Wie viel verdienen ukrainische Freiberufler? | Arbeit ru

Beim Vergleich der Statistiken der arbeitenden Bevölkerung im postsowjetischen Raum ist die Ukraine sofort betroffen.

In diesem Land verdienen die meisten Menschen im Internet Geld. Dies ist auf verschiedene Faktoren zurückzuführen, und die jüngsten Ereignisse in dem Land haben viele dazu gezwungen, über ihre Zukunft nachzudenken.

Warum gibt es in der Ukraine viele freie Mitarbeiter? Aufgrund der Krise im Jahr 2015 stieg die Anzahl der Remote-Mitarbeiter dramatisch an.

Die Leute haben einfach nicht genug Geld, und das Internet verwischt die Grenzen und macht es einfach, im Ausland zu arbeiten. Außerdem haben viele Unternehmen begonnen, Freelancer zu gewinnen, um zu sparen.

Wie viel verdienen ukrainische Freiberufler? | Arbeit ru

Ukrainische Freiberuflerin

Zu Beginn ist Remote-Arbeit ein moderner Trend, so dass in allen Ländern unbedingt mehr Freiberufler hinzukommen . Die Arbeitssuche in der Ukraine ist oft verspätet, und wenn alle davon reden, online Geld zu verdienen, möchte ich auch versuchen, es zu tun.

Laut einer Firma versuchte jeder fünfte Ukrainer im Internet Geld zu verdienen. Laut inoffiziellen Angaben haben rund 10% dieser Personen ihre Verpflichtungen nicht aufgegeben, sondern erhalten weiterhin online Geld.

Jeder Ukrainer kann sich für

registrieren und einen Remote-Job finden.

Wie die Bürger selbst erklären, haben sie Angst vor den ständigen Veränderungen des Landes und der Instabilität der Griwna. Wenn Sie sich als Freelancer engagieren, können Sie Dollar oder sogar Euro erhalten, und mit dem heutigen Tarif ist es noch rentabler geworden.

Wer arbeitet häufiger?

Freelancer werden von folgenden Fachgruppen ausgewählt:

  • Journalisten;
  • Programmierer;
  • Berater;
  • Webmaster;
  • Designer;
  • Texter;
  • Übersetzer.

Im Allgemeinen ist es nicht notwendig, im Bereich des Internets professionell zu sein. Oft auf der Suche nach Spezialisten in den Bereichen Medizin, Autos, Recht und so weiter. Ohne Fähigkeiten können Sie immer einen Job als Bediener bekommen. Support- oder Admin-Communities in sozialen Netzwerken.

Wie viel verdienen ukrainische Freiberufler? | Arbeit ru

Wie viel verdienen ukrainische Freiberufler?

Jeder hat unterschiedliche Einkommen und einige nutzen das Internet nur für Teilzeitarbeit.

Nachdem wir mehrere Foren besucht und Informationen zu diesem Thema gefunden hatten, haben wir herausgefunden, dass ein Journalist neben seiner Arbeit in einer lokalen Zeitung Artikel für Nachrichten-Websites schreibt und verkauft, was sie jeden Monat zwischen 1500 und 2000 Griwna bringt.

Ein anderes Mädchen erzählt, dass sie während eines Erlasses freiberuflich tätig geworden ist und mit Texten Geld verdient. Sie schreibt kleine Artikel für Websites zum Thema Design, verteilt mehrere Stunden in der Nacht. Eine solche Teilzeitbeschäftigung bringt 3.000 Griwna pro Monat mit sich, was für abgelegene Regionen recht gut ist.

Natürlich gibt es diejenigen, die noch mehr erhalten. Die meisten Programmierer sprechen darüber. Sie stellen sicher, dass Sie mit den ersten Programmierkenntnissen einen Gewinn von 500 US-Dollar pro Monat erzielen können. Wenn Sie Erfahrungen sammeln und gute Kunden finden, wird der Betrag mindestens doppelt so hoch.

Egal, wie viel Freelance sie bringt, sie sollten engagiert werden. Wenn Sie es sofort in die Haupteinnahmequelle des Familieneinkommens verwandeln, wird dies nicht funktionieren. Wenn Sie jedoch mehrere Monate hart arbeiten und eine Bewertung erhalten, können Sie auf ein stabiles Einkommen zählen.

Es gibt viele freie Mitarbeiter in der Ukraine, und das ist nicht überraschend. Die Menschen sind bereit zu arbeiten, aber es gibt nicht genug Arbeitsplätze, aber irgendwo zahlen sie erbärmliche Pfennige.

Wenn Sie einer von denen sind, die mit Ihrem Gehalt nicht zufrieden sind und was Sie tun müssen, denken Sie über Remote-Arbeit nach. Erwägen Sie alle Möglichkeiten, im Internet Geld zu verdienen, um die beste Option zu finden.

Sie werden auch interessiert sein:
- Ein interessanter Film über Freiberufler
- Freiberufler arbeiten für einen bestimmten Prozentsatz des Einkommens
- 6 Stereotypen über Freiberufler

Suche

In Verbindung stehende Artikel