Zusätzliche Werbung in der Mailingliste, Werbeblöcke in den Mailinglisten

Täglich werden Millionen von E-Mails an das Internet gesendet, von denen einige an die Abonnenten per E-Mail gesendet werden. Jeder Internetunternehmer sollte Mailings verwenden. Dies ist eine großartige Option, um eine große Datenbank treuer Kunden zu erstellen, deren Unterstützung ohne Abgang von zu Hause erledigt werden kann.

Neben der Tatsache, dass regelmäßige Mailings die Kunden anziehen, können Briefe auch eine hervorragende Plattform für zusätzliche Werbung sein. Ein schönes und attraktives Banner kann zu jedem Buchstaben hinzugefügt werden. Unabhängig davon, ob Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen bewerben oder Partnerprogramme verwenden, ist dies nützlich.

Zusätzliche Werbung in der Mailingliste, Werbeblöcke in den Mailinglisten

Werbeblöcke in Mailings

Erfahrene ausländische Unternehmer raten Ihnen, jedem Brief Werbung hinzuzufügen, dies wirkt nicht abstoßend und hilft Ihnen, Ihren Gewinn zu steigern. Das Wichtigste ist, ein attraktives Werbeformat zu entwickeln und genau das anzubieten, was Ihre Abonnenten interessieren könnten.

Wenn wir die effektivsten Arten von Briefen betrachten, in denen zusätzliche Werbung die meisten Conversions erzielt, können wir die folgenden Typen unterscheiden:

  1. Thanksgiving- und Informationsbriefe, die allgemeine Informationen zu Ihrem Newsletter enthalten . Bei den Dankesbriefen handelt es sich um Briefe, in denen Sie den Benutzern für Ihr Abonnement danken.
  2. Bestätigungsschreiben sind die beste Option für die Installation zusätzlicher Werbung. Mit diesen Briefen bestätigen Benutzer Bestellungen, Zahlungen, wählen die Zustellung und vieles mehr.
  3. Die Art der Briefe, die den Newsletter abbestellen sollen, ist weniger effektiv als die Vorgängerversionen. In jedem Brief sollten Sie einen Link zum Abbestellen haben, aber machen Sie es nicht direkt, fordern Sie eine Bestätigung per E-Mail an und fügen Sie dem Brief Werbung hinzu.

Zusätzliche Werbung in der Mailingliste, Werbeblöcke in den Mailinglisten

Zusätzliche Werbung im Newsletter kann nicht nur in Form eines Banners oder eines Kontexts erfolgen. Mindestens anklickbare Links können Links sein, die im Text richtig gesetzt sind. In den meisten Newslettern können Sie Teile des Textes auswählen, die leicht verlinkt werden können, um sie so natürlich wie möglich zu gestalten.

Sie können beispielsweise Ihren Lesern die Grundlagen einer Programmiersprache und parallel im Text mitteilen, um die Verwendung eines großartigen E-Books vorzuschlagen.

Es ist notwendig, den maximalen Nutzen aus jeder Verkehrsquelle herauszuholen. Fügen Sie Ihren Newslettern Affiliate-Werbematerial hinzu und achten Sie darauf, die Statistiken zu beobachten. Höchstwahrscheinlich wird die Anzahl der Abonnenten, deren Abonnement sich nicht anmeldet, nicht sinken, aber Ihr Konto im Partnerprogramm wird wachsen.

Das interessiert Sie auch:
- Kontextbezogene Werbung für Werbetreibende
- Pressemitteilungen als effektive Werbung
- Ehrlichkeit im Werbeangebot

Suche

In Verbindung stehende Artikel