalten. Dazu müssen Sie einen Scan der Pass-Seiten und der TIN herunterladen

Wenn die Daten bei der Kontoerstellung mit den beim Ausfüllen des Zertifikatsantrags angegebenen Daten übereinstimmen, werden sie innerhalb weniger Tage erhalten.

Nun können Sie einen Client herunterladen, ein Programm für einen PC, über den Sie auf Ihre WMID zugreifen können. Erstellen Sie im Client bereits eine Geldbörse.

Sie benötigen 2:

  • R-Wallet;
  • X-Wallet.

Rubel werden im ersten (WMR) gespeichert. Sie können die Brieftasche mit einer Kreditkarte auffüllen. Auf der zweiten werden Bitcoins gespeichert (WMX). 1 WMX entspricht 1 BTC .

Elektronische Einheiten können von einer Brieftasche zur anderen transferiert werden. Grob gesagt können Rubel aus Ihrer R-Brieftasche gegen Bitcoins eingetauscht werden. Rubel werden sofort zum aktuellen Wechselkurs in WMX umgerechnet und dem X-Wallet gutgeschrieben. Der umgekehrte Vorgang wird auf dieselbe Weise ausgeführt.

Wie kaufe ich Bitcoins über Webmoney?

Wie kann ich Geld verdienen?

Anleger verdienen Geld durch Spekulation. Zu einem Preis gekauft - zu einem anderen verkauft. Tatsache ist, dass Bitcoin bereits seit 8 Jahren aktiv ist.

Tatsache: Von Ende März dieses Jahres bis Anfang Juni stieg der Preis um fast 300%.

Kein Asset zeigt eine solche Dynamik. Wenn der Leser dieses Artikels Bitcoins vor zwei Monaten für 100.000 Rubel gekauft hätte, könnte er heute die Währung für 300.000 Rubel verkaufen. Dann können Sie problemlos Geld von Webmoney auf Ihre Bankkarte abheben.

Aufgrund des aktiven Wachstums der Bitcoin-Rate können Anleger in kurzer Zeit Geld verdienen. Obwohl es Risiken gibt. Viele Experten haben im Laufe von 8 Jahren (seit der Veröffentlichung der ersten Kryptowährungen) ihre bevorstehende Abwertung vorhergesagt. Zufällig ist Bitcoin allerdings teurer. Seit 7 Jahren ist der Wert der Währung um das 500-fache gestiegen. Es gab Fälle, in denen diese Währung um 10-15% pro Tag (!) Teurer wurde. Und es ist wirklich viel. Zum Beispiel betragen die Zinssätze für die Spareinlagen heute durchschnittlich 8-9%, jedoch pro Jahr.

Warum wächst Bitcoin so aktiv? Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • die Währung ist dezentralisiert,
  • "Bergbau" wird mit jedem Tag schwieriger;
  • Emissionen sind begrenzt,
  • Nachfrage Kryptowährung wächst aktiv.

Diese Faktoren reichen aus, um zu verstehen, warum der Preis von Bitcoin rasant ansteigt.

Jemand ist lustig und jemand ist traurig.

Im Jahr 2010 kaufte ein junger Amerikaner, Laszlo Khanech, 2 Pizza für 10.000 BTC. Dies war, wie heute angenommen wird, der erste in der Geschichte des Kaufs realer Güter für die Kryptowährung. Dann glaubte niemand daran: Einige gaben sogar die Gewinnung von Bitcoins auf, obwohl die Leistung gewöhnlicher Computer für die Emission ausreichte.

Heute können 10.000 BTC für den aktuellen Preis für 25.000.000 USD verkauft werden. Es scheint, dass Herr Hanech heute die einzige Person auf der Welt ist, die für den größten Betrag zu Mittag gegessen hat.

Es wird auch für Sie interessant sein:
- Die besten Einnahmen von Bitcoins mit Bush BTCclicks
- Bitcoin Wallet XAPO
- Einnahmen von Bitcoins auf Klicks, Lotterien und Empfehlungen mit Bitter

Suche

In Verbindung stehende Artikel